Springe zum Inhalt

6

Eilmeldung - Rückkäufe bei Mintos & Robocash senkt die Zinsen AI Anpassung notwendig - Berichte von der Seitenlinie - Debitum, HODL Finance & Monestro

Intro

Eigentlich wollte ich kein P2P News Update diese Woche schreiben - die Auswertung meiner Umfrage wartet auf mich aber da es tatsächlich "terminkritische" Neuigkeiten gab wollte ich die euch nicht vorenthalten...

Mintos

Und erneut dominiert Mintos die Schlagzeilen, man könnte auch sagen treibt die Branche vor sich her....

Mogo Anleihe

Und es passiert wieder - Mogo einer der größten Darlehnsanbahner auf Mintos hat eine zweite Anleihe, für institutionelle Anleger, nun zu 9,5% platziert. Wie schon im Sommer wird dies zu einer Rückkauf Aktion von noch laufenden Darlehn führen. Sie sind bereit bis zu 45% der Kredite pro Land zurückzukaufen. Starten soll das schon am 20.11.18. Ich würde also mal damit rechnen das alles >11% zurück gekauft wird.
Ich habe eh nur noch eine Hand voll Mogo Kredite mit >12% und auch nur noch wenige Mogos mit 12% - werde ich faktisch kaum noch spüren diesen Rückkauf.
Trotzdem habe ich nun gestern alle Mogos mal mit leichtem Aufschlag in den Zweitmarkt eingestellt vielleicht kauft ja noch jemand mir einen (zwei sind schon weg) vorher ab 🙂
Diese Nachricht sorgt sicher nicht dazu das sich die Zinsen noch weiter erholen werden, im besten Fall bleiben sie auf aktuellem Niveau - zu erwarten ist allerdings das sie wieder etwas sinken werden, schließlich ist Mogo mit einer der größten Darlehnsanbahner bei Mintos

Eurocent

Auch zu Eurocent dem ausgefallenen Darlehnsanbahner gab es eine Newsupdate darüber das

Mintos Neustart in Asien
Mintos Neustart in Asien

es nichts neues gibt. Sprich das Gericht lässt sich Zeit und es noch nicht einmal klar ob die Forderungen der Gläubiger angenommen werden.
Auch wenn ich keinen einzigen Eurocent Kredit habe ist es gut, es mit zubekommen, dass Buyback Kredite grundsätzlich einem erhöhten Risiko unterliegen auch bei Mintosund ich das nicht vergessen darf...
...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, Gerüchte & Fakten November/18 – 📮 Eilmeldung Robocash Zinssenkung, Mintos Rückkäuf & Seitenlinie"

Um die, in den Diskussionen und Foren, immer wieder diskutierten Themen auf eine breitere Basis zu stellen startet heute eine Umfrage an alle P2P Investoren

Heute brauche ich deine Unterstützung!

Als ich im Juni die Expanding Horizon Studie ausgewertet habe, keimte bei mir die Idee, selbst eine etwas größere Umfrage zu starten um die, in den Diskussionen und Foren, immer wieder diskutierten Themen auf eine breitere Basis zu stellen.

Und natürlich aus dieser auch heraus zu ziehen was euch da draussen interessiert und wie ihr tickt!

Quinn Dombrowski- Wheel of Whimsy via flickr
Quinn Dombrowski- Wheel of Whimsy via flickr

Nachdem ein erstes Konzept fertig war habe ich mir aus diversen Communitys Mitstreiter gesucht und die Umfrage entsprechend optimiert (Danke an  Andy, Daniel , Felix, Helmut und Sascha!)

Da ich selbst sehr gut weiß, dass Zeit ein knappes gut ist, habe ich versucht die Umfrage  knackig und die Fragen klar formuliert zu halten.

Ich hoffe es ist mir auch gelungen - Felix meinte er war in 6 Minuten damit durch....

Es gibt bewußt keine Pfichtfelder - fühlt aus was ihr ausfüllen möchtet und lasst den Rest einfach. Selbstverständlich ist die Umfrage anonym - so ist keine Email Adresse notwendig - dafür gibt s dann auch nix zu gewinnen - außer Erkenntnisse ;).

DANKE an alle 192 da draußen die mitgemacht haben - Ihr seid großartig.
Die Auswertung läuft nun  - gebt mir ein wenig Zeit das ist eine Menge Arbeit....

Genug der langen Worte auf geht s zur Umfrage (abgeschlossen - könnt zwar noch mitmachen ein Großteil der Auswertung läuft schon)

Steven Depolo - Black Hands Holding Coins via flickr
Steven Depolo - Black Hands Holding Coins via flickr

Danke für deine Zeit und Mühe

Die Auswertung dann demnächst im Blog - zuerst einmal bleibt die Umfrage für die nächsten vier Wochen aktiv!

 

In diesem Sinne - mögen die Zinsen fließen ;)!

 

2

Neuigkeiten und Gerüchte aus der P2P Welt zu Plattformen wie Estateguru, Envestio & Mintos - heute mit Estategurus Redisgn - Mintos baut aus und Envestio lohnt sich!

Was ist mir im Kontext mit meinem P2P Investments neulich so alles aufgefallen?

Allgemein

Ruhige Wochen liegen hinter mir - bis auf den Versuch bei Mintos mit Zweitmarktgeschäften reich zu werden (gescheitert) gab es wenig "action". Die News versuch ich mal monatlich zu erstellen - sollte in der Regel reichen wenn nicht dann mehr 😉

P2P Plattformspezifische News

EstateGuru

Nachdem Estateguru bei mir in letzter Zeit durch die - aus meiner Sicht negative Fokussierung - auf vermögende Anleger u.a. mit dem vernünftigen Autoinvest erst ab 250€ und dem Premium Club ab 100.000€ [oder die aktuelle Bonusaktion mit  0.5%/1% Cashback ab 1'000€/10'000€ Investments], aufgefallen ist heute mal gute Nachrichten.
Nicht nur für die Premium Club User sondern für alle Anleger wurde ein Redisgn auf der Webseite durchgeführt und die Seite ist nun deutlich frischer und übersichtlicher aufgebaut.

EstateGuru neues Design
EstateGuru neues Design

Ein wenig suchen noch und der ein oder andere Bug aber unterm Strich findet man sich gut zurecht. Etwas länger habe ich gebraucht bis ich die Transaktionen gefunden habe die liegen unter Kontostand-Überblick / Account balance overview, sollte die noch jemand suchen.

Wenn sie jetzt noch an ihrer Informationspolitik zu verspäteten Krediten arbeiten bin ich wieder ein zufriedener Estateguru Investor....

Mintos

Zweitmarkt

Auch Mintos versucht mit "allen" Mitteln mehr Geld in die Plattform zu spülen. So gab es das neue Feature einen Autoinvest für den Zweitmarkt nur für Kunden die unter anderem mehr als 5000€ neu angelegt haben. Endlich konnte ich mal ein Vorteil als Blogger ausspielen und habe mich auch freischalten lasse 😛 ... ...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, Gerüchte und Fakten Oktober/18 – frischer Wind 🌪 bei EG"

4

Was ist mir im Kontext mit meinem P2P Investments neulich so alles aufgefallen?

Allgemein

Ich hatte es ja im letzten Report schon angedeutet - der wird mir zu lange und ich möchte was ändern. Das ist jetzt auch passiert. Die bisherige Plauder Rubrik aus meinen Wochenberichten bekommt ab sofort einen eigene Artikel. Das strafft dann die eigentlichen Reports wieder und gleichzeitig schaft die Trennung  beiden einen eigenständigen angemesseneren Rahmen oder so... Mal schauen ob das für mich besser funktioniert.

P2P Plattformspezifische News

Mintos sammelt weiter fleißig Anbahner ein

Credius

Ein Anbahner in dem amerikanisches Geld steckt. Mit Krediten in Rumänien und einer Laufzeit von 12 bis 24 Monaten. Nettojahresrendite von bis zu 9,5 % sowie alle mit Rückkaufgarantie - Details dazu

Kviku

Ein Anbieter mit Russland im Portfolio der Renditen mit bis zu 10 % in EUR und bis zu 17 % für die in RUB anhbietet auch hier alle mit Rückkaufgarantie und verschiedenen Laufzeiten sowohl Kurzläufer und bis zu 6 Monate  - Details dazu

Fazit

Für mich nicht attraktiv mir sind die 10 % einfach zu wenig und auf ein Währungsrisiko habe ich auch keine Lust (abgesehen von den dann anfallenden Tauschgebühren)- Wenn das so weiter geht wird das immer weniger attraktiv für mich bei Mintos - eigentlich schade. Das neu eingeführte Darlehnsanbahner Rating fand ich gut und auch ansonsten bis auf gelegentliche Performance Zicklein ist Mintos eine runde Sache - wenn nicht die Rendite, die aktuell geboten wird, wäre... ...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, Gerüchte und Fakten KW 36-38/18 – mit Bondoras unschlagbarem Angebot 💥"