Meine Investitionen und Vermögensaufbau mit P2P Krediten & Crowdinvesting

Was ist P2P überhaupt?
Wie kam ich dazu in P2P anzulegen und wie viel meines Vermögens ich in diese Risikoklasse bereit bin zu investieren.
Wen du dazu mehr wissen möchtest…

Die Chancen von P2P
Wieso investiere ich überhaupt in dies Risiko Klasse, welche Vorteile verspreche ich mir davon?
Wer mehr von der Sonnenseite kennenlernen möchte, liest hier weiter.

Die Risiken von P2P
Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Es gibt eine ganze Menge an Risiken, das solltet ihr unbedingt vor einem Investment lesen und verstehen!

P2P, Krypto & Aktien Talk – Gestern Dacia, morgen Lambo? Richy im P2P Cafe #38

In der Folge 38 des P2P Cafés ist Richy zu Gast. Als Mitarbeiter der Börse Stuttgart ist er bestens gewappnet sich über Vermögensaufbau mit uns zu unterhalten. Neben seinen P2P Erfahrungen werden wir überwiegend in sein Steckenpferd den Krypto Investments abtauchen.
Wir lernen wie schnell aus einem kleinen Krypto Portfolio Anteil 40% wurden und wieso er denkt das Kryptos noch eine große Zukunft haben. Glücklicherweise erklärt Richy auch viele Krypto Themen anfängerfreundlich. Wir erfahren was Uniswap und Chainlink sind und ob Kryptolending eine Option für ihn als Schwabe ist.
Und zu guter Letzt darf natürlich ein Exkurs zum Aktienmarkt nicht fehlen.

Natürlich sind Lars Wrobbel und ich auch durch die aktuellsten P2P Themen marschiert. Über 90 Minuten P2P, Kryptos & Aktien Talk erwarten euch.

P2P Portfolio 2021 – Meine Rendite, Cashflow und Anlagestrategie

Es wird Zeit euch endlich wieder einen detaillierten Einblick in die Zusammensetzung meines P2P Portfolios zu geben. Bevor wir uns die 30 Plattformen einzeln anschauen möchte ich euch einen Einblick in meine P2P Rendite der letzten vier Jahre geben. Und euch auch meine konkrete P2P Kredite Anlagestrategie vorstellen.

Meiner Anlagestrategie bin ich die meiste Zeit über relativ treu geblieben. Was sich, wie man an der Rendite als auch am Cashflow sieht, ausgezahlt hat. Von daher starten wir einfach mit dieser und in die konkreten Plattformen schauen wir im nächsten Teil der mehrteiligen Serie dann rein.

Einfach Mietausschüttungen & Wertzuwachs generieren? Erfahrungen mit PROPVEST Bestandsobjekten

Aus Exporo Bestand wird PROPVEST Ist das jetzt alter Wein in neuen Schläuchen? Wird es weiterhin Bestandsimmobilien mit ordentlicher Mietrendite Ausschüttungen und fairen Kosten geben?
Dazu habe ich Leonard Unger (Head of PROPVEST Strategy & Growth bei Exporo) in meinen Podcast eingeladen. Er wird uns detailliert die Vorteile aber auch die Risiken der Bestandsimmobilien mit Mietausschüttungen vorstellen.
Auch Fragen aus der Community hatte ich mit dabei. Das reichte von „Was Homeoffice für Bestandsimmobilien in der Zukunft bedeutet“  hin zu der Fragen nach Mitbewerbern! Eine Folge, die sowohl für interessierte Neuinvestoren als auch für Exporo Bestandskunden einen Mehrwert bietet. Schaut auch in die dieses mal sehr ausführlichen Shownotes da fasse ich alles wichtige übersichtlich für euch zusammen.

Ist Krypto Lending sicherer als P2P Kredite? – P2P Cafe #37 (Q&A)

In der 37. Folge des P2P Kredite Cafés der Community Q&A Edition unterhalten wir uns über die Fragen aus dem virtuellen P2P Community Treffen.
Satte 10 Themen aus der Veranstaltung diskutieren wir. Von  „Ist Krypto Lending sicherer als P2P Kredite? “ über konkretes „Was genau kommt in Sachen Regulierung auf uns zu?“ hin zu grundsätzlichem „Zu hohe Rendite, Geld weg, machen wir immer wieder den gleichen Fehler?“ und einigen ganz praktischen mehr. Dazu lernt ihr auch noch ob ihr den Crowdestor Pelz aktuell in Nowosibirsk bei Robocash gebrauchen könntet!

Sind P2P Kredite zu kompliziert im Alter? Matthias im P2P Cafe #36

In der Folge 36 des P2P Cafés ist Matthias zu Gast. Lange Zeit war er ein zufriedener P2P Kredite Investor mit über 20 Plattformen im Portfolio. In jüngster Zeit allerdings zieht er aus vielen sein Geld ab! Was hat ihn dazu veranlasst, ist es das fortschreitende Alter? Wird ihm das alles jetzt zu kompliziert?

Und wenn ja, was sieht er als Investment Alternativen? Und kann er wirklich komplett den P2P Krediten den Rücken kehren und wenn nein, welche Plattformen behält er?

Peerduck quacks about red flags and how he invests – P2P Deep Dive 5

Normally in German, but this time we have a special guest from the Baltic States with us and we had to do this in English. Mr. Peerduck is well known as the one who started the ball rolling with the early P2P scams talks about warning signs and red flags and how he sees the p2p credit market. But he will also tell us how he invests his money and what he considers a good investment in the Baltic States.
If everything is true – who knows…

LendSecured – besicherte 12% Agrar-Kredite? – P2P Cafe 35 Steckbrief

In der 35. Folge des P2P Kredite Cafés der Steckbrief Edition unterhalten wir uns über eine einzelne konkrete P2P Plattform. Wir starten mit LendSecured ihr bekommt nicht nur alle Fakten und einen tieferen Eindruck von der Plattform mit besicherten Agrarkrediten. Sondern wir berichten auch über unsere bisherigen LendSecured Erfahrungen und unsere Einschätzung. Wie sicher ist LendSecured? Wie sind wir dort investiert?

Krypto Lending Tutorial – 3. Teil Anlagestrategien und Diversifikation

Im Finale des Krypto Lending Tutorials gibt uns Tobias noch einen Einblick in seine Anlagestrategie und zeigt uns auf, wieso es Sinn macht in Batchs anzulegen. Eins meiner Lieblingsthemen die Diversifikation darf beim Kryptolending natürlich auch nicht fehlen. Und wie immer hat er uns wieder ein paar seiner Lending Plattformen mitgebracht. Und nicht zu vergessen, der Ausblick aufs schnelle Geld mit DeFi und Yield Farming!

Sind institutionelle Anleger die P2P Kredite Renditekiller? – P2P Cafe #34 (Q&A)

In der 34. Folge des P2P Kredite Cafés der Community Q&A Edition unterhalten wir uns über die Fragen aus dem virtuellen P2P Community Treffen.
Vier Themen aus der Veranstaltung diskutieren wir.
Von hypothetischem „Kommen jetzt die institutionellen Anleger bei baltischen P2P?“
über konkretes „Das Go&Grow der anderen Plattformen kommt… Was taugen sie?“
hin zu grundsätzlichem „Wie viel P2P im Portfolio ist sicher? „. Zusätzlich haben wir auch noch ein Interview mit Tanel Oro dem Reinvest24 CEO aufgenommen!

Ein grundlegender Einstieg und viel Wissenswertes für diejenigen Besucher, die Geld in P2P Kredite anlegen möchten und bisher wenig Erfahrungen aufweisen, habe ich an zentraler Stelle zusammengetragen. Schaut  euch das in Ruhe an und entscheidet dann, ob ihr P2P Kredite in euer Portfolio als Assetklasse aufnehmen möchtet.
P2P Investoren, die schon länger dabei sind und ihr Wissen vertiefen möchten, können gerne in die Toolbox schauen und ihr Wissen rund um Diversifikation, Fundamentalanalyse und Reporting ergänzen.

Ihr wisst schon grundlegend Bescheid und möchtet euch über einzelne P2P Kredite Plattformen informieren? Dann schaut einfach oben in das „P2P Reviews und Vorstellungen“ Menü rein da solltet ihr fündig werden.

Gerne möchte ich euch noch auf mein Lieblingsprojekt  den P2P Cafe Podcast hinweisen natürlich mit viel über das Thema P2P Kredite in einer lockeren Plauder Atmosphäre immer mit dem „passives Einkommen generierenden“ Optimisten Lars und weiteren Gästen und Investment Themen wie Aktien, ETFs und natürlich auch Kryptos lending & stacking!

Eure Anregungen, Lob aber auch Kritik nehme ich natürlich gerne entgegen. Nutzt dazu einfach die Kommentare ich antworte garantiert – das kann ich euch versprechen! Euch auf jeden Fall wünsche ich viel Erfolg bei euren Investment Entscheidungen!

10€ plus 200€ für Neukunden bei Reinvest24

Als Neukunde bekommst du, 10€ Cashback, wenn du meinen link zu Reinvest24 nutzt!
Reicht dir das noch nicht, dann bis zum 30.11.2021 insgesamt einfach mehr investieren und extra Bonus sichern:

  • 500 - 1.999€ Investition => Bonus 25€
  • 2.000 - 9.999€ Investition => Bonus 50€
  • >10,000€ Investition => Bonus 200€

Leider nur für Reinvest24 Neukunden....

Disclaimer
Investitionen in P2P-Kredite, ETFs, Aktien, Start-ups und Kryptos unterliegen einem hohen Risiko!
Beachte bitte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf fast allen P2P, Crowdfunding und Kryptolending Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Links zu den Plattformen sind in der Regel Affiliate-Links, bei denen oft du Vorteile hast und ich eine kleine Provision erhalte.