Meine Depots: Für jedes Bedürfnis eins Comdirect, Trade Republik und Captrader

Den Hauptteil  meines Vermögens lege ich nicht in P2P Kredite an, sondern selbstverständlich in ETFs Aktien Anleihen und Co. deshalb möchte ich hier mal meine drei Depots, die ich aktiv verwende, euch empfehlen:

Die comdirect Bank eine klassisches Depot

Comdirect Depot

Comdirect Depot

Seit vielen Jahren begleitet mich schon die  Comdirect  Bank und vor allem das Depot immer noch habe ich dort einen Teil meiner Aktien liegen und verwende auch die dort angebotenen ETF Sparpläne da finden sich durchaus attraktive kostenlose Sparpläne und auch das Gesamtpaket stimmt für mich dort einfach.

Eine kostenlose Depotführung ist selbstverständlich dazu kommt noch ein kostenlos Girokonto plus Visa Karte sowie eine übersichtliche aufgeräumte und gut bedienbare Web Oberfläche und vor allem eine sehr vernünftige Dokumentation mit  PDFs, die ich sogar direkt im Portfolio Performance weiter verarbeiten kann.

Comdirect Order

Comdirect Order

Auch der deutschsprachige Support konnte mir sehr gut helfen, bislang kann ich mich nicht beschweren ich bin sehr zufrieden.

Eine klare Empfehlung für alle die einen online Broker suchen, bei dem sehr vieles handelbar ist, man wenig eigenen Aufwand hat und auch alles Steuerliche geklärt ist und dazu noch einige kostenfreie ETFs als Sparplan bekommt, was will man mehr.

Faktisch alles aus einer Hand, ein komplettes Paket für seine Finanzgeschäfte meine sogenannte Hausbank.

Depot eröffnen bei der Comdirect  Bank

Mein kostenloses Handy Depot Trade Republic

Trade Republic Depot

Trade Republic Depot

Ich war erst sehr skeptisch kein Web Anwendung, sondern nur eine mobile App, aber ich muss sagen sehr genial gelöst einfach zu bedienen trotzdem übersichtlich und vernünftige Dokumentation (Pdfs) auch hier alles nachvollziehbar. Selbstverständlich ist das Trade Republic Depot kostenlos.

Auch die Kontoeröffnung ging einfach von der Hand und war online Ruckzuck erledigt – von wegen Postident Verfahren.

Ausschlaggebend waren natürlich für mich vor allem die extrem günstigen Handelskonditionen für nur einen Euro je Order. Das lädt gerade dazu ein sich selbst einen ETF zu basteln oder aber auch mal eine eigene Trading-Strategie auszuprobieren.
Dazu kamen in jüngster Zeit jetzt noch eine ganze Menge ca. 300 kostenlos zu besparende ETFs das nutze ich mittlerweile auch ausgiebig (drei Sparpläne von Ishare laufen) und bin sehr zufrieden. Wichtig auch, hinter Trade Republic steckt eine deutsche Firma und es wird damit deutsches Recht angewandt (Steuern / Sicherheiten Lagerung der Wertpapiere).

Trade Republic Order

Trade Republic Order

Als Partner haben sie Lang & Schwarz mit dabei, ein durchaus renommierter Trader der eine Plattform für außerbörslichen Handel in Deutschland mit den längsten Handelszeiten anbietet.
Selbst einen funktionierenden deutschsprachigen Support gibt es dort, der mir bei einer Dividendenfrage kompetent helfen, konnte ich, bin sehr zufrieden.

Eine ganz klare Empfehlung um einfach preiswert, in einem kostenlosen Depot, Aktien oder ETFs zu handeln und auch für einfache Sparpläne absolut top.

Depot eröffnen bei Trade Republik

 

Mein Spezialitäten Depot Captrader

Captrader TWS Handelssystem

Wenn man auch mal außerhalb einer deutschen Börse handeln will, wird es bei den klassischen Depotbanken wie in der comdirect richtig teuer und auch recht schwierig. Daher habe ich mir für Meine Nische der Spezialwerte wie kanadische oder amerikanische Aktien ein Depot bei Ihnen zugelegt. Für unglaublich günstige ab ca. zwei Dollar Ordergebühren kann man bereits amerikanische Aktien kaufen. Auch die anderen Börsen sind deutlich günstiger als über klassische Broker handelbar.

Noch interessanter wird Captrader  wer mit Optionen operieren möchte oder ein Margin Konto sucht. Wer echte Forex Trading machen möchte und Fremdwährungskonten haben will kommt um so einen Broker wie Captrader nicht herum. Die Depotführung ist auch hier kostenlos sofern ihr mehr wie eine Antwort Aktien im Depot liegen habt.

Captrader Web Frontend

Der einzige Wermutstropfen die steuerliche Aufbereitung müsst ihr dort selbst vornehmen, das kann man aber durchaus an auch als Vorteil sehen, wenn erst  Ende des Steuerjahres abgerechnet wird, solange könnt ihr die Dividende die investieren in voller Höhe reinvestieren! Definitiv ein Depot für Fortgeschrittene, in das man sich einarbeiten muss, was sich meiner Meinung nach aber lohnt, auch hier top deutschsprachiger Support. Ich bin sehr zufrieden mit Captrader eine ganz klare Weiterempfehlung auch dafür.

Depot eröffnen bei Captrader

Nix dabei?

Noch ein paar weitere Depots, die mir begegnet, sind die ich auch spannend finde aber doch noch nicht selbst ausprobiert habe. Ganz interessant aktuell ist: scalable die Gebühren Modelle sieht sehr vielversprechend aus! Das Basisdepot ist kostenlos spannend auch das durchaus großes ETF Universum (von Vanguard über Ishares hin zu Invesco und Vaneck alles dabei!) was man für einen kostenlosen Sparplan benötigt.

Dann gibt es noch durchaus noch weitere Gratis Broker wie smartbroker und wie sie alle noch so heißen und selbstverständlich die klassischen Depotbanken die man sonst auch kennt. Dazu kann ich euch noch einen Depotvergleichsrechner verlinken. Gerade ist viel Bewegung im Markt und das ist für uns Anleger in der Regel gut, weil es auch dadurch günstige Konditionen gibt.

Macht aus der Depot Suche kein Meisterwerk ihr könnt jederzeit einfach euer Depot wechseln innerhalb von Deutschland kostenlos. Viel wichtiger ist, fangt überhaupt mal mit dem investieren an, am besten ein ETF Sparplan auf einen globalen Weltindex (hier die Empfehlung an meine Frau) aufsetzen und dem ganzen einfach nur noch zuschauen viel Erfolg bei euren Anlagen!