Schlagwort-Archive: immobilien

Fintown Immobilien Erfahrungen

Fintown – Passives Einkommen mit Immobilien aus Prag? CEO im P2P Cafe Interview

MacLear sichere Unternehmenskredite aus der SChweiz

Immobilien-Investitionen haben gerade einen schweren Stand. Allerdings nicht, wenn man vieles richtig macht. Ein wohlbekanntes Projektumfeld, ein starker Heimatmarkt und äußerst nachgefragte Mietprojekte. Dies zeichnet das Erfolgsmodell von Fintown aus und für uns Investoren gibt es dazu noch eine stattliche Rendite. Allerdings gilt auch hier, geschenkt gibt es nichts, die Risiken sollte man kennen. Wo liegen diese? Und lohnt sich ein Investment?

Im aktuellen P2P-Café 10in10 Podcast gehen wir diesen und vielen weiteren Fragen rund um die Immobilien-Kredite Plattform nach und konfrontieren Maxim Vihorev den CEO der Plattform Fintown damit, bevor wir auf unsere persönlichen Fintown Erfahrung eingehen und im Fazit erklären, ob und wie wir weiter investieren werde!

 Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2024

Unser Werbepartner ist Fintown bei denen wir auch beide Investoren sind und ihr über meinen link euch 2% Neukunden Cashback für euer erstes Projekt bei ihnen, sichern könnt.

In der 10in10 Episode des P2P Kredite Cafés knüpfen wir uns einen CEO einer P2P Kredite Plattform vor und stellen ihm zehn knackige Fragen, die dieser in zehn Minuten beantworten muss. Das Ergebnis bereiten wir dann in einem Podcast für euch auf. Garnieren, das mit unseren Fintown Erfahrungen, Meinungen und Einschätzungen. Und natürlich erfährst du, wie wir bei Fintown selbst investieren!

In fast einer Stunde haben Lars Wrobbel und Thomas Butz die Unternehmenskredite-Plattform für Euch besprochen und vor allem Maxim Vihorev, CEO von Fintown zur Rede gestellt.

In den Shownotes finden sich die ganzen Fragen, Fakten und viele weitere Details zu der von uns besprochenen P2P Kredite Plattform.

Viel Spaß mit der Folge und den Shownotes:

Weiterlesen
Twino Immobilien P2P Cafe CEO Interview

Sind die Twino Immobilien P2P Kredite eine lohnende Option oder lieber 12% Klassische?

Twino Immobilien P2P Kredite Cafe

Twino 2.0: Eine erneute Chance für Investoren? Neben ihren klassischen Konsumentenkrediten jetzt ganz neu bei Twino Immobilien….
TWINO hat ein neues Investmentangebot namens Real Estate Securities (RE Securities) eingeführt. Dieses ermöglicht Investitionen in kurzfristige Mietobjekte und erlaubt es Investoren, ihr Portfolio, mit wert basierten, Investments zu diversifizieren.

 Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2023

Im Gegensatz zu anderen Immobilieninvestmentprodukten auf dem Markt erwirbt der Investor bei RE Securities keine Schulden, sondern Eigentumsrechte an einem bestimmten Vermögenswert. Dies haben wir zum Anlass genommen, dem Twino CEO Fragen, nicht nur zu ihrem neuen Produkt, sondern auch zu ihrem Kerngeschäft dem Vermitteln von klassischen Konsumentenkrediten mit aktuell attraktiven Zinsen von 12%, zu stellen.

Natürlich dürfen auch die Altlasten aus dem Immobiliensektor und den bis jetzt nicht vollständig zurückgezahlten russischen Krediten fehlen.

In der 10in10 Episode des P2P Kredite Cafés knüpfen wir uns einen CEO einer P2P Kredite Plattform vor und stellen ihm zehn knackige Fragen, die dieser in zehn Minuten beantworten muss. Das Ergebnis bereiten wir dann in einem Podcast für euch auf. Garnieren, das mit unseren Twino Erfahrungen, Meinungen und Einschätzungen. Und natürlich erfährst du, wie wir bei Twino investieren!

In fast einer Stunde haben Lars Wrobbel und Thomas Butz die Plattform für Euch besprochen und vor allem Helvijs Henselis, CEO von Twino zur Rede gestellt.

In den Shownotes finden sich die ganzen Fragen, Fakten und viele weitere Details zu der von uns besprochenen P2P Kredite Plattform.

Unser Werbepartner ist Twino bei denen wir auch beide zufriedene Investoren sind und ihr über meinen link euch 20 Euro bzw. sogar bis zum 31.12. satte 50€ Extrabonus sichern könnt, wenn ihr mindestens 1000€ anlegt.

Viel Spaß mit der Folge und den Shownotes:

Weiterlesen
HeavyFinance Erfahrungen und Heavy Finance Analyse

HeavyFinance Erfahrungen mit „sicheren“ 12% Agrarkrediten & Interview – P2P Cafe Steckbrief #59

HeavyFinance Erfahrungen im P2P Cafe SteckbriefHier findest Du alle wichtigen Informationen und unsere HeavyFinance Bewertung zur litauischen Agrarkredite-Plattform. Wir schauen uns das HeavyFinance Konzept genauer an und haben zehn knackigen Fragen an John von HeavyFinance im Podcast.
Mit dieser HeavyFinance Anleitung und unseren persönlichen HeavyFinance Erfahrungen kannst du einfach bewerten, ob sich ein Investment lohnt. In der 59. Folge des P2P Kredite Cafés der Steckbrief Edition unterhalten wir uns ausschließlich über eine konkrete P2P Kredite Plattform.

Ihr bekommt daher nicht nur alle Fakten und einen tieferen Eindruck von dem Agrarkredite Vermittler. Sondern wir berichten auch über unsere bisherigen HeavyFinance Investitionen, den Risiken und unsere Einschätzung! In einer knappen Stunde haben Lars Wrobbel und Thomas Butz die Agrarkredite-Investment-Plattform für Euch besprochen und John Head of Capital Markets von HeavyFinance zur Rede gestellt.

   Zuletzt aktualisiert am: 11. April 2024

Weitere Details wie immer in den Shownotes!

Neukunden, die unsere HeavyFinance Anmeldelinks verwenden, erhalten 2% Cashback für ihr erstes Investments in den ersten 30 Tage!
Viel Spaß mit der Folge und den Shownotes: Weiterlesen

P2P Kredite Inflation - was können Investoren jetzt tun?

10% Inflation!!! – Müssen wir uns bei dieser hohen Inflation um P2P Kredite sorgen?

Gibt es ein Inflationsrisiko für P2P Kredite? Was bedeutet Inflation überhaupt und welchen Folgen hat sie für P2P Kredite? Was kann man bei einer hohen Inflation als P2P Investor überhaupt tun? Dazu habe ich mir ein paar Gedanken zur P2P Inflation gemacht, die ich mit euch teilen möchte.

Noch vor 2 Jahren hat das Thema Inflation keinen hinter dem Ofen hervorgelockt. Sie war schlichtweg fast zu vernachlässigen, weil kaum existent. Im Jahr 2020 gab es sogar eine negative Inflationsrate. Die Inflation war ein Problem, das es vielleicht in der Türkei gibt, aber doch nicht in Europa. Das hat sich schlagartig im Jahre 2022 geändert, als diese dann im November 2022 auf gut 10% in Europa gestiegen ist.
Vorneweg ein kurzer allgemeiner Exkurs zur Inflation, bevor wir uns mit den Inflationsrisiken für P2P Kredite beschäftigen.

Weiterlesen

Propvest Erfahrungen

Einfach Mietausschüttungen + Wertzuwachs generieren? Erfahrungen mit PROPVEST Bestandsobjekten

PROPVEST Erfahrungen CoverAus Exporo Bestand wird PROPVEST. Ist das jetzt alter Wein in neuen Schläuchen? Wird es weiterhin Bestandsimmobilien mit ordentlicher Mietrendite Ausschüttungen und fairen Kosten geben?
Dazu habe ich Leonard Unger (Head of PROPVEST Strategy & Growth bei Exporo) in meinen Podcast eingeladen. Er wird uns detailliert die Vorteile, aber auch die Risiken der Bestandsimmobilien mit Mietausschüttungen vorstellen.
Auch Fragen aus der Community hatte ich mit dabei. Das reichte von „Was Homeoffice für Bestandsimmobilien in der Zukunft bedeutet“ hin zu der Fragen nach Mitbewerbern! Eine Folge, die sowohl für interessierte Neuinvestoren als auch für Exporo Bestandskunden einen Mehrwert bietet.

In den diesmal sehr ausführlichen Shownotes fasse ich die wesentlichen Aussagen auch zu PROPVEST zusammen. Im Podcast vertiefen wir die meisten Themen deutlich. Am Ende ziehe ich noch mein persönliches Fazit und teile meine bisherigen Exporo Erfahrungen und nunmehr PROPVEST Bestandsimmobilien mit euch!

Viel Spaß mit der Folge und den Shownotes:

oder gleich direkt anhören::

Die Shownotes und meine PROPVEST Erfahrungen

Weiterlesen

meine Estateguru Erfahrungen

5 Jahre Estateguru meine Erfahrung, Portfolio & Rendite

Seit über 4 Jahren investiere ich bei Estateguru in besicherte Immobilienkredite, da wurde es Zeit mal ein aktuelles Fazit zu ziehen. Nach einem kurzen Abriss über die letzten Jahre gebe ich euch einen Einblick in mein aktuelles Portfolio, die Rendite und mit welcher Strategie ich weiter investieren werde.
Ich beschäftige mich immer wieder intensiv mit der Immobilien Finanzierungs-Plattform, die ich zu der Assetklasse mit besicherten P2P Krediten zähle. Seit letztem Jahr bin ich auch mit kleinem Geld Miteigentümer dank des Crowdfundings bei Seedrs. Mittlerweile zählt Estateguru auch zu meinen Top-Plattformen, insbesondere was die dort angelegte Summe angeht! Gründe genug für einen Beitrag über meine persönlichen Estateguru Erfahrungen.

Zuletzt aktualisiert am: 29. April 2024

Weiterlesen