Schlagwort-Archive: Wisefund

P2P Deep Dive 4 – Scam Update – gierige Affiliate Blogger – Crowdestor Kritik

Im Rahmen dieses Podcasts möchte ich mit Dirk & Philipp einzelne Themen und vor allem die Schattenseiten eines P2P Investments deutlich mehr vertiefen als ich das sonst im P2P Cafe mit Lars tue.
Eineinhalb Stunden für drei große Themen erwarten euch.
Natürlich den obligatorischen Status zu den immer mehr werdenden P2P Scam Buden.
Aber Dirk grillt uns“ geldgierige Affiliate“ Blogger auch noch auf langsamer Flamme. Wieso haben wir nicht gewarnt, ist es nicht unmoralisch mit Affiliate sein Geld zu verdienen! Und zu guter Letzt die Crowdestor Kritik. Der Streit darum, ob wir weiter anlegen werden oder lieber unser Geld rausziehen!

Die P2P Deep Dive Episode 4:

Die Shownotes kommen heute wieder von Dirk

Weiterlesen

P2P Transparenz Offensive – Die Scam Reaktionen von Mintos, Crowdestor, u.a. & die Konferenz in Riga dazu?

Prolog – Die Entdeckung der Transparenz

Es ist schön zu sehen das die Pleitewelle von Darlehns Anbahnern bei Mintos und Viventor und vor allem der vermutlich große Betrug gleich bei zwei Plattformen zu einigen Reaktionen geführt hat die in die richtige Richtung gehen. Die immer noch junge P2P Branche braucht nicht nur hohe Renditen und attraktive Konditionen, sondern auch ganz massiv das Vertrauen von uns Anlegern.

Auch, wenn gerade wir Deutsche gerne mit Stupid German Money um uns werfen, reagieren wir dann doch schnell ziemlich verschnupft, wenn es mal nicht mehr rund läuft. Das merkt man gut daran das einige registriert haben das P2P eine Geldanlage Form ist die nicht nur die eine Richtung nach oben kennt, sondern durchaus mehr als ein Risiko birgt!
Die ersten Anleger ziehen aus diversen Plattformen nun ihr Geld ab und reagieren sehr empfindlich auf jegliche Nachrichten um nicht zu sagen panisch.

Daher mussten zwangsläufig die (noch) nicht betroffenen Plattformen reagieren und ich habe heute mal zusammengetragen, welche Plattform wie reagiert hat und versuche, dass ein wenig einzuordnen und mein Fazit daraus zu ziehen. Antworten die es nur per mail gab in epischer Länge – Blogposts nur in Auszügen.

Fangen wir mit den Plattformen an die am meisten unter Beschuss stehen den zwei kleinen P2B Plattformen an die wie Kuetzal und Envestio fast nur Geschäftskredite zu sehr ordentlichen Zinsen vergeben. Weiterlesen

Luis und seinen P2P Kredite Anlage Alternativen – P2P Cafe [#10]

P2P Cafe mit Luis

Eine ganz besondere Folge darf ich euch heute vorstellen – die Nummer 10 – Ein guter Zeitpunkt auch einmal euch Hörern Danke zu sagen ohne euer Feedback gäb es das Café nicht mehr! Um das Jubiläum gebührend zu feiern haben wir Luis Pazos eingeladen der mit uns mal einen Blick über den Tellerrand wagen wird und aufzeigt was im weißen Kapitalmarkt für P2P Alternativen schlummern.

Luis ist nämlich nicht nur ein bescheidener P2P Anleger, sondern vor allem bekannt als Dividendensammler und Hochrendite Anleger.

Darüber publiziert er nicht nur im Blog  „Nur bares ist wahres“ sondern auch ganz klassisch auf Papier als Autor von mehreren Büchern! Weiterlesen

P2P Portfolio Report 2019/Q4 [3v3] – Die 7 Highflyer Plattformen – Rendite stark, klein und fein?

Vorwort

Der dritte und letzte Teil meiner kleinen Reporting Serie (Teil 1 & Teil 2) ein weiteres Update wird es wohl erst nächstes Jahr wieder geben.

Eigentlich war ich kurz davor die Überschrift korrigieren zu müssen aus den 7 „Highflyer“ Plattformen wurden 8 aber dann doch wieder 7. Wieso das so ist, werdet ihr gleich lesen.

Weil es gerade so spannend ist noch eine Anmerkung zu Mintos. Im letzten P2PCafe hat Lars ja schon gefragt ob der Riese strauchelt und prompt kamen danach dann gleich die nächsten schlechten Nachrichten – mit Metrokredit ein weiterer Anbahner der kriselt, Aforti ist immer noch nicht ausgestanden und dann gab es auch noch Stress mit ihrer deutschen Bankverbindung jetztschon wieder ein Rückkaufprogramm von Mogo Krediten – keine gute Phase für Mintos mal sehen was sie daraus machen. Immerhin zahlt jetzt Dinero Verzugszinsen was aber auch nur kurz das Zinsniveau wieder auf 12% angehoben hat. Es bleibt spannend. Und natürlich gibt es genug Alternativen!

Dann gibt es da noch eine Bitte. Solltet ihr noch nicht bei meiner P2P Umfrage 2019/20 mitgemacht haben dann macht das bitte doch am besten gleich jetzt

Meine Plattform Neuigkeiten – Die Speerspitze

Auch wenn die meisten Plattformen, die nun folgen, zu denen gehören die auch in der Rendite Top 10 ganz weit oben so spielen sind sie noch lange nicht in der Top 7, was meine Anlagesumme angeht. Gerade mal bescheidene 15 %  umfassen diese – natürlich gilt der Spruch Rendite kommt von Risiko grundsätzlich aber noch weit mehr bei einige der folgenden Plattformen. Weiterlesen