Archiv der Kategorie: Portfolio Report

Detailiertes Reporting der meines P2P Portfolios

Buyback bei P2P Plattformen – Die Rückkaufgarantie Fluch oder Segen?

Vorwort zur Streitschrift Buyback von Andreas & Thomas 

Alle die sich mit P2P Krediten beschäftigen stoßen über kurz oder lang auf das Thema Buyback für viele ein Segen für einige, wie auch mich, eher ein Fluch im Kontext der P2P Risiken. Ich habe zwei Vertreter der konträren Ansichten gebeten sich einen Schlagabtausch dazu zu liefern zum einen Thomas der im letzten P2P Café sich gegen Buyback ausgesprochen hat zum anderen Andreas, der das so nicht stellen lassen wollte!
Wo findet ihr euch wieder? Weiterlesen

P2P Transparenz Offensive – Die Scam Reaktionen von Mintos, Crowdestor, u.a. & die Konferenz in Riga dazu?

Prolog – Die Entdeckung der Transparenz

Es ist schön zu sehen das die Pleitewelle von Darlehns Anbahnern bei Mintos und Viventor und vor allem der vermutlich große Betrug gleich bei zwei Plattformen zu einigen Reaktionen geführt hat die in die richtige Richtung gehen. Die immer noch junge P2P Branche braucht nicht nur hohe Renditen und attraktive Konditionen, sondern auch ganz massiv das Vertrauen von uns Anlegern.

Auch, wenn gerade wir Deutsche gerne mit Stupid German Money um uns werfen, reagieren wir dann doch schnell ziemlich verschnupft, wenn es mal nicht mehr rund läuft. Das merkt man gut daran das einige registriert haben das P2P eine Geldanlage Form ist die nicht nur die eine Richtung nach oben kennt, sondern durchaus mehr als ein Risiko birgt!
Die ersten Anleger ziehen aus diversen Plattformen nun ihr Geld ab und reagieren sehr empfindlich auf jegliche Nachrichten um nicht zu sagen panisch.

Daher mussten zwangsläufig die (noch) nicht betroffenen Plattformen reagieren und ich habe heute mal zusammengetragen, welche Plattform wie reagiert hat und versuche, dass ein wenig einzuordnen und mein Fazit daraus zu ziehen. Antworten die es nur per mail gab in epischer Länge – Blogposts nur in Auszügen.

Fangen wir mit den Plattformen an die am meisten unter Beschuss stehen den zwei kleinen P2B Plattformen an die wie Kuetzal und Envestio fast nur Geschäftskredite zu sehr ordentlichen Zinsen vergeben. Weiterlesen

P2P Cafe [#11] Januar 2020 – Lars, Thomas mit Simon 11 Jahre P2P und trotzdem SCAM Opfer!

Simon im P2P CafeWir starten gleich mit einem Schmankerl in 2020 mit Simon einem Wahlschweizer der bereits seit satten 11 Jahre in P2P Kredite investiert. Er kann uns natürlich viel zu seinem Portfolio erzählen und wie er sonst noch so sein Geld anlegt. Vor allem auch wieso er mit gut  40% in P2P trotzdem weiterhin gut schlafen kann.  Und welch glückliche Fügung, er ist einer der SCAM/Krisen Betroffenen, da er sowohl bei Envestio als auch bei Kuetzal investiert hat, aber auch das bringt ihn nicht weiter aus der Ruhe! Und das alles schaffen wir ganz kompakt in nicht einmal einer Stunde!

Shownotes

Weiterlesen

2019 ist vorbei, 2020 startet – Meine 21 P2P Plattformen eine Blogrekapitulation und wie weiter?

Jahres Rückblick und Ausblick 2020

Ich kann es nicht oft genug sagen, Danke an dich, dass du dir die Zeit nimmst mir zu folgen sei es im Blog oder auch im Podcast auf Twitter und ein bisschen auf Youtube.
Meine Hauptmotivation ziehe ich aus der Tatsache das ich gelesen und gehört werde und ich nicht für “die Tonne” schreibe und das freut mich sehr!
Wie letztes Jahr “reflektierte” ich das zurückliegende Jahr und schau nach vorne was mich vor allem natürlich bei meinen P2P Investments so bewegt. Daher gibts dann als Abschluss auch den Schnelldurchgang durch all meine Plattformen mit knackigem buy, hold oder sell Stempel und der Rendite!

Der Blog

Seit mehr als zwei Jahren (November 17) schreib ich jetzt schon über meine Investments in der P2P Welt und Blicke im zurück liegenden Jahr auch ab und an mal über den Tellerrand, das werde ich dieses Jahr weiter ausbauen, natürlich ohne dabei den P2P Schwerpunkt zu vernachlässigen. Ich bin sehr zufrieden mit dem, was ich erreicht habe. Endlich auch die Grundlagen (Risiko & Chancen) komplettiert und auch das ein oder andere Review ist dazu gekommen. Mehr geht natürlich noch immer. Weiterlesen