Archiv der Kategorie: Portfolio Report

Detailiertes Reporting der meines P2P Portfolios

P2P Portfolio 2021 – Meine Rendite, Cashflow und Anlagestrategie

Es wird Zeit euch endlich wieder einen detaillierten Einblick in die Zusammensetzung meines P2P Portfolios zu geben. Bevor wir uns die 30 Plattformen einzeln anschauen möchte ich euch einen Einblick in meine P2P Rendite der letzten vier Jahre geben. Und euch auch meine konkrete P2P Kredite Anlagestrategie vorstellen.

Meiner Anlagestrategie bin ich die meiste Zeit über relativ treu geblieben. Was sich, wie man an der Rendite als auch am Cashflow sieht, ausgezahlt hat. Von daher starten wir einfach mit dieser und in die konkreten Plattformen schauen wir im nächsten Teil der mehrteiligen Serie dann rein.

Weiterlesen

Krypto Lending Tutorial – 2. Teil Wie funktioniert es, worauf musst du achten?

Im zweiten Teil wird es nun konkret: Was genau passiert beim Krypto Lending? Welche Sicherheiten habe ich beim Krypto Lending? Wie läuft das mit den Zinsauszahlungen ab? Welche Coins kann ich verleihen und was bekomme ich zurück? Worauf musst du beim Verleihen deiner Coins achten? Und dann hat Tobias mit Nexo auch noch eine weiter passende Plattform mitgebracht, viel Spaß:

Hier ist wieder Tobias und ich freue mich, dass DU wieder dabei bist! Nachdem wir uns im ersten Teil mit den Grundlagen von Krypto Lending beschäftigt haben, soll es heute mit der Umsetzung und zusätzlichen Informationen weitergehen.
Solltest du den ersten Teil noch nicht gelesen haben empfehle ich dir, das schnell nachzuholen um nichts zu verpassen!
Auch dieses Mal freue ich mich wieder über Kommentare und Feedback unter dem Beitrag mit deinen Eindrücken. Du kannst mich außerdem über den Messenger Telegram oder jetzt ganz neu auch bei Twitter erreichen.
Auf geht´s! ❯❯❯ Das große Krypto Lending Tutorial  – zur Kapitel Übersicht ❮❮❮ Weiterlesen

Esketit Erfahrungen & Analyse plus Esketit Anleitung

Esketit Erfahrungen & Analyse der Creamfinance P2P Kredite Plattform inkl. CEO Interview

Im Esketit Review stelle ich euch die P2P Kredite Plattform mit Krediten der Creamfinance Group vor und berichte von meinen Esketit Erfahrungen und wie ich investiere. Meinen Fragen und den Antworten des Esketit CEO findet ihr im eingefügten Interview. Du erhältst mit dieser Esketit Anleitung alles an die Hand damit du sofort mit dem Investieren und Rendite scheffeln anfangen kannst! Update 2022 Esketit Analyse & Esketit Strategien.

Alle Esketit Daten und Fakten auf einen Blick

Zu Beginn eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Esketit Informationen

Gegründet:Ende 2020
FirmensitzDublin, Irland
ReguliertNein 
CEOVitalijs Zalovs  seit April 2021
Ratingkein eigenes Kreditgeber Rating
Finanziertes Kreditvolumen23 Mio. €  Stand Januar 2022
Anzahl Investoren1.500 User Stand Januar 2022
Rendite13%
RückkaufgarantieJa nach 60 Tagen Buyback
SekundärmarktJa
Mindestanlage10€
Invest StrategienAutoinvest / Drei Strategien
Geschäftsberichtja auditierte (Geschäftsberichte)
Bonus
für Neuanmeldungen
1% Cashback in den ersten 90 Tagen
Treueprogramm
bis zu 1% Bonuszinsen

Gleich anmelden bei Esketit und 1% Cashback kassieren!

Schauen wir uns mal die P2P Plattform und wer dahintersteckt, ein wenig genauer an.

Was ist Esketit – Die P2P Kredite Plattform Einführung?

Esketit* ist eine klassische P2P Plattform mit einer sogenannten Rückkaufgarantie (Buyback) von ausgefallenen P2P Krediten. Und gehört im Reigen von einigen anderen P2P Plattformen (wie Moncera. Lendermarket &Kivu und Afranga) zu einer weiteren Neu- bzw. Ausgründung der Dahrlensanbahner der Creamfinance Group.
Die Creamfinance Group kennen wir bereits nicht nur von Mintos, sondern auch vom Bewertungsportal  bei ExploreP2P wo sie unter den Top 15 der best bewertenden Kreditgeber rangieren.

Die Creamfinance Group bietet klassische lang aber auch kurz laufende Verbraucherkredite online an und ist derzeit in sieben Märkten tätig, darunter Lettland, die Tschechische Republik, Spanien, Polen und Mexiko. Ihre angebotenen Zinssätze gehen aktuell hoch bis auf 14% und das nicht nur bei mexikanischen Kurzläufern mit gleichem Zinssatz gibt es auch lang laufende lettische Konsumentenkredite! Weiterlesen

P2P Cafe [#23] mit Felix – P2P Investor mit klaren Regeln!

In der Folge 23 des P2P Cafés unterhalten wir uns mit P2P Investor Felix, Glasdoktor und Bundesligaschiri, über seine P2P Kredite Erfahrungen und Ziele in 2021.

Welche P2P Kredit Plattformen zählen für Felix zu seinen Top-Performern und wieso will er aus NEO Finance gegen alle Vernunft aussteigen? Sind Payday loans nachhaltig und ist Frugalismus nicht nur ein anderes Wort für geizig?

Natürlich haben auch Lars Wrobbel und ich aktuelle P2P Themen mitgebracht die wir euch präsentieren.

Diese Folge haben wir erneut live gestreamt und euer Feedback und Fragen aus dem Telegram Chat gleich mit aufgegriffen!

Unser Werbepartner ist Estateguru bei denen wir auch beide zufriedene Anleger sind und ihr über meinen link die genannten 0,5%. Bonus auf eure ersten Investments in besicherte Immobilienkredite bekommt.

In den Shownotes finden sich wie gehabt alle links zu den erwähnten ETFs, Plattformen und Podcasts.

Viel Spaß mit der Folge

direkt anhören:

P2P Cafe Shownotes

Weiterlesen

P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up

Im zweiten Teil der Podcast-Reihe „P2P Legenden“ in der es um Investoren geht, die schon sehr lange in P2P investiert sind oder aber sich sehr intensiv damit beschäftigen unterhalte ich mich mit Jörg aus Berlin.

Jörg ist nicht nur von Anfang an in P2P Kredite investiert, sondern hat auch 2006 versucht selbst eine deutsche P2P Plattform, als Start-up zu gründen. Im ersten Teil des Gesprächs ist dies natürlich ein großes Thema aber auch wieso er nur noch bei Bondora in P2P Kredite Geld anlegt und was er von Immobilienkrediten auf baltischen Plattformen hält. Im zweiten Teil dreht dann alles um sein Steckenpferd Crowdinvesting!
Aber jetzt erst einmal viel Spaß mit Jörg und Teil eins „das P2P Startup“:

direkt anhören: Weiterlesen

2019 ist vorbei, 2020 startet – Meine 21 P2P Plattformen eine Blogrekapitulation und wie weiter?

Jahres Rückblick und Ausblick 2020

Ich kann es nicht oft genug sagen, Danke an dich, dass du dir die Zeit nimmst mir zu folgen sei es im Blog oder auch im Podcast auf Twitter und ein bisschen auf Youtube.
Meine Hauptmotivation ziehe ich aus der Tatsache das ich gelesen und gehört werde und ich nicht für „die Tonne“ schreibe und das freut mich sehr!
Wie letztes Jahr „reflektierte“ ich das zurückliegende Jahr und schau nach vorne was mich vor allem natürlich bei meinen P2P Investments so bewegt. Daher gibts dann als Abschluss auch den Schnelldurchgang durch all meine Plattformen mit knackigem buy, hold oder sell Stempel und der Rendite!

Der Blog

Seit mehr als zwei Jahren (November 17) schreib ich jetzt schon über meine Investments in der P2P Welt und Blicke im zurück liegenden Jahr auch ab und an mal über den Tellerrand, das werde ich dieses Jahr weiter ausbauen, natürlich ohne dabei den P2P Schwerpunkt zu vernachlässigen. Ich bin sehr zufrieden mit dem, was ich erreicht habe. Endlich auch die Grundlagen (Risiko & Chancen) komplettiert und auch das ein oder andere Review ist dazu gekommen. Mehr geht natürlich noch immer. Weiterlesen