Springe zum Inhalt

P2P Game Wochenauswertung KW 10/18 – Bienensterben?

Wochenauswertung KW 10/18

P2P Pokal
Eine durchschnittliche Woche fĂŒr Mintos  und erneut eine schwĂ€chere fĂŒr Bondora.  FinBee hat sich rausgekegelt aus der Top 3 dazu spĂ€ter mehr, dafĂŒr hat Robo.Cash  sehr gut performt.
Erster mit 6.7   -  Mintos
Zweiter mit 5.5   -  Bondora
Dritter mit 5     -  RoboCash
 

 Details

P2P Auswertung

GameNews

Die letzte Woche ist der Report krankheitsbedingt ausgefallen

 

  • Bondora
    • Die  Alternative Portolio Generierung bleibt noch auf meiner todo liste
    • Ein wenig Vertrauen in Bondora zurĂŒck gebracht hat mir das Interview von Lars mit dem CEO PĂ€rtel Tomberg in dem er sicher kontroverse Meinungen vertritt - jedoch auch ĂŒberzeugend rĂŒber kommt das ein Bondora Invest langfristig zu betrachten ist und dann auch zum Erfolg fĂŒhrt.
      Verteilung Bondora Zahlungsmoral
      Verteilung Bondora Zahlungsmoral
    • In den letzten beiden Woche auf einen Schlag gleich dreizehn neue Rote - somit bin ich nun bei siebenundvierzig Roten von 432!
      SpĂ€tzahler - wurden erneut mehr es sind nun nur noch 82,9 % grĂŒn - d.h. aktuell ohne Verzug
      Mein Bondora XIRR ist wieder unter die 15% (14,65%) Grenze gefallen das ist wohl Platz 10020 im Investorenranking (diesmal wieder einige PlÀtze die Leiter runter...)
    • Wer noch nicht bei Bondora  dabei ist und mich im Ranking schlagen und auch seine eigenen Nerven testen will - kann sich gleich mal anmelden und direkt  5€ zum verpulvern kassieren
  • Mintos
    • Auf Mintos habe ich aus den aufgelaufenen Zinsen und RĂŒckkĂ€ufen dann doch noch ein paar Kredite aus der noch bis zum 16.3. laufende Mogo Aktion  erworben auch wenn es "nur" 12 % sind. Die Angebote auf dem Zweitmarkt haben mich einfach nicht ĂŒberzeugt.
    • Die kommenden RĂŒckflĂŒsse werde ich auch wieder breiter streuen, das Bondora Interview hat mich darin bestĂ€tigt das Buyback Garantien ein Systemisches Risiko darstellen und ganz schnell einen ganzen Anbahner (eben z.B. Mogo) in den Abgrund ziehen.
  • FinBee
    • Die Biene macht mir Kummer. Der ĂŒberfĂ€llige Lohn ist nun ausgefallen und geht den Gerichts weg.
      ausgefallene Zahlungen

      Ob ich da jemals wieder irgendwelches Geld sehe? Interessanter weise verbucht nun FinBee die fehlenden RĂŒckzahlungen und Zinsen als Fehlbetrag - damit ist der Kontowert korrekt (im Gegensatz zu Bondora) und die Statistik in PP zeigt schön den Knick nach unten

    • Ansonsten noch zwei Kredite auf dem SekundĂ€rmarkt gekauft
  • EstateGuru
    • bei EG hat sich diese Woche bei mir gar nichts getan, werde demnĂ€chst noch ein paar Euros ĂŒberweisen um mein  Diversifikations  Ziel zu erreichen und das war es dann auch wieder
    • Zwei notorische SpĂ€tzahler - aber damit muss man wohl leben und durch die Immobilienabsicherung mache ich mir auch keine großen Sorgen
    • Weiterhin lĂ€uft noch, fĂŒr gut 200 Neukunden die 1% Anmeldebonus Aktion - wer noch nicht dabei ist und drĂŒber nachdenkt sollte sich das jetzt im Moment ĂŒberlegen....
  • RoboCash
    • hat eine schöne Wochenperformance hingelegt
    • lĂ€uft und lĂ€uft und lĂ€uft wie ein Uhrwerk - bleibt wie gehabt investiert - ist also wieder langweilig und solide unterwegs - weiter so!
  • Lenndy 
    • ein wenig neu investiert durch ein paar RĂŒckflĂŒsse und ich bin jetzt mit 56 Krediten voll investiert
    •  scheint beliebter zu werden einige der neuen Kredite sind weiterhin immer recht schnell weg - trotzdem bleibt die Auswahl gut.
  • Flender
    Flender Fisch Projekt
    Flender Fisch Projekt

Rendite Chart

heue mit "down" Knick bei FinBee (hellgrĂŒn)

P2P Portfolio Performance Diagramm
P2P Portfolio Performance Diagramm

 

Buchempfehlung der Woche

Dieses mal keine wirkliche Buchempfehlung - die letzen Woche(n) war mein Kopf einfach nicht AufnahmefĂ€hig fĂŒr vernĂŒnftiges.... krankheitsbedingt musste ich dann so was lesen:

Walter Moers jedenfalls hat sich, zusammen mit der schlaflosen Lydia Rode, ein helles, abenteuerliches, gefÀhrliches, albernes, tröstliches Traumuniversium ausgedacht.« (Der Spiegel, LiteraturSpiegel, Volker Weidermann)

Regelwerk:
Als Basis dient immer 10 das heißt maximaler Spaß 10 Punkte ebenso höchste Rendite 10 Punkte

Spaßfaktor

Spaß ist rein subjektiv was hat mich wie und mit welchem VergnĂŒgen beschĂ€ftigt (andere könnten das auch als Arbeit/Aufwand/Nerv empfinden)...
Um das ein wenig fĂŒr mich zu Unterscheiden habe ich dies auf drei Bereiche eingeteilt - Erstmarkt und Zweitmarkt AktivitĂ€ten in die ich involviert war. Und das drumherum (Statistiken schauen Verzug prĂŒfen etc.)

Rendite

hier wird es tatsÀchlich mal so richtig objektiv!
Hier ist die mit Portfolio Performance ausgewertete Rendite, in den verschiedenen Zeitfenster in Prozent eingetragen. Da das Projekt erst gute 6 Monate lĂ€uft noch mit entsprechender Jahres LĂŒcke.
Verwendet wird die zeitgegewichtete Rendite, auch: time-weighted rate of return (TWROR) oder true time-weighted rate of return (TTWROR)
Details dazu kann man hier nachlesen.

Gesamt

Beide Zahlen zusammengezÀhlt und durch zwei geteilt - so einfach wie banal...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.