Springe zum Inhalt

P2P Portfolio Report KW40-45/18 – 7994% Bondora XIRR da staunt nicht nur ihr! & Die jungen Wilden

P2P XIRR Rendite Sieger & Portfolio Erfahrungen - Mintos hĂ€lt sich gerade so mit 16% Rendite, Envestio schießt auf Platz 2, Fast Invest ĂŒberholt Grupeer & Flender macht Kummer

Die P2P XIRR Sieger und meine Plattform Erfahrungen

Mintos hÀlt sich gerade noch so mit knapp 16% auf Platz eins aber von hinten greift schon ganz mÀchtig Envestio nach der Pole Position und auch Fast invest hat sich in die Top 3 vorgeschoben und Bondora nach unten durch gereicht...
Performance Sieger IZF/XIRR:
Erster mit 16,16%     -  Mintos
Zweiter mit 15,92%    -  Envestio
Dritter mit 14,1 %   -  Fast Invest

Mein Spaßsieger: Estateguru
 

Mintos

  • Bei Mintos wiederum einen neuen Anbahner dieses mal aus Kasachstan mit immerhin 11% Zinsen - das wird langsam aber sicher wieder besser
  • Dank, der nun wieder etwas besseren Zinsen habe ich doch mal Trustly  (den SofortĂŒberweisungsdienstleister von Mintos) getestet und ein paar hundert Euro nachgelegt - lief bei mir reibungslos.
  • Meine Mintos Zahlen haben sich fĂŒr mich ĂŒberraschend eingependelt und sind nicht weiter gesunken, sondern haben sogar die 16% Marke wieder ĂŒberschritten. Mein XIRR betrĂ€gt nun 16.16%.
  • Meine Entscheidung nur einen kleineren Teil (~15%)  bei Mintos abzuziehen und das Gros zu belassen scheint auf zugehen. Das Zinsniveau hat sich ein weiter erholt. Zumindest bei den KurzlĂ€ufern finden sich aktuell Kredite mit 11/11.5% - das ist fĂŒr mich noch akzeptabel und den ein oder anderen 12% LanglĂ€ufer habe ich auch schon mitgenommen,  immerhin scheint sich Mintos jetzt wieder in die richtige Richtung zu bewegen.
    Mintos Verteilung - genĂŒgend diversifiziert trotz dem Schwerpunkt auf KurzlĂ€ufern
    Mintos Verteilung - genĂŒgend diversifiziert trotz dem Schwerpunkt auf KurzlĂ€ufern
  • Die von Mintos angegebene JĂ€hrliche Nettorendite ist erneut leicht gesunken auf 13,67%
  • Trotzdem bleibt Mintos eine der Plattformen in die ich den Hauptteil meines P2P Invest angelegt habe - das Vertrauen in Mintos ist bisher ungetrĂŒbt...
  • Ich empfehle weiterhin Mintos als Einsteigerplattform (Wer sich ĂŒber meine Links anmeldet bekommt 1% Cashback der ersten 90 Tage gutgeschrieben)  - mit dem Hinweis das Risiko eines Totalausfalls eines Anbahner nicht zu unterschĂ€tzen. Buyback ist hier ein negativ Hebel. Also nicht nur Mintos (mit möglichst vielen Anbahnern) sondern weitere Plattformen nach und nach dazu nehmen....
  • Mein IZF nun bei: 16.16%

Envestio

  • Der Auftakt mit  Envestio  ist mehr als vielversprechend. DIe Plattform als solche hatte ich mir gerade erst vor kurzem genauer angeschaut.
  • Das es so gut lĂ€uft ist auch kein Wunder ZinssĂ€tze ĂŒber 20% und wenig ĂŒberraschend auch
    Ich musste bei dem Envestio Projekt gleich an DOOM denken - ja so alt bin ich schon
    Ich musste bei dem Envestio Projekt gleich an DOOM denken - ja so alt bin ich schon

    bisher keine AusfÀlle (die auch noch gedeckelt wÀren durch ein partielles Buyback (Details im Artikel)).

  • FĂŒr mich also der Newcommer im Depot der auch gleich die Top 3 aufgemischt hat - coole Sache.
  • Ich werde somit weiter moderat aufstocken und in jeden der neu erscheinenden Kredite ein paar Euros stecken. Spannend wird es mit Envestio  dann wieder bei mir im Dezember da werden die ersten RĂŒckzahlungen fĂ€llig und nicht nur die Zinsen wie bei den meisten Projekten - dann wird sich auch zeigen wohin wir uns bei der Rendite bewegen werden - auch dann wenn der erste Ausfall kommt....
  • Wer jetzt auch direkt gleich einsteigen möchte kann sich ĂŒber meinen Link  anmelden und bekommt  5€ Bonus +0,5% auf die Einlagen der ersten 270 Tage
  • Mein IZF:  15,92% Top Aufsteiger damit geht es gleich hoch auf den 2. Platz!

Bondora Klassik Portfolio

  • Business as usual  - die Performanz von Bondora flacht weiter ab  und alle RĂŒckflĂŒsse laufen zum parken in den G&G Teil
    Bondora fÀllige Kredite
    Bondora fÀllige Kredite

     

  • Its going down... und weiter runter gehts, es kamen erneut  elf neue Roten dazu  - somit bin ich nun bei  111 Roten (Schnapszahl sic! ) von nun mehr ĂŒberhaupt nur noch 508 (-8) Krediten im Portfolio. Die SpĂ€tzahler wurden auch wieder mehr. Die pĂŒnktlichen Zahler sind immerhin weiter in der Mehrheit mit ihren 70,51%  grĂŒn - d.h. aktuell ohne Verzug. Mein Bondora XIRR ist  leicht gefallen auf 13,24% das ist wohl Platz 7790 im zwölf Monats Investorenranking
  • Noch eine neue wie ich finde interessante Zahl. Mit 838€ bin ich bei Bondora investiert (gestartet im Juli 2017) nach einem guten Jahr  habe ich damit begonnen das Konto "aufzulösen und stand heute sind 47% (391€)  davon in G&G liquide
  • Mein IZF: 11,80%
  • Mein Hammer Bondora XIRR
    Mein Hammer Bondora XIRR
    Mein Top 12 Bondora Platzierung
  • Wer noch nicht bei Bondora  dabei ist und mich im Ranking schlagen (das wird so langsam leicht 😉 ) und auch seine eigenen Nerven testen will - kann sich gleich mal anmelden und direkt  5€ zum verpulvern kassieren das geht natĂŒrlich auch wenn man "nur" in das langweilige G&G investieren mag - was allerdings die "sichere" Variante, was Rendite angeht, ist.

Bondora Zocker Portfolio

  • Mein zweites Bondora "Zocker" Konto fĂŒr Zweitmarkt Experimente wurde mir fast leer gekauft - zumindest gefĂŒhlt. Ein gutes 1/8 wurde rausgekauft und liegt mangels fĂŒr mich passender Zweitmarkt Angebote brach. Meine Strategie mag ich nicht nach unten anpassen - so heißt es nun warten ob neue Angebote nachkommen oder auch hier jetzt schon das ganze auslaufen lassen? Eigentlich nicht dazu finde ich das Experiment noch zu Spaßig vor allem bei einem Traum Bondora XiRR von 7994,97% und Platz 12 im 12 Monats Ranking ĂŒber alle User  - da muss mich erst mal jemand verdrĂ€ngen ... [So viel zu den Bondora Statistiken...] - Wobei eigentlich soll man aufhören wenn man ganz oben ist - also noch 11 PlĂ€tze und dann ist Schicht 😉

    Bondora RĂŒckgewinnungsrate
    Bondora RĂŒckgewinnungsrate
    • Die Ausgangssituation
      • 200 € Spielgeld
      • nur rote Kredite mit Abschlag auf dem Zweitmarkt
    • Das Ziel
      • natĂŒrlich mehr heraus zubekommen als ich hineingesteckt habe
      • Zweitmarkthandel  - schauen ob damit Gewinn zu machen ist
      • ist das Recovery von Bondora wirklich so "gut" wie sie selbst behaupten
  • Die Portfolio VerĂ€nderungen zum letzten Report
    • Der Bondora Accountwert sind 927 € (-54€)
      Bondora RĂŒckgewinnung
      Bondora RĂŒckgewinnung
    • Die von Bondora prognostizierte Rendite lautet 50,89 %  (+4,44%)
    • Ich habe 217 (-26) rote Kredite
    • von denen 1379 (-38 €) Tilgung 
    • und 1836 € Zinsen (+203€) ausstehend sind
    • liquide sind 36 € (+4 €)
    • aus dem Recovery kamen bisher kumuliert 27,28€ (+17,48) zusammen
  • Der Schwerpunkt bleibt bei Kredite aus Estland 78,5 % (+5%)  meine Finnen wurden fast komplett "weggekauft"
  • Kredite bei denen es ein Recovery gab wurden erneut  auf dem Zweitmarkt verkauft (natĂŒrlich mit entsprechend angepasstem Abschlag und deutlichem Gewinn) - das habe ich noch mal angehoben um zu sehen wo hier die Schmerzgrenze liegt (gerade bei -55%?)
  • Wer jetzt Lust auf zocken bekommen hat kann sich gleich mal anmelden es gilt Platz 12 zu schlagen und direkt  5€ zum verpulvern kassieren das geht natĂŒrlich auch wenn man "nur" klassisch investieren mag .

RoboCash

  • Mein XIRR bei Robocash sinkt kontinuierlich. Das liegt zumindest bei mir nicht daran das ich nicht investiert bin.  Da kann ich nur positives berichten, so bin ich seit Wochen zu 100% investiert - nach spĂ€testens 2 Tagen sind dir RĂŒckzahlungen wieder in einem neuen Kredit investiert. Das lĂ€uft soweit.
  • Bemerkbar macht sich nun das  48% meiner Investments in Tez Krediten stecken und diese sind komplett endfĂ€llig, d.h Tilgung und Zinsen kommen zusammen, die ersten Tez werden in 80 Tagen fĂ€llig - schauen wir mal ob die auch dann gleich alle in Verzug gehen...
  • Still und heimlich wurde ein neuer Anbahner aus Kasachstan aufgenommen Z Finance die
    RoboCash Autoinvest
    RoboCash Autoinvest Neue Darlehnsanbahner - Anpassung

    aktuell 12% Pay day loans (30Tage) mit Buyback anbieten (immerhin 1% mehr als die Kasachischen Kredite bei Mintos!).

  • Danke an Leser Mathias: Und noch ein neuer Anbahner kam dazu. Die lange angekĂŒndigten Russen sind endlich da MFC Zaymer bietet russische Payday loans (30 Tage) mit 14 % und mit BB abgesichert an
  • Ich gehe davon aus das dies nun auch zur Entspannung bei der KreditverfĂŒgbarkeit gesorgt hat bzw. sorgen wird.
  • Wenn ihr die neuen Anbieter in eurem Portfolio haben wollt mĂŒsst ihr euren Autoinvest anpassen oder alternativ einen neuen anlegen, per default ist er nicht aktiv (und das ist auch gut so). Details seht ihr im Screenshot.
  • Robo.Cash ist aktuell eher ein "on hold" Kandidat fĂŒr mich aber weiterhin grundsĂ€tzlich AnfĂ€ngerfreundlich. (Autoinvest ist sehr einfach gehalten - siehe auch einem meiner letzten Reports ) eigentlich kann man nix falsch machen - Ob dank des neuen Anbahners mehr Kredite verfĂŒgbar sind kann ich nicht sagen - ausprobieren kostet aber faktisch auch nichts ausser ein bisschen Zeit - bei mir lĂ€ufts.
  • Mein IZF: 11,64% rechne ich die aufgelaufenen aber noch nicht ausbezahlten Zinsen mit rein dann wĂ€re das XIRR wie erwartet bei >14 %

FinBee

  • Ein paar Anpassung auf der Webseite gab es bei Finbee so gibt es nun eine RĂŒckzahlungsprognose die auch Ausfallraten berĂŒcksichtigt - ansonsten ist sich Finbee ihrem alt(back)en Auftritt treu geblieben
    FinBee Rendite Prognosse neues Element
    FinBee Rendite Prognose neues Element
  • TatsĂ€chlich habe ich bei Finbee in den letzten Wochen seit langem mal wieder aufgestockt. Und zum ersten mal auch den Autoinvest eingerichtet. Funktioniert gut fĂŒr mich ein vorbildlicher AI mit allen relevanten Stellschrauben und Limitierungen, besser kann ich manuell auch nicht auswĂ€hlen. Nunmehr bin ich bei 150 Krediten (davon 4 ausgefallene) so richtig wohl fĂŒhle ich mich bei >200 - werde also weiter moderat aufstocken.
  • Trotz der direkt abgefĂŒhrten Steuer (15% ans Finanzamt in Litauen) lĂ€uft die "echte" P2P Plattform relativ ordentlich
  • Mein Finbee IZF dieses mal leicht gefallen auf: 11,28%

EstateGuru

  • Ganz anders das Redisgn bei Estateguru da wurde nicht gekleckert sondern geklotzt und
    Estateguru Portfolio
    Estateguru Portfolio

    ich finde es wirklich gelungen - darĂŒber hatte ich schon in meinen letzten  P2P News darĂŒber berichtet.
    Immerhin an der Stelle hat sich Estateuru weiter entwickelt.
    und es hat tatsĂ€chlich mal wieder Spaß gemacht sich durch mein Portfolio zu klicken und die neuen Statistiken durch zu schauen.

  • Ich habe auch bei Estateguru moderat nachgelegt um mich im Laufe diesen Jahres dann doch noch der 50 Projekte nĂ€hern zu können, auch wenn mein XIRR immer noch Aufgrund der vielen endfĂ€lligen Kredite und der VerspĂ€tungen/Ausfalls nicht wirklich berauschend aussieht.
  • Zu meiner in Ausfall befindlichen Villa (nun seit 214 Tage im Verzug)  gibt es keine wirklichen Neuigkeiten - außer das sie sich nun weitere 6 Monate Zeit nehmen werden *seufz*:
    09.10.2018 On 2th October a transaction was concluded in which the property of Guarantee was acquired by EstateGuru's subsidiary company Fintech Partners OÜ. Also we prolonged the loan 6 months. It gives us time to sell property with fairprice and control sales process.Estateguru
  • Im Moment ist es auch endlich mal wieder ĂŒberhaupt kein Problem manuell zu investieren.
    Estateguru GeschÀftskredit
    Estateguru GeschÀftskredit

    So kommen bei Estateguru gerade die Projekte gefĂŒhlt am laufenden Band rein. Es gibt nun auch neben klassischen Objekt-Finanzierungsprojekten auch mit Immobilien besicherte GeschĂ€ftskredite

    • Wer bisher noch nicht bei EstateGuru dabei ist kann ein halbes Prozent fĂŒr seine Einlagen in den ersten 3 Monaten als Cashback ĂŒber diesen Link zurĂŒck erhalten
    • Mein Estateguru IZF: 5,51%
      (das bleibt so nieder aufgrund der endfÀlligen Darlehen die auch erst zum Ende hin dann die Zinsen bezahlen)

    PeerBerry

    • Kaum Bewegung bei  Perrberry  die 14 % Kredite aus der Ukraine sind nun wohl endgĂŒltig Geschichte immerhin gab es ab und an auch mal wieder 12 % in die ich investieren konnte wobei die 11% ĂŒberwiegen.
    • Mal sehen ob bei Perrberry auf dem Niveau bleibt oder demnĂ€chst dann mal wieder anzieht, nachdem Mintos vorgelegt hat und sich auch wieder bei 12% einpendelt, wĂŒrde ich das erwarten, wie sonst wollen sie sich ansonsten abheben oder auch nur am Markt bestehen...?
    • Da Peerberry nun nicht mehr zur Aventiusgroup gehört (Quelle)  mache ich sowieso erst einmal langsam und schau wohin sich die Plattform weiter entwickeln wird
    • Perrberry bleibt bis auf weiteres meine Empfehlung als ErgĂ€nzung oder auch als komplette Alternative zu RoboCash vor allem fĂŒr alle KurzlĂ€uferfans mit einem vollautomatisierten P2P Portfolio
    • Mein IZF leicht gestiegen auf: 10.73%

    Grupeer

    • Da wurde wohl zu viel getrommelt in der Bloggerszene und schwubs sind alle Kredite weg
      Grupeer leider ausverkauft
      Grupeer leider ausverkauft
    • Wie Schade wo sonst gibt es noch bis zu 15% Kredite mit Buyback (okay Fast Invest aber das ist ja auch eine ganz andere Geschichte)
    • Bin mal gespannt wie lange das anhĂ€lt und ob sich dies auch auf die ZinssĂ€tze auswirken wird, ich bleib am Ball und werde berichten - angeblich sollen jetzt im November viele neue Kredite kommen...
    • Ansonsten kommen die RĂŒckzahlungen weiterhin nach und nach rein  - gĂ€be es wieder  genug Kredite zum reinvestieren, könnte ich auch weiterhin nur gutes ĂŒber Grupeer berichten 😉 .
    • AusfĂŒhrlicher habe ich mich in diesem Artikel mit Grupeer beschĂ€ftigt
    • Mein IZF noch mal deutlich gestiegen auf: 13,75% das reicht mittlerweile nicht mal mehr fĂŒr Platz 3!  

    Lenndy 

    • plĂ€tschert vor sich hin mein AI greift ab und an einen Kredit ab die Zinszahlungen und Tilgungen kommen nach und nach rein - langweilig 🙂
    • Wichtig Lenndy hat nun auch endlich die psychologisch wichtigen 10% XIRR geknackt - fĂŒr eine baltische Plattform meiner Meinung nach das mindeste was rĂŒber kommen sollte!
    • Das Kreditangebot bleibt ĂŒppig - kein Tag ohne neue Angebote vor allem  mit oder seltener ohne BB letzteres "blutet" bei mir auch aus - der Zinsspread (maximal 1%) ist im VerhĂ€ltnis zu den AusfĂ€llen einfach zu gering dann lieber das "all in " Buyback Risiko
    • Somit bleibt Lenndy empfehlenswert - noch weiter ausbauen werde ich wohl Lenndy erst wenn die Zinsflaute bei Mintos lĂ€nger so bleibt  - aber allein um zu diversifizieren ist Lenndy allemal eine gute Wahl
    • Mein Lenndybericht
    • Mein Lenndy  IZF: 10,44%

    Flender

    • Es lĂ€uft mal so richtig gar nicht gut bei Flender - nach den Golf Burschen jetzt der zweite Ausfall (Liscannor Harbour Hotel Re-Opening) innerhalb kurzer Zeit das macht es einem nicht einfach hier am Ball zu bleiben und weiter zu investieren.
      Der zweite Ausfall und die Komunikation dazu:
      The company Banner Catering is currently not cooperating or communicating with Flender and at present we do not foresee any immediate solution. The loan is now in default. Flender has exhausted all in house recoveries activities and the Director of this company has not responded to any recent communication attempts. Flender has instructed our experienced collections partners to immediately initiate full recoveries action here. Flender email
    • Trotzdem habe ich mich dann nicht abschrecken lassen und zwei neuere Projekte dazu
      Flender Projekt
      Flender Projekt

      genommen , mal ein Friseur und aktuell ein Kaffee und Tee Warenhaus. Immerhin scheint die große Kreditflaute gerade nachzulassen
      Ich schwanke noch ob ich jetzt weiterhin alle Kredite mit frischem Geld mitnehmen soll um auch bei  Flender eine vernĂŒnftige Diversifizierung zu erreichen oder ob ich Flender (bis auf Reinvests) ruhen lasse und mit Linked Finance (was deutlich weniger AusfĂ€lle hat im Vergleich zu den Anzahl meiner Kredite) vermehrt weiter mache.

    • Mein IZF steigt weiter an auf nun  8,35 %
    • Bei der Flender Anmeldung gibt es nur noch 0.5% Cashbackbonus auf die Investitionen der ersten 4 Wochen - das war schon mal besser - aber natĂŒrlich besser als nix!

    Linked Finance

    • Mein Portfolio ist auf nunmehr 92 vergebene Kredite angewachsen somit ganz nah an meinem Teil eines mindestens 100 Kredite Portfolio zu besitzen auch wenn natĂŒrlich 200 oder 300 viel besser wĂ€re 😉
    • Zu meinem Golf Tours Ausfall keine neuen Infos - bis auf einen weiteren Kredit sind ansonsten alle anderen pĂŒnktlich
    • Details zu der irischen Perle 
    • Mein  Linked Finance IZF und wieder gestiegen auf : 7.41% so langsam nĂ€hern wir uns der Ziellinie groß mehr als 8 % werden nicht drin sein.

    Fast Invest

    • Und wiederum bleibt es bei "Weiterhin keine AuffĂ€lligkeiten - RĂŒckflusse kommen pĂŒnktlich der Autoinvest macht was er soll"
    • Die KreditverfĂŒgbarkeit ist wie gehabt hervorragend. Es gibt auch aktuell immer noch welche mit 15%  aus Spanien.
      Fast Invest hat sie noch die 15% mit BB
      Fast Invest hat sie noch die 15% mit BB


      Somit ist Fast Invest aktuell der einzige mir bekannte Buyback Kreditanbieter mit 15% Krediten in Euros - hoffentlich kommt Grupeer bald wieder in mit frischen auf den Markt....

    • Wer einsteigen mag, kann sich mal meine lĂ€ngere Vorstellung von Fast Invest dazu anschauen und dann ĂŒberlegen wie viel er investieren mag.
    • Ich bin  voll investiert nachlegen werde ich bis auf weiteres nichts  - ich beobachte weiter (demnĂ€chst gibt es wohl ein Besuch bei FI vor Ort von einem norwegischen Blogger - bin gespannt)...
    • Mein IZF: 14.08%  und wieder ein satter Sprung nach oben  - Fast Invest sollte damit die Zielmarke erreicht haben! Und das reicht mittlerweile nur noch fĂŒr Platz 3!  

    Bulkestate

    • Bei Bulkestate  blieb es leider in den letzten sehr ruhig.
    • So konnte ich nur zwei weitere Kredite abbekommen und darf nun warten bis endlich mal wieder an Projekt an Land gezogen wird. Damit ist Bulkestate  gerade nur eine kĂŒmmerliche ErgĂ€nzung zu Estateguru die einfach deutlich mehr Kredite anbieten - wenn auch  mit geringerer Verzinsung.
    • Über Bulkestate  habe ich letztens eine lĂ€ngere Vorstellung veröffentlicht.
    • Wie gehabt die Projekte finanzieren sich sehr schnell durch die VorankĂŒndigung kann man jedoch sein Autoinvest an oder auch ausschalten und nimmt so mit was man auch wirklich will...
    • Mein IZF: 0% - klar ich bin bei Bulkestate immer noch in der Investitionsphase. Von RĂŒckflĂŒssen bin ich noch Jahr(e) entfernt bisher sind alle Kredite komplett endfĂ€llig 

    Der Rendite Chart

    Ich habe das Chart nun auf Rendite im zurĂŒckliegenden Zeitraum von einem Jahr umgestellt. Ab und an werde ich mal ein lĂ€ngeren Chart mit rein nehmen aber ich denke der Jahreschart dĂŒrfte am interessantesten sein und sorgt auch in naher Zukunft fĂŒr mehr Vergleichbarkeit. Die LĂŒcke im Chart kurz erklĂ€rt: Laptop ohne Backup = Gau - in lang hier

    P2P Portfolio Performance Diagramm
    P2P Portfolio Performance Diagramm

    Performance Details

    Hier wieder die neuste  ZahlenwĂŒste mit TTQW und IZF/XIRR (ErlĂ€uterungen finden sich ganz unten im Text) :

    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 1
    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 1
    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 2
    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 2

    Allgemeines Spiel Regelwerk:

    Alles hier verfasste ist ohne GewÀhr und vieles subjektiv - und nein niemand soll das bitte als Anlageempfehlung verstehen!

    Rendite

    hier wird es tatsÀchlich mal so richtig "objektiv!"
    In der Detailansicht ist die mit Portfolio Performance  (Ein Beitrag dazu wie ich Portfolio Performance verwende) ausgewertete Rendite, in den verschiedenen Zeitfenster in Prozent eingetragen. Da das Projekt nun  gute ein Jahr lĂ€uft auch bei vielen Plattformen noch mit LĂŒcken.
    Verwendet wird die zeitgewichtete Rendite, auch: time-weighted rate of return (TWROR) oder true time-weighted rate of return (TTWROR)
    Das Ranking erstelle ich jedoch mit dem internen Zinsfuß (IZF/XIRR)ebenso mit  Portfolio Performance ermittelt, was gerade auch fĂŒr die Neueinsteiger ein besseren Vergleich bietet, zumindest sobald die RĂŒckzahlungen regelmĂ€ĂŸig kommen und nicht alle Kredite endfĂ€llig sind.
    Details zu beiden Verfahren kann man hier nachlesen. 

    Spaßfaktor

    Spaß ist rein subjektiv was hat mich wie und mit welchem VergnĂŒgen beschĂ€ftigt (andere könnten das auch als Arbeit/Aufwand/Nerv empfinden)...

    Affiliate-Links

    Viele meiner Links sind Affiliate Links. Durch einen Klick auf diese Links entstehen Dir keine Nachteile oder Kosten.  Mit einem Klick und einer Anmeldung ĂŒber einen solchen Link unterstĂŒtzt Du jedoch diesen Blog.

     

    11 Gedanken zu „P2P Portfolio Report KW40-45/18 – 7994% Bondora XIRR da staunt nicht nur ihr! & Die jungen Wilden

    1. Mathias p

      Iovu bietet immernoch und schon sehr lange 15% an. Bin schon ĂŒber ein Jahr dort und sehr zufrieden. Einzigstes Manko bei buyback werden keine Zinsen gutgeschrieben.

      Antworten
      1. p2pAdmin

        Hallo Mathias
        Danke fĂŒr deinen Kommentar. Guter Tipp - gelesen hatte ich auch schon ĂŒber Iovu - muss ich mir noch mal genauer anschauen.
        Erhebst du dein XIRR/IZF bei Iovu? Wie hoch waren die AusfÀlle bei dir bisher - das kann sich unterm Strich dann ja doch ganz schön auf die Rendite auswirken.
        grĂŒĂŸe
        Thomas

        Antworten
        1. Mathias p

          Hi. Den xirr werde ich die Tage mal errechnen und dann hier rein schreiben.

          Robocash hat neuerdings auch zaymer.ru als anbahner freigeschaltet wÀre evtl eine ErgÀnzung wert.

          LG Mathias

          Antworten
          1. p2pAdmin

            Guten Morgen Mathias
            Guter Hinweis, wann kamen den die russischen dazu habe ich die vor lauter Z Finance ĂŒbersehen.
            Werde ich noch dazu nehmen!
            Auf dein XIRR bin ich gespannt - Danke schon mal
            grĂŒĂŸe
            Thomas

            Antworten
            1. Mathias p

              Guten Morgen,

              hier etwas zu meinem XIRR und ausfÀllen.

              Meine erste Einzahlung war am 10.04.2017.

              Mein XIRR betrÀgt stand 12.11.2018 13,58%

              Ich habe bisher 49 Kredite durch BB zurĂŒckerhalten.

              Ich habe 3 Autoinvests laufen Aktuell und ich investiere nur in Kredite ab 14% Zinsen.

              Ich bin mittlerweile immer vollinvestiert und kann mich nicht beklagen. Das war nicht immer so, gerade in den ersten Monaten auf der Plattform hatte ich hÀufiger probleme.

              LG aus dem Ruhrpott, Mathias p

            2. p2pAdmin

              Hallo Mathias

              das sieht gut aus - auf der watchliste bleibt Iuvo damit schon mal recht weit oben - mal sehen ob ich dieses Jahr noch eine neue Plattform aufnehme oder nciht - mehr geht immer 😉
              Danke dir!
              Viele GrĂŒĂŸe
              Thomas

        2. Sebastian

          Hallo Thomas,

          mein XIRR bei Iuvo betrÀgt 13,64%, keine AusfÀlle bisher, allerdings schon ein paar verzögerte.
          Bin allerdings auch erst seit August 2018 dabei.

          Viele GrĂŒĂŸe
          Sebastian

          Antworten
          1. p2pAdmin

            Guten Morgen Sebastian
            Danke fĂŒr dein Kommentar. Ich hab gestern auch noch mal kurz recherchiert und mir scheint ein XIRR um die 12% machbar zu sein - das ist nicht schlecht.
            Wie ist das beim Buyback ohne Zinsen - fĂŒr die gesamte Laufzeit keine Zinsen oder fpg die Zeit des Ausfalls bis BB greift?
            GrĂŒĂŸe
            Thomas

            Antworten
            1. Sebastian

              Hallo Thomas,

              die Kredite sind nicht endfĂ€llig, d.h. die RĂŒckzahlungen tröpfeln ja so rein.
              Insofern hast du ja nicht auf 100% des eingesetzten Kapitals den Zinsausfall, da man ja vorher schon Kapital (inkl. Zinsen) zurĂŒck bekommen hat.

              Aber ich bin wie gesagt wohl noch nicht lange genug dabei um zu beurteilen ob, und wenn ja, wie sehr die AusfÀlle evtl. die Rendite beeinflussen.

              Viele GrĂŒĂŸe
              Sebastian

    2. Chris

      Danke fĂŒr das Update. Wo kann man das denn nachlesen mit dem Besuch des norwegischen Bloggers bei FastInvest (Quelle)? Vielleicht schafft das ja etwas mehr Vertrauen ...

      Antworten
      1. p2pAdmin

        Hallo Chris
        gern geschehen!
        Zu dem Blogger hier der link financiallyfree.eu/envestio-review/ der Kollege fliegt auch demnĂ€chst zu Fast Invest da bin ich auch gespannt was dabei raus kommt - ob er kritische DIstanz waren kann oder die Affiliate Dollar ihn umkippen lassen 😉
        grĂŒĂŸe
        Thomas

        Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.