Die P2P Kredite Plattform Mintos Initial nach 3 Monaten

Update: Artikel ist ziemlich veraltet: Ich arbeite daran…
Fazit meine Rendite ist deutlich besser als erwartet XIRR über 16%! Mintos ist und bleibt eine der führenden P2P Plattformen mit vielfältigen Möglichkeiten….
Aktuelles zu Mintos finden sich  in der Kategorie Mintos. Schaut mal rein…

Als meine zweite P2P Spielwelt hatte ich mir die lettische Plattform Mintos aus Riga ausgeguckt.
Diese bündelt mittlerweile duzende von Kreditherausgebern aus allen Herren Länder der Erde, dort findet sich von Afrikanischen bis hin zu Chinesischen Krediten ein weites Feld für mutige Spieler/Investoren.
Da wird es einem so schnell nicht langweilig.

Spielplatz und Spielfiguren

Es finden sich hier auch, je nach Kreditgeber und Kredit Typ, Beschreibungen der Kreditnehmer und des Zwecks. D.h. ihr könnt euch am Wunsch einer 27 jährigen nach einen Clownauto (frei nach Tim Schäfer) z.B. einem BMW X5 bereichern!

Wie ihr in dem obigen Kredit seht, gibt es die sogenannte Buybackgarantie – die einen Kreditausfall kompensieren soll so lange das Kreditinstitut (nicht die Plattform) noch solvent ist – bei Eurocent war das zuletzt nicht mehr der Fall das bleibt wohl noch spannend – bekommt ihr euren Einsatz zurück.
Spannend auch – die Kredite ohne BuyBack haben eine kaum höhere Rendite,
Somit biete Mintos auch die Chance auf ein geringeres Risiko – aber wie ja jeder sich immer wieder klar machen solle geringeres Risiko ist auch geringere Rendite.

Wie ich eingestiegen bin

Bei mir kommt hinzu das ich schlecht ins Spiel gestartet bin anfangs verwendete ich den Auto Invest von Mintos und habe einen für Kurz laufende Kredite angelegt, wie ich dachte auch alle  mit Buyback ausgestattet… Pustekuchen und jetzt ratet mal welcher Kredit auch bei den Nichtzahlern dabei ist…
Das könnte also gut sein das ich hier gleich mal zwei Einsätze abschreiben kann – wird sich noch zeigen. Sollte ich sie abschreiben müssen komme ich dann diese Jahr auf 1 % Rendite.

Meine aktuelle Strategie

 

  • kein Autoinvest (wäre auch Langweilig ich will Spielen)
  • keine Fermdwährung (Tauschkosten „fressen“ die wenige Prozente Mehrrendite)
  • Laufzeit Mix
    • 20 % – 48-60 Monate
    • 30 % – 24-36 Monate
    • 30 % – 12-24 Monate
    • 20 % –  0 -12 Monate
    • Reinvests immer kürzer als der längst laufenden  
  • Kreditgeber wähle ich nach dieser Liste aus alle mit Buyback

Spielziel 

mit mehr als 8 % rechne ich (auch durch meinen Anfängerfehler) nicht.
Mintos sieht das natürlich anders

 

Rating

Pro

  • kann auch in Fremdwährung spielen (Tausch auf der Plattform mit Gebühren möglich)
  • gibt viel zu entdecken und zu lesen auszuprobieren einzustellen
  • guter Support 
  • wirkt solide und „to big to fail“ 😉



Contra

  • keine bunten Statistiken nüchtern gehalten
  • relativ hoher Einsatz pro Spiel von 10 €

Mintos kann ich euch bisher blind empfehlen probiert das ruhig mal aus

 

Reinvest24 Gewinnspiel & Aktion
Im Rahmen des 34. P2P Cafes läuft ein Gewinnspiel:
Es gibt 2-mal 100 € bei Reinvest24 zu gewinnen!
So verlost Reinvest24 unter allen Investoren die über meinen oder Lars link ihr Konto eröffnet haben und mindestens 200€ insgesamt investierten, jeweils 100€. Das gilt auch für Neukunden, die jetzt erst ein Konto über einen unsere Affiliate links eröffnen und anlegen.
Die Verlosung von Reinvest24 findet am 10. August 2021 statt bis dahin müsstet ihr 200€ investiert haben um in der Lostrommel zu landen. Bislang stehen bei mir die Chancen noch hervorragend – also hurtig… ;)!
Dazu kommt noch 1% Cashback auf alle baltischen Projekte bis Ende August!
Disclaimer
Investitionen in P2P-Kredite, ETFs, Aktien, Start-ups und Kryptos unterliegen einem hohen Risiko!
Beachte bitte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf fast allen P2P, Crowdfunding und Kryptolending Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Links zu den Plattformen sind in der Regel Affiliate-Links, bei denen oft du Vorteile hast und ich eine kleine Provision erhalte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.