P2P Plattformen aus Kroatien Portfolio Report, Das P2P Cafe, Podcasts Bondora Kroatien Fingfellas header

Gefährliche Geschäfte: Wird es dunkel für P2P Plattformen aus Kroatien? P2P Kredite Cafe Q&A

Gefährliche Geschäfte: Wird es dunkel für P2P Plattformen aus Kroatien?

Nicht nur über kroatische P2P Kredit Plattformen und ihre Risiken unterhalten sich Lars und ich, sondern über all die vielen Themen, die bei der P2P Konferenz Finfellas auf der Tagesordnung standen. Wenn ihr also auch wissen wollt welche neuen P2P Kredit Plattformen auf den Markt kommen, wo die nächsten Probleme sich abzeichnen und wohin die P2P-Branche sich entwickelt, dann ist die heutige Folge des P2P Kredite Cafes perfekt für dich.

Ansonsten haben wir auch noch Community Fragen mitgebracht und unterhalten uns über den Geschäftsbericht von Bondora den man auf diese oder jene Weise interpretieren kann und was unser Projekt Gratisaktien macht!

Gut 60 Minuten P2P Kredite Frage und Antworten von Lars Wrobbel und mir erwarten dich.

Unser Werbepartner ist Freedom24 dem günstigen Broker mit attraktivem Euro Einlagekonto mit bis zu 3,6% Zinsen (in Dollar sogar 5,8%).
Legst du über meinen link an und nutzt je nach Anlagebetrag den Code SUMMERTIME5 / SUMMERTIME20 / SUMMERTIME50 dann erhältst du bis zu 20 zufällige Aktien im Wert von maximal 700$ !
Alle wichtigen Informationen zu den Zinskonten und zur Sommeraktion mit Anleitung!

In den Shownotes finden sich wie weitere Informationen und alle Links zu den erwähnten Plattformen und Seiten.

Viel Spaß mit der Folge und den Shownotes:

oder gleich direkt anhören:

Noch mehr Details gibt es wie immer im Podcast!

Die P2P Kredite Cafe Shownotes

Die wichtigsten Themen, Links und Gedanken zum Podcast

Finfellas Konferenz 2023 – meine 100 Fragen an Lars

Nachdem ich nicht bei der großen P2P Kredite Konferenz in Riga teilnehmen konnte, hatte ich sehr viele Fragen an Lars. Damit ihr auch etwas von seinen Antworten habt, haben wir die gleich in einen Podcast verpackt.

Und da ich seine Antworten ja nicht einfach so stehen lassen konnte, haben wir diese, teils auch mal kontrovers, diskutiert. So sehe ich etwa die Entwicklung der Branche hin zu einfachen Lösungen durchaus kritisch.

Aber der Reihe nach hier mal die Liste einiger Fragen. Die ganzen Antworten dazu gibts nur im Podcast, hier findet ihr noch ein paar Stichworte und die wichtigsten links!

Rita von Peerberry neben Lars und dem Chef von Peerberry auch in Kroatien fimiert!

Und wenn ihr euch jetzt die Frage stellt, wer dar auf dem Bild neben Lars ist, auch dazu findet ihr die Antwort im Podcast.

  1. Wie viele Teilnehmer gab es bei der Finfellas-Konferenz?
  2. Wie viele P2P-Plattformen stellten auf der Konferenz aus?
  3. Eine russische Plattform war auf der Konferenz vertreten?
    • Tatsächlich war eine vor Ort, wer, wieso und wie erzählt Lars im Podcast
  4. Welche P2P-Plattformen Neuheiten hast du gesehen?
  5. Welche P2P Kredit Plattformen haben gefehlt?
  6. Warum war Bondora nicht auf der Konferenz?
  7. Warum war Crowdestor nicht dabei, aber Gunnars…?
  8. Welche Probleme gibt es gerade bei Reninvest24?
  9. Wo war die Geldbadewanne und von welcher Plattform?
  10. Welche Neuigkeiten gibt es zu Esketit und ihrem Kreditgeber?
    • Esketit listet den ersten „fremden“ Kreditgeber, und was für einen!
  11. Lohnt sich One Click für Investoren?
    • Also so etwas wie Bondora (wieder bei 6,75% bzw. 4% unlimited) oder
  12. Welche Plattformen waren erfolgreich und welche waren nicht erfolgreich?
  13. Ist Kroatien zum neuen Sitz für Scammer geworden?
  14. Welche kroatischen Plattformen gibt es?
    Zwei Etablierte sind sicher keine Scammer, aber bei den anderen wird sich, das noch zeigen müssen.
  15. Hat Hive5 Lars überzeugt?
  16. Was hat Lars von der Konferenz mit nach Hause genommen?
  17. Gab es positive Erkenntnisse zu Mintos und ETFs?
    • Mintos hebt weiteres Potenzial, bleibt spannend
  18. Wohin entwickelt sich die P2P-Kreditbranche?
  19. Gab es enttäuschende Aspekte auf der Konferenz?
  20. Welche Plattform hat die beste Präsentation abgeliefert?
  21. Hat Lars Konsequenzen für sein Portfolio gezogen?
  22. Was macht Lars in Vilnius?

Mal sehen, ob die nächste Konferenz wirklich in Deutschland stattfindet, das wäre natürlich eine positive Veränderung für Investoren aus Deutschland um daran teilzunehmen. Inhaltlich kann man bei der Veranstaltung auf jeden Fall eine ganze Menge mitnehmen und eben auch viele Plattformen und ihre Teams vor Ort treffen.

Freedom24 – Wir haben die Gratisaktien erfolgreich abgeholt

Wie ihr wisst, sind wir auf allen Plattformen, über die wir berichten, in der Regel auch immer investiert. Und das ist bei unserem aktuellen P2P Cafe Sponsor Freedom24 nicht anders. Wir beide haben je mehr als 20.000 € eingezahlt, um auch die Gratisaktien zu erhalten.

Das hat auch funktioniert, uns wurden die Aktien wie erwartet eingebucht. Bislang ist bei mir das Geld auf dem D-Konto eingezahlt und ich begnüge mich mit den Zinsen und denke nur über CEF Nachkäufe nach. Lars hat schon gehandelt und seinen Infrastruktur CEF (BUI) aus den Erlösen seiner Gratisaktien Verkäufe erworben.

Wie du die Gratisaktien bekommst, habe ich ausführlich in meinen Freedom24 Erfahrungen zusammengeschrieben. Dort findest du auch mehr Informationen zum D-Zinskonto mit dem interessanten Zinsangebot.

Und ein Video dazu gibt es auch noch inklusive meinen Gratisaktien:

Bondora Zahlen – Positiv oder eher besorgniserregend?

Wir diskutieren Bondoras Geschäftsbericht von 2022, den Lars, unser Berufsoptimist natürlich positiv liest und ich das Haar in der Suppe finde.

Die wichtigsten Daten und hier der gesamte Bondora 2022 Geschäftsbericht zum Nachlesen.

Finanzielle Highlights 2022:

  • Umsatz: 36,7 Millionen Euro
  • Netto-Gewinn: 2,1 Millionen Euro (Netto-Marge: 6%)
  • Ausgegebene Kredite: 173,4 Millionen Euro (davon 101,1 Millionen Euro in Finnland und 63,1 Millionen Euro in Estland)
  • Kundenbasis: 296.081 Kunden

Wichtige Kennzahlen:

  • Umsatzänderung im Vergleich zu 2021: +23%
  • EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen): 3,0 Millionen Euro
  • Änderung des Netto-Gewinns im Vergleich zu 2021: -68%
  • Eigenkapitalrendite: 13%
  • Gesamtkapitalrendite: 10%
  • Durchschnittliche Mitarbeiterzahl: 138 (im Vergleich zu 90 im Vorjahr)

Abschreiben würde ich mit den Zahlen Bondora definitiv nicht, sie haben viele Stellschrauben und immer noch ein ordentliches Wachstum! Sieht man daran das es jetzt wieder 6,75% für alle Investoren gibt! Mal sehen, was Bondora als Nächstes einfällt, die Kreditkarte scheint ja in greifbarer Nähe zu sein…

Fazit zur P2P Kredite Cafe Fragerunde

Die P2P Kreditbranche wird wohl so schnell nicht langweilig werden und ihr dürft uns sicher noch über weitere Folgen freuen, irgendwas ist ja immer ;). Und vielleicht ist ja die nächste Konferenz wirklich in Deutschland und böte damit auch eine gute Gelegenheit für ein Community treffen vor Ort – ich fände es großartig. Und wer investiert jetzt noch in P2P Plattformen aus Kroatien?

Im Telegram Kanal von Lars bekommt ihr alle Informationen zu zukünftigen P2P Cafés und (virtuelle) Community Treffen mit!

Ansonsten gilt:

 Abonniert uns bitte bei eurem Lieblingshost und lasst uns auch gerne eine Bewertung auf iTunes, in Spotify und Audible da – ihr wisst ja, damit unterstützt ihr einfach & direkt unsere Arbeit! 

 

Wie immer freuen wir uns über euer Feedback und meldet euch gerne bei uns, wenn ihr auch unser Gast sein möchtet. Und scheut euch nicht, eure Fragen zu stellen.
Lust auf mehr – alle P2P Cafe Folgen im Überblick…

Zuletzt aktualisiert am: 15. September 2023

P2P Plattformen aus Kroatien Portfolio Report, Das P2P Cafe, Podcasts Bondora Freedom24 Tagesgeld Festgeld
1,5% Neukunden Cashback und weitere 20 € Cashback für alle bei Maclear
1,5% Cashback für Neukunden, die meinen Maclear Anmeldelink verwenden und alle erhalten 20 € extra Bonus für je 500 Euro Investment!
Du kennst die in der Schweiz regulierte Unternehmenskredite P2P Plattform noch nicht? Dann schau dir einfach meine Maclear Erfahrungen über die Plattform mit bis zu 15% Zinsen an.
Disclaimer
Investitionen in P2P-Kredite, ETFs, Aktien, Start-ups und Kryptos unterliegen einem hohen Risiko!
Beachte bitte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Auf fast allen P2P, Crowdfunding und Kryptolending Plattformen, über die ich berichte, bin ich selbst investiert. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen! Links zu den Plattformen sind in der Regel Affiliate-Links, bei denen oft du Vorteile hast und ich eine kleine Provision erhalte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert