Springe zum Inhalt

P2P Portfolio Report Feb2019 – Die Top Drei: Envestio, Mintos & FastInvest- Neuzugang Nr.14. NeoFinance

P2P XIRR Rendite Sieger & Portfolio Erfahrungen Top 5 Envestio, Mintos, Fast Invest, Grupeer & Lenndy und Neo Finance als Neueinsteiger - Das Vertrauen in Flender steigt wieder!

Die P2P XIRR Sieger und meine Plattform Erfahrungen

Envestio der die Top 3 gestĂŒrmt hat, besetzt auch weiterhin sicher den ersten Platz mit einem Hammer XIRR von fast 18%. Es sieht nicht so aus als ob Mintos mit schwachen 15% auf Platz zwei da jemals wieder hinkommt. Vor allem auch weil Fast Invest von hinten nach oben drĂ€ngt und mit starken 14% auch gute Karten hat...
Artikel als Video schauen
Performance Sieger IZF/XIRR:
Erster mit 17,86% - Envestio
Zweiter mit 14,94% - Mintos
Dritter mit 14,3 % - Fast Invest

Mein Spaßsieger: Neo Finance frisch dabei....

Vorwort

Mintos

  • Weiterhin tut sich bei Mintos viel - Die neue Anbahner kompensieren locker die zwei die Mintos verlassen haben ( Dindin und BIG). So gibt es nun mit Cash On Go einen Anbieter aus England (Peachy) der mit Krediten mit Zinsen bis zu 12% bei bis zu 12 Monaten Laufzeit lockt. Aus Polen kommt eFaktor  mit Rechnungsfinanzierung mit um die 9% Zinsen.Aus dem Kosovo ist schließlich noch Monego dazu gestoßen die immerhin 13% Zinsen zahlen sie bieten KurzlĂ€ufer als auch Ratenkredite mit lĂ€ngeren Laufzeiten an. Dazu kommen noch bestehende Anbahner die ihre WirkungsstĂ€tten ausgedehnt haben. Also genug Diversifikationsmöglichkeiten,
  • Wie immer gilt es den Autoinvest zu pflegen - nicht vergessen ab und an diesen anzupassen die neuen Anbahner sind sonst bei euch aussen vor!
  • Leider kann ich mein XIRR nicht stabil auf ĂŒber 15 % halten was auch nachvollziehbar ist der Zweitmarkthandel ist fĂŒr mich faktisch eingeschlafen an ein ZusatzgeschĂ€ft kaum zu denken.
    Dias Zinsniveau hat sich zwar erholt ist aber immer noch weit von "alten" HöchststĂ€nden entfernt. Mit MĂŒhe bekomme ich noch 13% die ich fĂŒr interessant halte ab. Und ich bin bei den eher langfristig orientierten Anteilen auch nun mit 12 % "zufrieden" das macht sich natĂŒrlich alles bemerkbar.
    Mein XIRR betrÀgt nun nur noch 14.94%
  • Das Zinsniveau hat sich so langsam insgesamt wieder auf 12% eingependelt, das ist fĂŒr mich soweit noch akzeptabel.
  • SelbstverstĂ€ndlich bleib ich ich Mintos treu und habe auch noch einmal ein wenig aufgestockt, Die Anzahl der Anbahner und die alleinige GrĂ¶ĂŸe der Plattform schafft hier genug vertrauen. Somit ist Mintos meine Nummer zwei was das Anlagevolumen angeht.
  •  Trotz allem bleibt mein Portfolio weiterhin in Warteposition ich bin nun fast mit der HĂ€lfte meines Kapitals auf Mintos in KurzlĂ€ufer investiert und versuche nach und nach in attraktive LanglĂ€ufer wieder vermehrt zu investieren, eigentlich hĂ€tte ich nĂ€mlich viel lieber ein LanglĂ€ufer Portfolio als eins mit so vielen KurzlĂ€ufern;

    Mintos Verteilung - genĂŒgend diversifiziert trotz dem ungewollten Schwerpunkt auf KurzlĂ€ufern
    Mintos Verteilung - genĂŒgend diversifiziert trotz dem ungewollten Schwerpunkt auf KurzlĂ€ufern
  • Die von Mintos angegebene JĂ€hrliche Nettorendite ist erneut leicht gesunken auf 13,41%
  • Mintos bleibt eine der Plattformen in die ich einen deutlich  vierstelligen Teil meines P2P Invest angelegt habe - das Vertrauen in Mintos ist bisher ungetrĂŒbt...
  • Ich empfehle weiterhin Mintos als Einsteigerplattform (Wer sich ĂŒber meine Links anmeldet bekommt 1% Cashback der ersten 90 Tage gutgeschrieben) - mit dem Hinweis das Risiko eines Totalausfalls eines Anbahner nicht zu unterschĂ€tzen. Buyback ist hier ein negativ Hebel. Also nicht nur Mintos (mit möglichst vielen Anbahnern) sondern weitere Plattformen nach und nach dazu nehmen....
  • Mein IZF nun bei:  14.94% damit krallt sich Mintos auf Platz 2 fest

Envestio

  • Es bleibt knapp an der Kreditecke bei Envestio - ein neues Projekt ist gerade aktiv und die immer mal wieder auftauchenden nach gelegten "tiers" aus bereits laufenden Projekten sind in sehr kurzer Zeit ausverkauft  und das trotz fehlenden Autoinvests! Kein Wunder wo sonst bekommt man noch so viel Rendite geboten wie bei Envestio (ich habe sogar noch ein 23,5% Kredit im Portfolio!).
  • Ich bin gespannt ob sich die Projektlage massiv Ă€ndert und wohin sich Envestio entwickelt
    Envestio Öl Handel Projekt
    Envestio Öl Handel Projekt
  • Bisher lĂ€uft Envestio tadellos und die Rendite ist einfach eine Ansage und es steht ausser Frage das sie sich damit Platz 1 weiterhin  locker halten werden.
  • Ich werde wohl kaum weiter aufstocken ich muss die RĂŒckflĂŒsse erst einmal unter bekommen, schade eigentlich.
  • Die ersten RĂŒckzahlungen wurden fĂ€llig und auch alle anstandslos bezahlt - der Ausfall lĂ€sst also weiterhin auf sich warten.
  • Mein Bericht zu Envestio
  • Wer jetzt auch direkt gleich einsteigen möchte kann sich ĂŒber meinen Link anmelden und bekommt 5€ Bonus +0,5% auf die Einlagen der ersten 270 Tage im Januar soll es ja wieder Kredite geben
  • Mein IZF: 17,86% damit weiterhin Top und auf dem 1. Platz!

Fast Invest

  • Keine Nachrichten sind gute Nachrichten - kann ich nur bestĂ€tigen.
    Die KreditverfĂŒgbarkeit ist und bleibt bei Fast Invest hervorragend. Die Zinsen und Tilgungen kommen regelmĂ€ĂŸig zurĂŒck und ich investiere alles in die immer mal wieder vorhandenen 15% aus Spanien die anderen niedrig verzinsten lass ich raus (no risk no fun). Mal ein aktueller Kontoauszug - als Beweis 😉 :

    Fast Invest Kontoaauszug
    Fast Invest Kontoaauszug
  • Weiterhin bleibt Fast Invest aktuell die einzige mir bekannte Buyback P2P Plattform mit 15% Krediten in Euros die auch regelmĂ€ĂŸig verfĂŒgbar sind!
    Das Grupeer bald wieder nachzieht sehe ich leider nicht mehr - ich denke dort wird es eher bei 14% und darunter bleiben....
  • Ich war sogar so mutig (andere wĂŒrden es gierig nennen)  das ich mit ein wenig Geld aufgestockt habe und nun gut 500€ von mir dort liegen. Ich fĂŒhle mich damit ganz wohl und schau weiter wie sich Fast Invest entwickelt
  • Wer einsteigen mag, kann sich mal meine lĂ€ngere Vorstellung von Fast Invest dazuanschauen und dann ĂŒberlegen wie viel er selbst investieren mag.
  • Mein IZF: 14.30% und wieder ein satter Sprung nach oben - Fast Invest sollte damit die Zielmarke erreicht haben! Und das reicht trotzdem nur fĂŒr Platz Nr. 3!

Bondora Klassik Portfolio

  • Die Performanz von Bondora flacht wie erwartet weiter ab und alle RĂŒckflĂŒsse laufen zum parken in den G&G Teil
    Bondora fÀllige Kredite
    Bondora fÀllige Kredite

  • Ziehen wir Bilanz: Es kamen neun neue Roten dazu - somit bin ich nun bei 133 Roten von nunmehr 492 (-8) Krediten im Portfolio.
  • Die SpĂ€tzahler wurden natĂŒrlich auch wieder mehr. Die pĂŒnktlichen Zahler sind immerhin weiter in der Mehrheit mit ihren 65,6% grĂŒn - d.h. aktuell ohne Verzug.
    Mein Bondora XIRR ist erneut gefallen auf 12,43% das ist wohl Platz 3986 im zwölf Monats Investorenranking (was nicht stimmen kann ausser Bondora hat viele "normale" Investoren verloren - da dies einige tausend PlÀtze besser wÀre trotz fallender Rendite)
  • Noch eine neue wie ich finde interessante Zahl. Mit 838€ bin ich bei Bondora investiert (gestartet im Juli 2017) nach einem guten Jahr habe ich damit begonnen das Konto "aufzulösen und stand heute sind 57% (476€ +40€) davon in G&G liquide (~6 Monate)
  • DemnĂ€chst werde ich mal ein Teil des Geldes abheben um mein XIRR wieder dem eigentlichen Zweck anzugleichen - aufzuzeigen wie sich ein Bondora Konto entwickelt und es eben nicht mir G&G zu "verwĂ€ssern" (Eine Simulation ergibt das damit mein XIRR sich um min. 1% verbessern wird)
  • Mein IZF: 10,00%
  • Wer noch nicht bei Bondora dabei ist und mich im Ranking schlagen (das wird immer leichter 😉 ) und auch seine eigenen Nerven testen will - kann sich gleich mal anmelden und direkt 5€ zum verpulvern kassieren das geht natĂŒrlich auch wenn man "nur" in das langweilige G&G investieren mag - was allerdings die "sichere" Variante, was Rendite angeht, ist.

Bondora Zocker Portfolio

  • Das Zockerportfolio liegt aktuell die meiste Zeit "brach" selten das sich was tut, sei es durch recovery oder auch Zweitmarkt VerkĂ€ufe, da gab es schon bessere Zeiten.
  • Ich bleib  in der Top 10 beim Bondora Ranking - je nach Einstellung weiterhin auf Platz 3 

    • Die Ausgangssituation
      • 200 € Spielgeld
      • nur rote Kredite mit Abschlag auf dem Zweitmarkt
    • Das Ziel
      • NatĂŒrlich mehr heraus zubekommen als ich hineingesteckt habe
      • Aktiver Zweitmarkthandel - schauen ob damit Gewinn zu machen ist
      • Ist das Recovery von Bondora wirklich so "gut" wie sie selbst behaupten
  • Die Portfolio VerĂ€nderungen zum letzten Report
    • Der Bondora Accountwert ist nun 1003 € (-68€)
    • Die von Bondora prognostizierte Rendite lautet 45,9 % (-8,44%)
    • Ich habe 272 (+13) rote Kredite
    • von denen 1834 € (+198 €) an Tilgung
    • und 3292 € an Zinsen (+1157€) ausstehend sind
    • 65€ vom ausstehenden Kapital kann ich schon jetzt komplett abschreiben
    • liquide sind 0,1 € (-13,9 €)
    • aus dem Recovery kamen bisher kumuliert 34,82 (+7,36) zusammen
  • Der Wert des Portfolios und die daraus von mir erwartete Rendite
    • Ich habe mir jetzt eine "Formel" zurechtgelegt mit der ich den Kontowert berechne.
      • Kredite mit Abschreibung == 0% (wertlos)
      • "Esten" in Abschreibung mit 86% Abschlag also Restwert von 14%
      • Alle anderen LĂ€nder mit 90% Abschlag also einem Restwert von 10%
    • Restwert meines Portfolios 236,64 € - Rendite 18,2 % - na ja, dass sah letzen Monat deutlich besser aus - vermutlich sinddie gestiegenen TotalausfĂ€lle Schuld!

      Bondora RĂŒckgewinnungs Statistik
      Bondora RĂŒckgewinnungs Statistik

       

  • Der Schwerpunkt bleibt bei Kredite aus Estland 85,5 % (+2,5%) wieder wurden meine Finnen und sogar Spanier fast komplett "weg gekauft"
  • Kredite bei denen es ein Recovery gab wurden erneut auf dem Zweitmarkt verkauft (natĂŒrlich mit entsprechend angepasstem Abschlag und deutlichem Gewinn) - das habe ich noch mal angehoben um zu sehen wo hier die Schmerzgrenze liegt (wohl nicht mehr bei -55%? muss ich wieder mehr Richtung -60%)
  • Fazit - funktioniert bisher fĂŒr mich. Allerdings meine Strategie skaliert weiterhin kaum - oft braucht es Zeit um wieder zu investieren. So wie es scheint sind auch gerade ein paar meiner roten komplett ausgefallen und haben mir meine Rendite ordentlich runter gezogen und auch so waren die letzten zwei Monate eher ruhig - sprich kaum Bewegung die idR. positiv ist im Depot. Keine Strategie fĂŒr schwache Nerven.
  • Wer jetzt Lust auf zocken bekommen hat kann sich gleich mal anmelden es gilt Platz 12 zu schlagen und direkt 5€ zum verpulvern kassieren das geht natĂŒrlich auch wenn man "nur" klassisch investieren mag .

RoboCash

  • Mein XIRR bei Robocash bleibt stabil
    Damit bildet er ziemlich genau die aktuelle RealitÀt bei RoboCash mit knapp 12 % ab
  • Es bleibt fĂŒr mich noch spannend weil jetzt endlich die ersten Tez Kredite fĂ€llig  werden - die haben immerhin mal 14,5% Zinsen auf die Wage gebracht - endfĂ€llig wohl gemerkt - ein kleiner XIRR HĂŒpfer ist dann hoffentlich nochmal drin - erst einmal bin ich gespannt ob die alle in Verzug gehen - wobei einige noch recht lange laufen und andere von RoboCash schon frĂŒh zurĂŒckgekauft wurden:

    Meine RoboCash SchÀtze
    Meine RoboCash SchÀtze
  • KreditverfĂŒgbarkeitsprobleme sind (bei mir) Geschichte - seit es nur noch die 12% gibt, liegt kein Geld mehr "rum" und ich bin voll investiert. Wenn ihr Probleme habt schaut euch mal euren Autoinvest genau an ob ihr alle LĂ€nder und Kreditgeber auch ausgewĂ€hlt habt.
  • RoboCash  bleibt bis auf weiteres ein "on hold" Kandidat fĂŒr mich, natĂŒrlich weiterhin grundsĂ€tzlich AnfĂ€ngerfreundlich (Autoinvest ist sehr einfach gehalten - siehe auch einem meiner letzten Reports ) eigentlich kann man nix falsch machen - lĂ€uft wie ein Uhrwerk.
  • Mein IZF: 11,63%  gerechnet ohne nicht ausbezahlten Zinsen!

FinBee

  • Und weiter bei Finbee  aufgestockt damit schaffe ich nun auch die 200 "WohlfĂŒhl" Kredite
    FinBee Kreditanzahl
    FinBee Kreditanzahl

    somit ist der "Basis"  Diversifikation erst einmal genĂŒge getan und ich werde es wieder ruhige angehen lassen - auch wenn ich Finbee mag, zĂ€hlen sie nun mal nicht zu den Top Performer. Sind aber immerhin eine der wenigen "echten" P2P Plattformen die >10% Rendite bisher abliefern.

  • Es bleibt dabei in den ganzen 1,5 Jahren bei Finbee  sind weiterhin nur 4 Kredite ausgefallen!
    Daher darf ich weiter von einer zweistelligen Rendite trÀumen!
  • Neu Investitionen ĂŒberlasse ich mittlerweile komplett dem gut einstellbaren Autoinvest. Ich fahre hier ein eher konservatives Setting - aggressiver eingestellt wĂ€re sicher mehr Rendite drin - dafĂŒr muss man im Gegensatz dann halt auch mehr AusfĂ€lle "aushalten" können...
  • Trotz der direkt abgefĂŒhrten Steuer auf die Zinsen (15% ans Finanzamt in Litauen) lĂ€uft die "echte" P2P Plattform ordentlich
  • Mein Finbee XIRR/IZF bleibt ziemlich konstant bei 11,30%

EstateGuru

  • Mein Portfolio bei EstateGuru hat sich "stabilisiert. Keine weiteren Kredite sind in Verzug
    EstateGuru Projekt Finnland
    EstateGuru Projekt Finnland

    aber auch zu den zwei im Ausfall befindlichen gibt es keine Neuigkeiten.

  • Ich halte an meinem Ziel fest, bis Ende des Jahres 50 Projekte erreicht zu haben auch wenn ich nicht mit allem bei Estateguru zufrieden bin, glaube ich unterm Strich schon, dass sich Estateguru tendenziell positiv entwickeln wird (und auch muss um zu ĂŒberleben).
  • Also habe ich erneut ein klein wenig bei Estateguru nachgelegt um die notwendige Diversifikation zu erreichen.
  • Mal schauen was sie die nĂ€chsten Tag an Projekte anbietet - das aktuelle aus Finnland lockt mich nicht ....
  • Wer bisher noch nicht bei EstateGuru dabei ist kann ein halbes Prozent im Februar 19 wieder 1% fĂŒr seine Einlagen in den ersten 3 Monaten als Cashback ĂŒber diesen Link zurĂŒck erhalten
  • Mein Estateguru IZF: 6,29 %
    (das bleibt so nieder aufgrund der endfÀlligen Darlehen die auch erst zum Ende hin dann die Zinsen bezahlen)

PeerBerry

  • Der Text aus dem letzten Update bleibt noch gĂŒltig bis auf die Immokredite und die neuen Autokredite in die ich nur sehr verhalten investiere, bewegt sich einfach nicht viel bei Peerberry das ist nicht weiter schlimm - nur halt auch kein neues Update wert
  • Weiterhin auch sonst nichts neues bei Perrberry es gibt immer mal wieder 12 % in die ich investieren konnte alternativ meistens dann 11.5% und nur noch selten 11%
    Aktuell sieht die Top 8 meines Portfolio so aus:

    PeerBerry Investments
    PeerBerry Investments
  • So lange Perrberry auf dem Niveau bleibt ist das akzeptabel zum diversifizieren - aber mehr auch nicht - kein Grund Geld  nachzulegen geschweige den abzuziehen.
  • Dank dem guten Autoinvest auch pflegeleicht und auch keine KreditengpĂ€sse die einem nerven sofern man auch mit 11% zufrieden ist.
  • Perrberry bleibt bis auf weiteres meine Empfehlung als ErgĂ€nzung oder auch als komplette Alternative zu RoboCash vor allem fĂŒr alle KurzlĂ€uferfans mit einem vollautomatisierten P2P Portfolio
  • Mein IZF leicht gefallen auf: 10.66%

Grupeer

  • Ist Grupeer satt? Oder haben sie ihr Pulver verschossen?
    Ganz so schlimm ist es natĂŒrlich nicht, aber man kann schon ein wenig diesen Eindruck haben. 15% sind gerade keine mehr am Markt und auch nur wenige 14% Kredite dannach geht es noch deutlich weiter runter, sogar 11% Kredite sind zu finden.
    Die liegen allerdings wie Blei im Regal vermute ich mal, wieso sonst gibt es gerade gefĂŒhlt eine Cashback Aktion (+1%) nach der anderen genau fĂŒr die "kleinen" 11% & 12% Kredite?
    Auch doof ist es, dass viele der "besseren"  Kredite vom gleichen Anbahner und auch noch vom
    gleichen Projekt sind!
    Und das dies der Autoinvest nicht unterscheidet und stumpf in jeden Schnipsel investiert,  hatte ich schon mal erwÀhnt, deshalb darf der AI bei mir auch pausieren...

    Grupeer Investment in viele einzel Kredite aufgeteilt - nicht so prall fĂŒr den Autoinvest
    Grupeer Investment in viele einzel Kredite aufgeteilt - nicht so prall fĂŒr den Autoinvest
  • Versteht mich nicht falsch, Grupeer ist immer noch eine interessante Plattform und ich hoffe weiterhin auf gute Projekte, auch 14% sind nciht von schlechten Eltern - aber so die ganz großen Knaller fehlen und die Kleinigkeiten stören dann ab und an dann halt doch.
  • Sie sind quasi ein StĂŒck zurĂŒck getreten, das ist Schade auch weil Grupeer kein SelbstlĂ€ufer ist und ein wenig "Arbeit" macht - die muss schließlich auch belohnt werden 😉
  • Ansonsten kommen die RĂŒckzahlungen weiterhin nach und nach rein, die Zinsen sowieso  - ich kann also in diesem Punkt immerhin nur gutes ĂŒber Grupeer berichten 😉 .
  • AusfĂŒhrlicher habe ich mich in diesem Artikel mit Grupeer beschĂ€ftigt
  • Mein IZF noch mal deutlich gestiegen auf: 14,03% das reicht nicht mehr fĂŒr Platz 3!

Lenndy

  • Manchmal zahlt sich Geduld dann doch aus, lange hat  Lenndy gebraucht um die magischen 10% XIRR zu schaffen und nun nĂ€hern wir uns rasant den 12% - wobei das auch das obere Ende sein wird da es auch bei Lenndy nur sehr wenige 13% als BB gibt (das mir die 1% Aufschlag fĂŒr nicht BB zu wenig sind hatte ich schon das ein oder andere mal erwĂ€hnt)und die Regel da auch mittlerweile 12% sind.
  • EIn Ausschlag fĂŒr den guten XIRR ist sicher auch das ich jetzt ĂŒber 100 Kredite im Portfolio habe, gut 80% davon mit Buyback Versprechen, somit machen sich auch lĂ€ngere Verzögerungen nicht mehr so massiv bemerkbar wie in meinen Anfangstagen bei Lenndy, mit wenigen Krediten und zum Teil massiv verzögerten RĂŒckzahlungen (die aber auch noch nach Monaten wieder kamen wobei drei immer noch ausstehen).

    Lenndy Dashboard
    Lenndy Dashboard
  • Das Kreditangebot bleibt ĂŒppig - kaum ein Tag ohne neue Angebote vor allem mit Buyback und seltener ohne BB letzteres "blutet"  weiterhin bei mir auch aus
  • Und es ist auch ein kleines Wunder geschehen - endlich gibt es bei Lenndy das lange angekĂŒndigte SEPA Überweisungs Feature - Hallejulia - alle die bisher keine Lust auf das unhandlichen Paysera Account Thema hatten, können nun, so einfach wie man das heute halt zurecht erwartet ;), auch bei Lenndy investieren
  • Somit bleibt Lenndy empfehlenswert - ein wenig weiter ausbauen werde ich wohl Lenndy erst Mitte des Jahres in nĂ€chster Zeit steht genug neues an das mein Kapital aufsaugt!
  • Aber mit den fast 12% fĂŒhl ich mich ziemlich wohl und allein um zu diversifizieren ist Lenndy allemal eine gute Wahl
  • Mein Lenndybericht
  • Mein Lenndy IZF nochmal gut  auf: 11,93%

Flender

  • TatsĂ€chlich muss ich sagen bemĂŒht sich Flender aktuell mit KrĂ€ften das verloren gegangene
    Flender finanziert auch eben mal eine Eisdiele
    Flender finanziert auch eben mal eine Eisdiele

    Vertrauen wieder neu aufzubauen.

  • So sind sie nun deutlich Transparenter in der ProjektĂŒbersicht und man sieht ob ein Kreditnehmer bezahlt hat oder aus dem "Deposit" das Geld geflossen ist. Auch die Kommunikation zu den AusfĂ€llen ist besser geworden. Richtig glĂŒcklich bin ich trotzdem nicht, aber meinen Autoinvest lasse ich an und vielleicht lege ich doch noch ab und an ein paar Euros nach.
  • Die Projektbeschreibungen bei Flender sind einfach nett und machen Lust auf mehr oder auch Eis im Winter...
  • In zwei Projekte habe ich auch in den letzten Wochen investiert, schauen wir mal wie diese sich entwickeln. Zu den Sorgenkindern gibt es nichts neues 
  • Geld werde ich diese Quarta also nicht nachlegen bei Flender der Autoinvest bleibt aber auf 9% eingestellt fĂŒr die ausstehenden RĂŒckflĂŒsse.
  • Mein IZF stagniert bei 8,70 % der Wert ist akzeptabel fĂŒr irische Business Kredite
  • Bei der Flender Anmeldung gibt es nur noch 0.5% Cashbackbonus auf die Investitionen der ersten 4 Wochen - das war schon mal besser - aber natĂŒrlich besser als nix!

Linked Finance

  • Mein Portfolio ist zĂ€hlt nun 112 vergebene Kredite davon sind 2 verspĂ€tet (auch die Schulkantine ist schon wieder dabei *seufz*) und einer ausgefallen.

    Dashboard LinkedFinance Kredite
    Dashboard LinkedFinance Kredite

    Tusch kommen!) 

  • Die einfache Faustformel das man fĂŒr 100 Kredite einfach mal die Anzahl der Mindestanlage rechnen muss kann ich nun hier prĂ€zisieren. Ich habe mir fast ein Jahr Zeit gelassen (wĂ€re auch schneller mit mehr Einsatz gegangen) und habe die 112 Kredite mit einer Einlage von insgesamt nun 4000 Euro eingesammelt. Somit reicht es mit 80% der Mindestanlage als Multiplikator zu rechen und kann sich damit  nun gut klar machen welche Mindestanlage notwendig ist fĂŒr ein gut Diversifiziertes Portfolio von mindestens 100 Krediten !
  • Damit bleibt Linked Finance mit Abstand die Plattform mit meiner höchsten Anlagesumme in P2P Kredite
  • Zu meinem Golf Tours Ausfall keine wirklich Neuigkeiten, sobald die "Polizei" neue Informationen preis gibt, gibt es wieder mehr:
    Further updates received from the investigating detectives will be shared where possible with lenders.LinkedFinance Historie
  • Mein zweiter Ausfallkandidat "festigt" sich, so wie es aussieht reichen schöne Bilder nicht aus um nicht pleite zu gehen (auch wenn ich mir aus so FleischstĂŒcken selbst nicht viel mache sieht das auf dem Bild schon ziemlich cool aus).

    Default Kandidat Nummer zwei
    Default Kandidat Nummer zwei
  • Wie immer ist die Informationspolitk hervorragend: 
    "Active Recovery - Despite our efforts the borrower pertaining to this agreement has failed to co-operate with Linked Finance regarding the balance outstanding on this loan agreement . We have now passed this file to our legal partners with instructions to pursue this balance in full . We should receive an update on this within the next 30 days which will be communicated to lenders accordingly . "LinkedFinance Historie
  • Details zu der irischen Perle
  • Mein Linked Finance IZF und weiter gestiegen auf : 8.44% das dĂŒrfte jetzt das Maximum sein was realistisch möglich ist.

Bulkestate

  • Mehr als ein, maximal zwei Projekte pro Monat ist wohl bei Bulkestate nicht drin.
    Haus im Schnee - Immobilienobjekt Bulkestate
    Haus im Schnee - Immobilienobjekt Bulkestate

     

  • So habe ich auch nur oder sollte ich besser sagen immerhin einen der beiden angebotenen Kredite abbekommen.
  • Ich finde es weiterhin schade das hier so wenig geht bei Bulkestate damit schaffen sie es nicht mal ansatzweise Estateguru gefĂ€hrlich zu werden.
    Aber nun gut eine - wenn auch kleine ErgÀnzung zu Estateguru bleiben sie damit und ich nehme die neuen Kredite mit, sofern ich zum Zug komme und auch welche da sind.
  • Vielleicht muss ich mir doch noch Crowdestate genauer anschauen - auch bei den Immokrediten wĂŒrde ich gerne ĂŒber die Anbahner weiter diversifizieren - es aber sicher auch nicht ĂŒbertreiben mit zu vielen davon (damit meine ich das ich erst einmal nicht in BergfĂŒrst, Exporo & Co.).
  • Über Bulkestate habe ich letztens eine lĂ€ngere Vorstellung veröffentlicht.
  • Mein Autoinvest bleibt an und ich lege demnĂ€chst noch mal 50 € nach und warte aufs nĂ€chste Projekt
  • Mein IZF: 1,55% - klar ich bin bei Bulkestate immer noch in der Investitionsphase. TatsĂ€chlich gab es einen ersten RĂŒckfluss - die meisten kommen jedoch frĂŒhestens Ende des Jahres

Neo Finance

  • meine neuste Plattform die Nummer 14 in die ich investiere, nehme ich jetzt schon mal in den Report mit auf, auch wenn der Bericht mit der Vorstellung und ersten Erfahrungen noch aussteht, lege ich schon mal die Grundlage fĂŒrs Reporting
  • Da ist er der initiale Erfahrungsbericht inklussive Interview mit ihrem CMA Justinas
  • Wie immer bei neuem - ich finde dies super - viel rumschauen und stöbern, lernen wie alles funktioniert - das macht mir Spaß 🙂
  • Von dem XIRR  dĂŒrft ihr euch nicht verrĂŒckt machen lassen der ist deshalb so hoch weil ich
    Neo Finance Dashboard
    Neo Finance Dashboard

    sofort nachdem Geld da war auf dem Zweitmarkt einige Kredite mit Abschlag gekauft habe - quasi Instantan Gewinn. Die Zweitmarktgewinne wie auch Cashback verbuche ich der Einfachheit halber immer als Zinsen.

  • Jedoch nicht Eröffnungs Bonus (satte 25€ gibt es bei Neo Finance!) oder Empfehlungen die werden als normale Einlage gehandelt um hier nichts zu verfĂ€lschen.
    Iin die eigentliche Bewertung kommen sie sowieso erst in zwei Monaten mit rein
  • Wenn ich euch auf Neo Finance neugierig gemacht habe dann könnt ihr euch ĂŒber meinen Link natĂŒrlich auch schon jetzt  anmelden und 25€ Startbonus kassieren (100 € Einlage sollten reichen um die freigeschaltet zu bekommen) - ich bleib dran und werde dann auch ausfĂŒhrlicher noch berichten
  • Mein IZF: schlanke 48,55% -  (nicht wundern der wird sich noch einrĂŒttel aufs Jahr sind es nur 0,22% Tiel hier mindestens 12% 😉 )

Der Rendite Chart

Ich habe das Chart nun auf Rendite im zurĂŒckliegenden Zeitraum von einem Jahr umgestellt. Ab und an werde ich mal ein lĂ€ngeren Chart mit rein nehmen aber ich denke der Jahreschart dĂŒrfte am interessantesten sein und sorgt auch in naher Zukunft fĂŒr mehr Vergleichbarkeit. Die LĂŒcke im Chart kurz erklĂ€rt: Laptop ohne Backup = Gau - in lang hier und bald auch nicht mehr zu sehen.

Portfolio Performance Jahreschart P2P
Portfolio Performance Jahreschart P2P

Allgemeines Spiel Regelwerk:

Alles hier verfasste ist ohne GewÀhr und vieles subjektiv - und nein niemand soll das bitte als Anlageempfehlung verstehen!

Rendite

hier wird es tatsÀchlich mal so richtig "objektiv!"
In der Detailansicht ist die mit Portfolio Performance (Ein Beitrag dazu wie ich Portfolio Performance verwende) ausgewertete Rendite, in den verschiedenen Zeitfenster in Prozent eingetragen.  Trotz das mein P2P Projekt nun deutlich lĂ€nger als ein  Jahr lĂ€uft (Juni17) existieren bei den neuen Plattformen noch entsprechende LĂŒcken.
Verwendet wird die zeitgewichtete Rendite, auch: time-weighted rate of return (TWROR) oder true time-weighted rate of return (TTWROR) auf Jahresbasis im Diagramm.
Das Ranking erstelle ich jedoch mit dem internen Zinsfuß (IZF/XIRR)ebenso mit Portfolio Performance ermittelt, was gerade auch fĂŒr die Neueinsteiger ein besseren Vergleich bietet, zumindest sobald die RĂŒckzahlungen regelmĂ€ĂŸig kommen und nicht alle Kredite endfĂ€llig sind.
Details zu beiden Verfahren kann man hier nachlesen.

Spaßfaktor

Spaß ist rein subjektiv was hat mich wie und mit welchem VergnĂŒgen beschĂ€ftigt (andere könnten das auch als Arbeit/Aufwand/Nerv empfinden)...

Affiliate-Links

Viele meiner Links sind Affiliate Links. Durch einen Klick auf diese Links entstehen Dir keine Nachteile oder Kosten. Mit einem Klick und einer Anmeldung ĂŒber einen solchen Link unterstĂŒtzt Du jedoch diesen Blog.

 

Podcast - hören statt lesen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.