Springe zum Inhalt

P2P XIRR Rendite Sieger & Portfolio Erfahrungen Top 5 Envestio fast 19%, Mintos über 16%, Fast Invest, Grupeer & Finbee und Reinvest24 & Viventor als Neueinsteiger dazu alle 16 Plattformen von mir im Kurzdurchlauf mit News, Status und aktueller Rendite

Die P2P XIRR Sieger und meine Plattform Erfahrungen

Envestio dominiert die Top 3 weiterhin mit einem mehr als ordentlichen XIRR von fast 19%. Mintos hat sich zwar auf über 16% auf Platz zwei wieder berappelt aber da ist keine Luft mehr nach oben. Grupeer hat Fast Invest vom dritten Platz verdrängt, mal sehen wie lange...
Performance Sieger IZF/XIRR:
Erster mit 18,77% - Envestio
Zweiter mit 16,34% - Mintos
Dritter mit 14,33 % - Grupeer

Mein Spaßsieger: Immer noch Neo Finance  ....

Vorwort

  • Ich habe angefangen mich ein wenig bei YouTube auszuprobieren
  • Zwei neue Plattformen kamen mit Reinvest24 und Viventor dazu
  • Die "große" P2P Umfrageauswertung ist mit dem dritten Teil nun abgeschlossen
  • Wie bekomme ich das hier nur noch kürzer und knackiger hin - es muss was geschehen es wird mir sonst einfach zu viel ...

Meine Plattform Neuigkeiten

Mintos

  • Über Mintos allein könnte man vermutlich jeden Monat locker einen Artikel füllen, sie beherrschen das PR Geschäft mittlerweile hervorragend.
    Daher nur kurz die aus meiner Sicht wichtigsten Neuigkeiten:

...weiterlesen "P2P Portfolio Report April2019 – Katzen und Neuzugänge 15&16 aka ReInvest24 + Viventor"

Auswertung der "großen" P2P Investoren Umfrage - Das Finale mit: Die manchen unbekannten 29 Aussenseiter Plattformen dazu viele P2P Risiken, die Buyback Ausfall Verlusterwartungen & das leidige Moral Thema?

Dritter und damit letzter Teil

Endlich ist es soweit und ich kann euch den dritten und damit abschließenden Teil meiner Umfrage Auswertung präsentieren.
Wer den ersten Teil  oder den zweiten Teil noch nicht kennt, nachlesen lohnt sich.

Wie gehabt, neben den nackten Zahlen spicke ich die Ergebnisse mit meinen Thesen und Kommentaren und bin natürlich dankbar für Euer Feedback dazu. Gerade das Thema "Moral" könnte ja dem ein oder anderen auch eine Kommentar Wert sein, nur zu, ich würde mich freuen!

Abseits des P2P Mainstream - Die Geheimtipps?

Fangen wir erst einmal mit der Sonnenseite des heutigen Beitrags an, bevor wir ins Risiko gehen und mit der Moral in die Schattenseiten der P2P Welt absteigen.

Ich habe die Umfrage natürlich auch genutzt um für mich (und mein Blog) den Blick über den Tellerrand zu bekommen. Wenn man sich etwas länger mit P2P beschäftigt, kennt man ja die üblichen verdächtigen wie Mintos, Bondora und so weiter, dabei gibt es weit aus mehr Plattformen abseits des Mainstream, unbekanntere  Plattformen mit Teils spannenden Konzepten und/oder attraktiver Rendite. Daher hatte ich gefragt was die Teilnehmer hier empfehlen können. ...weiterlesen "Die P2P 2018 Umfrage Auswertung 📊 (3v3) “Geheimtipps”, Risiken, Totalausfall und wo bleibt die Moral?"

3

Lars & ich unterhalten uns über seine kommende Zeit bei Crowdestor, den Brexit & die Folgen für irischen P2P Plattformen, was Flender dazu meint & das spannende Meiteinkünfte Reinvest24 Konzept

Um was geht es?

P2P Cafe mit Lars und mir
P2P Cafe mit Lars und mir

Heute darf ich euch ein Experiment vorstellen das P2P Cafe mit Artikel als Video schauenLars, Dieses startet heute mit der Pilotfolge, die ihr euch auch gleich anhören könnt.

Lars (den vermutlich alle P2P Interessierten bereits von seinem Blog kennen ) und ich wollen uns regelmäßig auf eine Tasse Kaffee zum Plausch über die Themen die uns in der P2P Welt bewegen treffen und das mit euch dann teilen.

In der Pilotfolge erzählen wir noch recht viel über uns beiden stellen fest das wir, wenig überraschend, beide Kommers ETF Bibel kennen und tauchen dann aber auch direkt in drei P2P Themen tiefer ein...

Crowdestor

Gerade ist Lars gerade auf dem Weg zu Crowdestor um dort zu arbeiten! Wieso er das macht und was er sich davon verspricht und wieso mich das wiederum an der Irak Krieg erinnert hat ist hier unser Thema.

Irland und der Brexit

Nach dem Bericht zum englischen P2P Markt Umfeld in dem bis zu vier mal so hohe Ausfälle prognostiziert werden, habe ich mir Gedanken gemacht was dies für meine irischen Plattformen Flender und Linked Finance bedeuten könnte. Irland geht es wirtschaftlich eigentlich richtig gut (7,5% Wachstumsprognose) aber würde auch hart vom "no-deal" Brexit getroffen werden.

Wir diskutieren und schweifen dann auch ein wenig ab - lasst euch überraschen.

aktuells Flender Projekt
aktuelles Flender Projekt

Ich habe im Rahmen der Vorbereitung, bei beiden Plattformen, angefragt was ihre Erwartungen und Prognosen dazu sind.

Leider hat nur Flender geantwortet - seit nunmehr 6 Monaten haben sie ihren Akquise Prozess entsprechend verschärft und machen auch ansonsten einige Fortschritte bzgl. Transparenz und Professionalisierung

Reinvest24

aktuelles Reinvest24 Projekt

Lars hat sich schon etwas länger als ich mit Reinvest24 beschäftigt, während ich erst in zwei Mieteinnahme

Projekten investiert bin, kann er hier weitaus mehr über, die auch in meinen Augen nicht uninteressante, Plattform berichten.

Die Idee, statt kurzfristiger Rendite aus Immobilien Krediten auf langfristige Renditen aus Mieteinkünfte zu setzen, hat schon was. 

Wir stellen fest das sich Reinvest24 zukünftigen dann aber doch mindestens mit einem ETF Immobilien REIT messen lassen muß oder aber einem der eher spezialisierten REITs die gerne bei Luis vorgestellt werden.

Die Podcast folge P2P Cafe

und wie geht es weiter?

Ich hoffe euch gefällt diese Format und beteiligt euch auch daran - wir suchen noch Fragen und Themen aus der Community - ich würde gerne damit weiter machen, mir hat es großen Spaß gemacht, nicht das es nur ein Experiment bleibt...!

2

Ein P2P Anbieter mit Zinsen von bis zu 28% mit (Teil) Rückkaufgarantie und für ängstliche mit Versicherung (provision fund) mein erster Eindruck und die Erfahrungen beim Invest und wie ich weiter investieren werde. Mit Q&A beantwortet vom Neo Finance CMO Justinas Kodžius

Das Unternehmen

Neo Finance ist kein echter Newcomer mehr und bereits seit 2015 am Markt aktiv. Für eine P2P Plattform damit schon fast ein alter Hase 😉
Ihren Firmensitz liegt, wenig überraschend in Litauen sie haben eine EMI Lizenz der Bank von Litauen und werden auch von dieser auch überwacht - so etwas schafft natürlich gleich ein entsprechendes Vertrauen. Ein zweistelliges Mitarbeiterteam Artikel als Video schauenkümmert sich um die selbst entwickelte Plattform und das Kerngeschäft und auch das Reporting der Unternehmenskennzahlen sieht ordentlich aus. Knapp 6000 Investoren und 25 Millionen an abgewickelten Krediten lassen auch auf eine entsprechende Erfahrung schließen. Sicherlich keine der ganz großen Plattformen aber gutes Mittelfeld.

Warum ist NEO Finance für mich interessant

Mindestens zwei Besonderheiten gaben dann für mich den Ausschlag ein Invest auf dieser ...weiterlesen "Neo Finance – (k)eine P2P Plattform für Angsthasen? Inkl. Interview mit Justinas Kodžius"

P2P XIRR Rendite Sieger & Portfolio Erfahrungen Top 5 Envestio, Mintos, Fast Invest, Grupeer & Lenndy und Neo Finance als Neueinsteiger - Das Vertrauen in Flender steigt wieder!

Die P2P XIRR Sieger und meine Plattform Erfahrungen

Envestio der die Top 3 gestürmt hat, besetzt auch weiterhin sicher den ersten Platz mit einem Hammer XIRR von fast 18%. Es sieht nicht so aus als ob Mintos mit schwachen 15% auf Platz zwei da jemals wieder hinkommt. Vor allem auch weil Fast Invest von hinten nach oben drängt und mit starken 14% auch gute Karten hat...
Artikel als Video schauen
Performance Sieger IZF/XIRR:
Erster mit 17,86% - Envestio
Zweiter mit 14,94% - Mintos
Dritter mit 14,3 % - Fast Invest

Mein Spaßsieger: Neo Finance frisch dabei....

Vorwort

Es ist soweit ich bin bei den monatlichen Reports angekommen - mehr geht nicht mehr, dafür heute mit einem Neuzugang 😉
Viel Spaß beim lesen:

Meine Plattform Neuigkeiten

...weiterlesen "P2P Portfolio Report Feb2019 – Die Top Drei: Envestio, Mintos & FastInvest- Neuzugang Nr.14. NeoFinance"

Auswertung der "großen" P2P Investoren Umfrage Teil 2 Ganze 28 Plattformen (Tops & Flops) unter der Lupe (Attribute), die erwartete Rendite & das Zins Minimum der Teilnehmer

Zweiter Teil

Endlich ist es soweit und ich kann euch den zweiten Teil der Umfrageauswertung präsentieren.
Wer den ersten Teil noch nicht kennt oder noch mal nachlesen mag bitteschön.
Selbstverständlich auch dieses mal die nackten Zahlen mit meinen Thesen und Kommentaren angereichert, insgesamt begegnen uns heute gleich 28 verschiedene Plattformen.
Wenn ihr manches anders interpretiert oder gerne noch weitere Korrelationen haben möchtet scheut euch nicht zu kommentieren.
Legen wir losArtikel als Video schauen

Die erwartete Rendite vor Steuern

Sehr spannend fand ich die Erwartungshaltung der Umfrageteilnehmer was ihre eigene Rendite angeht, also das was unterem Strich über all ihre Plattformen vor Steuern schließlich heraus kommt (also die klassische Jahresrendite dich ich auch immer in meinem Status Diagramm zeige) .

P2P Umfrage Die Renditeerwartung vor Steuern
P2P Umfrage Die Renditeerwartung vor Steuern

Ziemlich genau bei 11 % Rendite (der Durchschnitt liegt exakt  bei 11,18%) teilen sich die P2P Anleger auf. ...weiterlesen "Die P2P 2018 Umfrage Auswertung 📊 (2v3) 28 Plattformen The Good, the Bad and the Ugly"