Schlagwort-Archive: projekte

P2P Cafe [#17] Juli 2020 – Crowdestor Spezial – wurde die Inspektion in Riga bestanden?

In der 17. Folge des P2P Cafés unterhalten wir uns mit Christian der erneut vor Ort in Riga bei einer Investoren Inspektionsreise mit dabei war die, die P2P Crowdlending Plattform Crowdestor unter die Lupe nehmen wollten. Das war dann auch alles andere als ein Kaffeekränzchen und es wurden viele und auch unangenehmen Fragen gestellt. Wie sich Crowdestor und vor allem die Projekte  geschlagen haben und wie es nun weiter geht, erfährt ihr in dieser P2P Café Spezial Folge.

Diese Folge haben wir nicht  live gestreamt aber bei der nächsten Folgen wieder, bei der wir euer Feedback und Fragen aus dem Telegram Chat gleich mit ins Café dann aufnehmen – wenn alles gut geht ist dann ein wohlbekannter Österreicher dabei, der mit seinem Grupeer Besuch so einiges losgetreten hat….
Wie immer folgen die  Shownotes. Viel Spaß mit der Folge:

Shownotes

Motivation, Ziele und Vorgehen des Crowdestor Besuchs

Strammer Zeitplan

Strammer Zeitplan

Weiterlesen

P2P Cafe [#17] Juli 2020 – Crowdestor Spezial – Inspektion in Riga bestanden?

Diese Folge ist Teil der Show: P2P Cafe

In der 17. Folge des P2P Cafés unterhalten wir uns mit Christian der vor Ort in Riga bei einer Investoren Inspektionsreise mit dabei war, die Crowdestor unter die Lupe nehmen wollten. Das war wohl auch alles andere als ein Kaffeekränzchen und es wurden viele und auch unangenehmen Fragen gestellt. Wie sich die P2P Crowdlending Plattform und vor allem die Projekte von Crowdestor geschlagen haben und wie es nun weiter geht, erfährt ihr in dieser P2P Cafe Spezial Folge.

Wie immer die detaillierten Shownotes finden sich hier.

Exporo – Immobilien Crowdfunding – deutsches Betongold statt baltische Sandburgen?

Einleitung

Exporo Logo

Exporo Logo

Lange Zeit waren für mich deutsche Plattformen kein Thema bei meinen P2P Investmententscheidung weder die vielen Immobilien Finanzierer noch am allerwenigsten Auxmoney und Co.
Dabei finde ich Immobilienprojekte grundsätzlich durchaus interessant, da ja in der Regel dahinter mehr Substanz, als hinter einem Konsumentenkredit steckt. Nur wurden lange Zeit nur Nachrangdarlehn , zu einer zum Risiko, meiner Meinung nach, nicht passenden Verzinsung angeboten.

Exporo Interview

Exporo Interview

Tatsächlich ist das schon eine ganze Weile nicht mehr so, es gibt sie also doch die deutschen Immobilien P2P Projektplattformen mit erstrangigen Grundschuld Eintragungen!
Im Rahmen der Invest in Stuttgart habe ich mir den, laut Eigenwerbung, europaweiten Marktführer in dieser Branche Exporo näher angeschaut und auch ein längeres Interview vor allem zu den Themen Besicherung und ihrem für mich gänzlich neuem Bestandsprodukt (Vermietung & Verkauf) mit Lukas Tenschert geführt.
-> Zum Podcast – Interview anhören <-

Die Shownotes

Um das Thema Exporo Vorstellung rund zu machen, gehe ich ganz kurz auf Exporo ein um dann schnell auf die zwei Kernprodukte und die damit verbundenen Themen Risiko und Besicherung zu kommen.
Weiterlesen

🎧 Exporo im Interview – Immobilien Crowdfunding – deutsches Betongold statt baltische Sandburgen?

Diese Folge ist Teil der Show:
Exporo Interview

Exporo Interview

Im Rahmen der Invest in Stuttgart habe ich mir den, laut Eigenwerbung, europaweiten Marktführer in dieser Branche Exporo näher angeschaut und auch ein längeres Interview vor allem zu den Themen Besicherung und ihrem für mich gänzlich neuem Bestandsprodukt (Vermietung & Verkauf) mit Lukas Tenschert geführt.

Natürlich erzählt Lukas auch grundlegendes zu Exporo.

Die ausführlichen Shownotes zum Exporo  Interview findet ihr wie immer im dazu passenden Artikel.

Ich habe mit  Exporo eine Aktion für meine Leser vereinbart! Wenn ihr also einen Neukunden Gutschein über 100€ bekommen möchtet müsst ihr dazu in das Feld “Empfohlen von (Optional)” die folgende ID eingeben: 136356