Schlagwort-Archive: finanzrocker

P2P Cafe [#22] mit Daniel – kickt der Finanzrocker P2P Kredite?

P2P CafeIn der Folge 22 des P2P Cafés unterhalten wir uns mit Daniel dem Finanzrocker aus Lübeck, über seine vielen P2P Kredite Low- und wenigen Highperformer Plattformen.

Wir diskutieren, welche Konsequenzen er aus der “P2P Corona-Krise” gezogen hat und was er nun mit seinem freien Kapital zu tun gedenkt. Selbstverständlich spielen Aktien eine Rolle aber auch Krypto Währungen!

Ihr erfährt, ob seine Selbstständigkeit sein Leben mehr als Corona verändert hat und welche Rolle Authentizität und Affiliate Marketing für ihn spielt.

Natürlich haben auch Lars Wrobbel und ich aktuelle P2P Themen mitgebracht die wir euch präsentieren.

Diese Folge haben wir erneut live gestreamt und euer Feedback und Fragen aus dem Telegram Chat gleich mit aufgegriffen!

Unser Werbepartner ist Estateguru bei denen wir auch beide zufriedene Anleger sind und ihr über meinen link die genannten 0,5%. Bonus auf eure ersten Investments in besicherte Immobilienkredite bekommt.

In den detaillierten Shownotes finden sich wie gehabt alle links zu den erwähnten ETFs, Plattformen und Podcasts.

Viel Spaß mit der Folge  (auf Youtube ansehen/hören):

P2P Cafe Shownotes

Die Umfrage für den Finanzrocker

Dieses Mal dreht sich natürlich auch die Umfrage um Daniels zweites Lieblingsthema die Rockmusik. Wir dürfen raten, was das teuerste Instrument in der Rockgeschichte auf einer Auktion erbracht hat und liegen alle natürlich meilenweit daneben.

Die P2P Kredite News von Lars & Thomas

Thomas berichtet über seinen aktuellen Podcast P2P Deep Dive in dem es vor allem um betrügerische P2P Plattformen neben den üblichen (Kuetzal, Grupper, Envestio & Co.) auch wieder einmal um Fastinvest die wundersame Weise wieder Zinsen bezahlen und auch Auszahlungen vornehmen, ging! Dabei spielt auch das Thema Affiliate Einnahmen von Bloggern eine große Rolle. Sind diese Schuld an den hohen Verlusten der betroffenen Anleger? Arbeiten wir selbst sauber?

Lars hat als Konsequenz des turbulenten Corona Jahrs einige Plattformen herausgeworfen. Viventor wird entsperrt DoFinance ebenso.
Sonst ist es eher ruhig bei Lars. Wenn da nicht Finfellas wäre die P2P Online Konferenz. Die erfreut sich großer Beliebtheit nicht nur bei Teilnehmern, sondern auch bei den P2P Plattform. Noch ist die Teilnahme kostenlos

Daniel rockt seine Finanzen selbst

Finanzrocker P2P Cafe

Daniel der Finanzrocker zu Gast

Muss man Daniel noch vorstellen? Eigentlich ja nicht, oder? Er ist einer der großen Stars der Finanzblogger Szene und fällt vor allem mit seinem Podcast positiv auf. Neben seinem Blog der Finanzrocker hat er gleich mehrere Podcast am Laufen. Seinen eigenen mit vielen verschiedenen Gästen rund um Finanzthemen, einen weiteren zusammen mit Albert dem Finanzwesir und sein neuestes Lieblingswerk ” Mehr Mut zum Glück“. Und seit Kurzem auch auf Youtube eine Videoreihe mit HGI.

Uns interessiert natürlich was Daniel jetzt mit P2P vorhat, die Gerüchteküche sagt er steigt aus. Wobei wir schnell feststellen, dass er ganz schön breit in P2P Kredite bislang investiert hat. Eine ganze Menge der Plattform kommen uns durchaus bekannt vor. Von Bondora über Estateguru, Reinvest24, Crowdestor hin zu Viainvest ist Daniel investiert.

Allerdings tatsächlich bei einigen noch investiert. So zieht er doch bei vielen Plattformen nach und nach sein Geld ab nur bei Bondora Go & Gow als auch bei Viainvest bleibt er erst mal voll investiert.

Wir diskutieren natürlich wieso das so ist, wo er die wesentlichen Probleme bei den P2P Investments sieht. Und vor allem auch natürlich was er mit dem freien Kapital gemacht hat.

Depot aufgeräumt und statt P2P Kredite Kryptos

Zur vor allem Lars Überraschung hat Daniel tatsächlich angefangen Kryptos einzusammeln. Allerdings nicht mit einer eigenen Wallet, sondern so wie Thomas auch, einfach mit der Bison App in alle dort verfügbaren Coins investiert.

Daniel erzählt uns wie er ansonsten sein Depot strukturiert. Und wie er in letzter Zeit sein Depot konsequent aufgebaut und aufgeräumt hat. Die Lowperformer die rausgeflogen sind aber auch die Highperformer die für ihn zu weit gelaufen sind!

Wie wählt Daniel seine Aktien Titel aus? Wie setzt sich sein Depot konkret zusammen mehr Value Dividendenaktien oder doch eher growth?

Ergibt uns einen Einblick in seinen Entscheidungsfindung und sein Tooling das sich aus Portfolio Perfomance , dem Aktienfinder und dem Aktienguide zusammensetzt.

Zwei Buch Tipps hat dann Daniel doch noch auf Lager “Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs” von Gerd Kommer und “Der entspannte Weg zum Reichtum” von Susan Levermann – zwei echte Gegenpole.

Interessanterweise liegt sein Fokus trotz der Zusammenarbeit mit Albert und der Kommer ETF Bibel auch nicht auf breiten ETFs, sondern eben auf Einzelaktien – damit dürfte ihm Susan Levermann wohl näher liegen.

Wir spannen den Bogen von Nachhaltigkeit zu REITs

Neben dem Thema Authentizität von Finanzbloggern darf natürlich auch nicht, das immer wichtiger werdende Thema Nachhaltigkeit fehlen. Wir unterhalten uns darüber wie Daniel dazu steht und wieso dies auch für Investoren, denen moralische Überlegung beim Investieren egal sind, auch von Interesse sein dürfte. Hier hat Lars noch zwei Podcast Tipps mit dabei die Hochdividenden Engel Aktien und die Teufelsaktien die Luis & Anton vorgestellt haben. Thomas nachhaltiger ETF ist der VanEck Vectors Sustainable World Equal Weight der aktuell gebührenfrei bei der Comdirect bespart werden kann!

Lars berichtet noch, warum er gerade jetzt in REITs investiert und welche ETFs ( Aberdeen Global Premier Properties Fund und US Real Estate Securities Fund die er allerdings bei Captrader handelt) er da gerne verwendet da er sich nicht die Zeit nimmt jeden Titel Einzel zu analysieren und lieber in die Breite investiert.
Ob die Strategie aufgeht und wirklich Shopping Malls, Kinos, Kreuzfahrtschiffe und überhaupt Immobilien wirklich noch so einen großen Nachholbedarf haben, wird wie immer erst die Zukunft zeigen.

Natürlich sind wir auch neugierig wie Daniels Selbstständigkeit sich für ihn auswirkt. Was hat sich für ihn verändert, hat er nun mehr Zeit für sich oder stürzt er sich in noch mehr Arbeit?

Und da wir so einen kompetenten Podcast Macher am Mikro haben wollen wir natürlich auch von ihm wissen, was seine Lieblingspodcast sind und wir tauschen uns aus. Daniel hört sich gerne Echtgeld.tv und Die Stunde Null vom Capital an. Thomas empfiehlt noch von der Wirtschaftswoche Chefgespräche mit Beta Balzli.

Natürlich lösen wir noch die Umfrage auf und haben dann einen Word Shuffle für den Finanzrocker dabei.

Wie immer freuen wir uns über euer Feedback und gerne bei uns melden, wenn ihr auch unser Gast sein möchtet und nehmt bitte an der Mini Themen Umfrage teil. Und scheut euch nicht eure Fragen zu stellen.
Lust auf mehr – alle bisherigen P2P Cafe Folgen…

P2P Cafe [#22] mit Daniel – kickt der Finanzrocker P2P Kredite?

Diese Folge ist Teil der Show: P2P Cafe

P2P Corona-KriseIn der Folge 22 des P2P Cafés unterhalten wir uns mit Daniel dem Finanzrocker aus Lübeck, über seine vielen P2P Kredite Low- und wenigen Highperformer Plattformen.

Wir diskutieren, welche Konsequenzen er aus der “P2P Corona-Krise” gezogen hat und was er nun mit seinem freien Kapital zu tun gedenkt. Selbstverständlich spielen Aktien eine Rolle aber auch Krypto Währungen!

Ihr erfährt, ob seine Selbstständigkeit sein Leben mehr als Corona verändert hat und welche Rolle Authentizität und Affiliate Marketing für ihn spielt.

Zu den ausführlichen Shownotes….