Schlagwort-Archive: Erfahrungsbericht

afranga review und interview

Afranga – Review der bulgarischen P2P Kredite Plattform & CEO Interview

Hallöchen liebe Leser! Heute ist es ausnahmsweise mal nicht Thomas, der euch etwas Lesefutter gibt, sondern ich, Philipp von investdiv.eu. Wir beide registrieren uns ja immer mal wieder bei neuen Plattformen, um diese auf Herz und Nieren zu prüfen. Heute hab ich euch Afranga mitgebracht, die Plattform von Stikcredit, bei der sowohl Thomas, als auch ich bereits investiert sind. Im folgenden Blogbeitrag gibt es einige Infos zur Plattform selbst und außerdem noch ein Interview mit CEO Yonko Chuklev. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Die Mintos Abtrünnigen – Moncera, Lendermarket & Kviku lohnt ein Invest?!

Die Mintos Alternativen?  – Anbahner Direktinvestment!

In letzter Zeit kamen bei Mintos doch einige unschöne Dinge zusammen. Die stetig zunehmenden Anzahl von Anbahnern Ausfällen. Die vermehrte Konsolidierung der bestehenden Anbahnern mit mehr oder weniger direkten Mintos Einfluss wie Mogo. Nicht zu vergessen die AGB Änderung was das Aufteilen der Kosten von Ausfällen angeht (Was Bondora Anleger schon so seit Jahren kennen!). Das hat zwar nicht dazu geführt, dass ich komplett aussteigen möchte aber doch dazu das ich mich nach Mintos Alternativen umgeschaut habe. Vor allem der Umstand, dass einige der „gut“ bewerten Anbahnen ihrer eigenen Plattform haben war dann dafür ausschlaggebend.
Aufmerksame P2P Cafe Hörer wissen es schon, gleich bei drei neuen Plattform lege ich nun ein Teil der Mintos Rückflüsse an. Schauen wir uns diese mal der Reihe nach genauer an, wie mein erster Eindruck ist, von echten Erfahrungen kann man bei so jungen Plattformen noch nicht sprechen, geschweige den von einem Review!

Moncera

Die Plattform bei der ich am meisten anlegen ist Moncera.
Weiterlesen

P2P Cafe [#18] August 2020 – Corona-Crash & P2P: Bernhard Hummel hat Redebedarf

In der 18. Folge des P2P Cafés unterhalten wir uns mit Bernhard Hummel – Teslafanboy und Hauptversammlungsliebhaber aus Wien.

Natürlich vertiefen wir was rund um das legendäre Grupeer Interview, das er geführt hat (und sicher mit Auslöser für die Aufdeckung der ganzen Betrügereien war), alles sonst noch passierte. 

Er verrät uns, wieso er über 100.000 € bei Mintos abgezogen hat, wo er noch mit wie viel investiert ist wie es mit seinem Vertrauen in P2P grundsätzlich bestellt ist und vieles vieles mehr, mit fast 1,5 Stunden Bernhard satt, unser längstes Café bisher…
Viel Spaß dabei!

Shownotes

Leider hatten wir ein paar akustische Probleme am Anfang, sodass ihr die ersten 10 Minuten einfach nur durchhalten müsst, wird dann garantiert besser!

Die P2P News von Thomas

Ich berichte davon warum ich aktuell von Mintos etwas enttäuscht bin (suspendierte LOs und Weiterlesen

P2P Cafe [#18] August 2020 – Corona Crash & P2P: Bernhard Hummel hat Redebedarf

Diese Folge ist Teil der Show: P2P Cafe

In der 18. Folge des P2P Cafés unterhalten wir uns mit Bernhard Hummel Teslafanboy und Hauptversammlungsliebhaber aus Österreich.

Natürlich vertiefen wir, was rund um das legendäre Grupeer Interview, das er geführt hat (und sicher mit Auslöser für die Aufdeckung der ganzen Betrügereien war) alles so passierte. 

Er verrät uns, wieso er die  >100k bei Mintos abgezogen hat, wo er noch mit wie viel investiert ist wie es mit seinem Vertrauen in P2P bestellt ist und vieles vieles mehr, mit fast 1,5 Stunden Bernhard satt, unser längstes Café bisher…
Viel Spaß dabei!

Wie immer die detaillierten Shownotes finden sich hier.