Schlagwort-Archive: aktien

P2P Cafe [#16] Juni 2020 – Mit Tim dem Fremdkapital Jongleur

Diese Folge ist Teil der Show: P2P Cafe

In der Folge 16 des P2P Cafés unterhalten wir uns mit Tim aus Hannover darüber, was ein 21-Jähriger mit Fremdkapital von Family, Friends and Fools so alles anstellt das nicht nur mit P2P sondern auch mit Aktien ihr lernt etwas darüber wie eklig Geldscheine sind und was Beteiligungsmanager machen. Selbstverständlich erfahrt ihr  wieder einiges darüber was gerade die P2P Ecke so umtreibt.

Auch diese Folge haben wir wieder live gestreamt und wir werden das auch so bei den nächsten Folgen beibehalten und nehmen euer Feedback und Fragen gleich mit ins Cafe.
Wie immer die detaillierten Shownotes finden sich hier.

Abseits P2P ☆ Die Aktie – Der Auftakt zu Einzeltitelanalysen von Thomas

Ich habe ja an der ein oder anderen Stelle schon Anlageoptionen abseits meiner P2P Spielwiese einfließen lassen. Da dies bislang auf keine große Gegenwehr meiner Leser gestoßen ist, werde ich das moderat, ohne ansonsten den Schwerpunkt P2P zu verlieren,  auch weiter führen. Zum ersten Mal auch abseits der von mir bevorzugten Sammelanlagen. Schauen wir mal, ob es meinem Namensvetter als Gastautor gelingt im Laufe der nächsten Zeit mich und euch auch für einzelne Titel zu begeistern. Von seinen heute erwähnten hab ich bislang jedenfalls keine im Portfolio, aber genug der Vorrede schauen wir mal was Thomas vorhat: Weiterlesen

P2P Cafe [#7] August 2019 – Lars, Thomas & Dirk Fernsehpromi aus Hannover und seine Aforti Kredite

Artikel als Video schauenIn unserer heutigen Folge ist Dirk aus Hannover unser Gast – während bei Lars die Hähne zum Frühstück krähen nehmen Dirk und ich unseren Mitternachtskaffee zu uns – also wundert euch nicht über die “interessante” Akustik! Weiterlesen

Die Chancen von P2P Investments – Die positiven Seiten näher beleuchtet

Vorneweg

Im Rahmen des Podcast zu Chancen und Risiken von P2P Krediten mit Daniel habe ich sowohl mein Lieblingsthema Risiken als auch Chancen von P2P Investments vertieft und die Ergebnisse dann ebenso für mein Blog in einem weiteren Grundlagen Artikel festgehalten. Das Thema Chancen ist für mich als Berufs Pessimist gar nicht so einfach aber ein paar habe ich dann doch tatsächlich gefunden.

Die Renditen

Natürlich ganz vorne vor allem anderen steht die Rendite – so ist eine Rendite um die 10 % vor Steuern absolut nicht unrealistisch.

Photo by takis kolokotronis from FreeImages

Photo by takis kolokotronis from FreeImages

Das kommt natürlich darauf an wie breit man seine Investments streut und wie sie in den unterschiedlichen P2P Klassen gewichtet sind.
Bei Immobilienkrediten ist es ein bisschen weniger, bei Geschäftskrediten in Irland auch durchaus noch mal ein weniger. Dafür bei Konsumentenkrediten im Baltikum deutlich höher, da ist ein XIRR (Was ist das?) von 13 % durchaus erreichbar. So gibt es Plattformen wie Envestio mit einem XIRR  von über 19% aber auch bewährte Schwergewichte wie Mintos ist ein XIRR von ~13% durchaus realistisch erreichbar
Weiterlesen