Archive

P2P deep dive 3 – P2P Krise! Welche P2P Krise?

Diese Folge ist Teil der Show: P2P Deep Dive

Im Rahmen dieses Podcasts möchte ich mit Dirk & Philipp einzelne Themen und vor allem die Schattenseiten eines P2P Investments deutlich mehr vertiefen als ich das sonst im P2P Cafe mit Lars tue.

Wir haben uns viel vorgenommen und auch einiges in die Folge gepackt natĂŒrlich den obligatorischen Status zu den scam Buden von den beiden Spezialisten.

Aber Dirk schafft es auch noch Dirk MĂŒller und Waren Buffet in einen Topf mit der Corona-Wirtschaftskrise zu werfen! Wir klĂ€ren was der idealen BĂŒrostuhl in Home Office Zeiten ist und fabulieren ĂŒber die Rettung alles Übels durch Gold. SelbstverstĂ€ndlich verlieren wir dabei zu keinem Zeitpunkt die P2P Kredite aus den Augen! Lasst euch ĂŒberraschen oder schaut einfach mal in die ausfĂŒhrlichen Shownotes  die Dirk dieses Mal  geschrieben hat.

🎧Podcast P2P deep dive 2 – Grupeer fail / Monethera Abgesang garniert mit Corona P2P Panik

Diese Folge ist Teil der Show: P2P Deep Dive

P2P Deep Dive 2

Im Rahmen dieses Podcasts möchte ich mit Dirk & Philipp einzelne Themen und vor allem die Schattenseiten eines P2P Investments deutlich mehr vertiefen als ich das sonst im P2P Cafe mit Lars tu.

Dirk und Philipp sind ja, wie wir aus der ersten Folge wissen beide von Kuetzal und Envestio betroffen und haben es sich schon letztes Jahr zur Aufgabe gemacht tiefer bei einigen Plattformen und Projekte zu bohren, um Ungereimtheiten aufzudecken. Auch bei Monethera und Grupeer sind beide investiert, ich ĂŒbrigens auch. Monethera haben wir schon lĂ€nger unter Beobachtung und waren jetzt nicht ĂŒberrascht ganz im Gegensatz zu Grupeer die sich in den letzten Jahren eigentlich gut entwickelt haben! Im Nachgang schauen wir noch mal auf die ganze P2P Branche und wie wir persönlich mit der Ausnahmesituation P2P in der Coronavirus und Scam Krise umgehen.

Zu den ausfĂŒhrlichen Shownotes…

 

🎧Podcast P2P deep dive – Fakten zu Kuetzal & Envestio mit Selbshilfeteam Dirk & Philipp

Diese Folge ist Teil der Show: P2P Deep Dive

p2p deep dive podcast

Im Rahmen dieses Podcasts möchte ich einzelne Themen und vor allem die Schattenseiten eines P2P Investments deutlich mehr vertiefen als wir das sonst im P2P Cafe mit Lars tun.

Die Idee dazu wurde geboren, nachdem wir uns das ein oder andere Projekt doch mal ein bisschen genauer angeschaut haben. SelbstverstÀndlich mach ich das nicht alleine, sondern mit Dirk und Philipp.

Dirk und Philipp sind beide von Kuetzal und Envestio betroffen und haben es sich schon letztes Jahr zur Aufgabe gemacht tiefer bei einigen Plattformen und Projekte zu bohren, um Ungereimtheiten aufzudecken. Dabei haben sie auch einige gefunden bereits bevor Kuetzal und jetzt auch Envestio offensichtlich dicht gemacht haben.

Beide sind auch Initiatoren  der “Interessenvertretung” der deutschen Investoren auf Telegram  und sammeln dort weiter betroffene Anleger und diskutieren die Handlungsoptionen.
Mit Ihnen habe ich in diesen Podcast versucht den aktuellen Stand von beiden Plattformen am 17.0.1.2020 festzuhalten.  NatĂŒrlich streifen wir dabei auch noch weitere Themen und Plattformen.
Die Erkenntnisse aus dem Kuetzalfall, sind meiner Meinung auch ĂŒbertragbar auf Envestio . Sowieso kann man aus  beiden FĂ€llen einiges lernen und wenn nicht sich doch hoffentlich gut unterhalten ist ja fast ein Krimi!
Wenn ihr mit dem Format etwas anfangen könnt, gebt Bescheid, dann werden wir gerne dran bleiben und zyklisch Updates liefern.

Die Shownotes/Transkript