Springe zum Inhalt

4

Mein Erfahrungsbericht zur jungen P2P Plattform Grupeer aus Riga mit bis zu 15% Rendite bei endfÀlligen Krediten & Buyback Garantie - Wo ist da der Haken?

Grupeer LogoUpdate 2019: Letztes Jahr im Mai, habe ich bereits mein Grupeer Review Initial erstellt.
GrundsĂ€tzlich hat sich nicht viel verĂ€ndert - im ein oder anderen Punkt hat sich Grupeer weiter verbessert und das Vertrauen in die Plattform ist insgesamt gestiegen. Weiterhin sind keinerlei UnregelmĂ€ĂŸigkeiten bekannt, wenn dies sich so weiterentwickelt sind sie auf einem guten Weg!

Das Unternehmen

Eine noch junge aber nicht gĂ€nzlich unbekannte  Plattform aus  Riga, in Lettland habe ich als neusten Zuwachs fĂŒr meine P2P Anbieter im Mai 2018 dazu genommen. Grupeer ist nun schon knapp zwei Jahre am Markt und nach den vorsichtigen aber durchweg  positiven Berichten u.a. auch im P2P Forum hatte ich mich entschieden auch dort einmal ein paar Euro anzulegen.

Der Firmensitz lĂ€sst sich in google maps finden, schon mal beruhigend, wenn auch das GebĂ€ude mehr nach (schönem Altbau) Wohnhaus, als nach BĂŒrogebĂ€ude aussieht.

Bei der Suche nach einem der GrĂŒnder, Viktor Kirchgaessner bin ich auf  mehrere Victor K., vermutlich jedoch immer ein und dieselbe Person in verschiedenen Firmen gestoßen.

Bei der der KIT Bau GmBH in Paderborn  findet er sich als GeschĂ€ftsfĂŒhrer wieder - einige Kredite auf Grupeer sind auch fĂŒr die KIT Bau GmbH darunter, die einzigen auch die deutlich lĂ€nger als ein Jahr laufen.
Auf Linkedin findet man ein Profil welches ebenso auf eine Firma in Paderborn zeigt der Kurtour GmbH in dessen Impressum er auch wieder als GeschĂ€ftsfĂŒhrer aufgefĂŒhrt ist.

Scheint also eine reale Person zu sein, die gleich auf mehreren Hochzeiten tanzt... ...weiterlesen "Grupeer – P2P mit u.a. russischen und deutschen Krediten aus Lettland!"

Vorstellung & Erfahrungen, Rendite, AusfĂ€llen von Linked Finance P2P Kreditnehmer sind (kleine mittelstĂ€ndige) irische Unternehmen (KMUs). Die Laufzeit variiert von 6-36 Monaten die Zinsen von 6% - 17.5% . Einfaches Anmelden, ĂŒbersichtliche Plattform, gute KreditverfĂŒgbarkeit, Autoinvest Kreditkarten und Banktransfer ab 50 € ist man dabei

Vorstellung und erste Erfahrungen mit Linked Finance

Update November 2018: Um mein Portfolio nicht noch weiter in Richtung Baltikum zu verschieben habe ich nach weiteren Alternative gesucht und bin neben Flender auf die deutlich grĂ¶ĂŸer, bzw. die grĂ¶ĂŸte irische und schon seit 2013 existierende Plattform Linked Finance gestoßen.

Seit der GrĂŒndung hat  Linked Finance (Stand 2018)  fĂŒr 75 Millionen € Kredite finanziert und wird von ĂŒber 20.000 Usern unterstĂŒtzt, dass ist doch schon mal eine Ansage.

Anmeldung & Ein- sowie Auszahlung

Anmelden ist tatsÀchlich unproblematisch - sofern man der englischen Sprache mÀchtig ist, ist das in wenigen Minuten erledigt. Der obligatorische Personalausweis Scan und eine AdressbestÀtigung (Bankanschreiben etc.) wird erst bei einer Abhebung benötigt.

Linked Finance Login
Linked Finance Login

Ungewöhnlich ist die Vergabe einer PIN die zusÀtzlich zum Login teilweise randomisiert abgefragt wird. Nette Idee erschwert aber die Verwendung eines Passwort Safes wie KeePass ein wenig.

Einzahlungen kann man sehr einfach per Kreditkarte oder diese auch klassisch per BankĂŒbeweisung kostenfrei tĂ€tigen. Bei letzterem muss man ein wenig aufpassen. So gibt es keine KundenID im Betreff, sondern statt dessen eine einmalige Referenz ID pro Überweisung, die man verwenden muss - ansonsten muss, wie bei mir, der Support nachhelfen, also besser keine Überweisungsvorlage bei seiner Bank speichern, sondern das jedes mal akribisch selbst eingeben.

Eventuelle Auszahlungen kann man vier mal im Jahr kostenlos vornehmen, darĂŒber hinaus wird eine GebĂŒhr fĂ€llig - das passt fĂŒr mich.

Kredite / Ratings / PrÀsentationen

Kommen wir zum wesentlichen, den Kreditangeboten.

Kreditnehmer sind ausschließlich (kleine mittelstĂ€ndige) irische Unternehmen (KMUs). Die Laufzeit variiert von

Linked Finance Ratings
Linked Finance Ratings

6-36 Monaten. Anhand verschiedener Kriterien wird das Rating der Kredite von Linked Finance festgelegt. So mĂŒssen die Unternehmen z.B.: lĂ€nger als 24 Monate existieren um das Level Y ĂŒberhaupt verlassen zu können. Das Gros der Kredite liegt im A-C Rating Bereich. Die Zinsen sind fest und es gibt kein Bieterverfahren (mehr). D.h. wenn man sich entschließt mit zu finanzieren bietet man seinen Mindestbetrag von 50 € zu einem festen Zinssatz dem Kreditnehmer an, der das Angebot dann annehmen kann. Erst mit der darauf erfolgten Zuteilung und Annahme durch den Kreditnehmer lĂ€uft dann der Kredit "an" und es werden die Zinsen fĂ€llig.

Als Investor kann man sich ĂŒber jeden Kredit ausfĂŒhrlich informieren, das Unternehmen wird vorgestellt, die Bilanzen und auch die geplante Verwendung fĂŒr den Kredit, dadurch kann man sich ein gutes Bild von dem Kreditnehmers machen. Theoretisch gibt es auch die Möglichkeit Fragen zu stellen - da die Kredite aber sehr schnell gefĂŒllt sind erĂŒbrigt sich dies, dazu spĂ€ter mehr.

Beispiel fĂŒr einen Linked FInance Kredit
Beispiel fĂŒr einen Linked FInance Kredit

Die VerfĂŒgbarkeit von Krediten ist hervorragend, um mein erstes Diversifizierungsziel von 50 Krediten zu erreichen habe ich gerade mal einen guten Monat gebraucht - das schafft man weder bei EstateGuru geschweige den bei meinem zweiten Iren Flender. So wurden in den ersten drei Quartalen von 2018 mehr als 450 Kredite vergeben. Ich habe bisher nun knapp 100 Kredite eingesammelt.

Linked Finance AutoBid
Linked Finance AutoBid

Allerdings sind die begehrten Kredite (>B) oft in wenigen Sekunden ausverkauft.
So das man um den einfachen, aber mit allem nötigen, ausgestatteten Autoinvest  (der z.B. zulĂ€sst Kreditnehmer auszuschließen, in die man in den letzten 6 Monate bereits schon einmal investiert hat)  nicht wirklich herum kommt.
Bzw. dann entsprechend deutlich mehr Zeit und Geduld mitbringen muss, was natĂŒrlich andererseits den großen Vorteil hat sich intensiver mit den einzelnen Kreditnehmern wieder beschĂ€ftigen zu können, da man natĂŒrlich bereits abgegebene Gebote nicht wieder zurĂŒcknehmen kann. Praktisch wird dies aber wohl nicht vernĂŒnftig funktionieren also lĂ€uft auch selbst bei mir der Autoinvest.

"echtes" P2P ohne riskantes Buyback Netz

Linked Finance bietet unverfÀlschtes P2P hier gibt es keine "Garantien" oder Versprechungen wie bei den meisten Plattformen aus dem Baltikum wie Mintos, Robo.cash oder PeerBerry sondern es gibt ganz einfach KreditausfÀlle mit denen man rechnen muss. Allerdings sind die Ausfallraten sehr moderat. Jedes Quartal veröffentlicht Linked Finance sein Loanbook, mit diversen statistische Daten. Zu finden ist dies unter den Statistiken, allerdings muss man dazu eingeloggt sein - den aktuellsten Loan Report Q3-2018 gibt es auch in ihrem Blog .

Statistiken
Statistiken

Ende 2017 belief sich die Ausfallrate auf 1.16 Prozent. Im aktuellen Report sind es nun 0,9%. Die Zahl wird berechnet in dem Kredite mit einer Laufzeit von weniger als 90 Tagen nicht einbezogen werden- Es fallen alle Kredite in die Kategorie die seit 90 Tagen und mehr nicht mehr bedient werden. FĂŒr eine Aufteilung der Ausfallraten nach Ratings ist es noch zu frĂŒh diese existieren "erst" seit 2016 aber durch die geringe Anzahl an AusfĂ€llen ist dies statistisch zu ungenau. Mir gefĂ€llt die Transparenz von  Linked Finance an der Stelle sehr gut - auch ist das Material gut verstĂ€ndlich (in englisch) aufbereitet und es wird keinen Fragen ausgewichen. DIe geringe Ausfallrate ist natĂŒrlich ein guter Wert fĂŒr eine P2P Plattform und weit weg von Konsummentenkrediten und deren Ausfallraten von 10-90% wie z.B..: bei Bondora allerdings macht sich dies natĂŒrlich auch an den deutlich "geringeren" Zinsen pro Kredit bemerkbar.

Wermutstropfen

Ungewöhnlich und auch erst einmal abschreckend sind die GebĂŒhren die Linked Finance auch von Anlegern einstreicht. So werden 0.1% pro Monat auf zurĂŒckgezahlte Zinsen fĂ€llig, d.h. im Jahr geht von der "angezeigten" Rendite 1.2% ab. Zum einen schmĂ€lert das natĂŒrlich die Rendite aber zum anderen sehe ich das auch ein StĂŒck weit positiv, so ist dies eine Anreiz fĂŒr  Linked Finance auch entsprechend hinter den Raten her zu sein da die GebĂŒhren nicht vorab schon alle eingepreist sind sondern zur Laufzeit fĂ€llig werden. Und stellt auch ein weiterer Transparenz Baustein da.

Meine Anlage und Fazit

Ich hatte erst einmal die ersten 50 Kredite in mein Portfolio gepackt und dies eine ganze Weile angeschaut. Nachdem diese klaglos liefen habe ich nun auf knapp 100 Kredite erhöht. Auch der erste Ausfallkandidat hat mich nicht abgeschreckt diese Erhöhung durchzufĂŒhren. Im Gegenteil, da ich (leider) bei  Linked Finance und Flender den gleichen faulen Kredit erwischt habe konnte ich sehr gut die Informationspolitik der beiden Plattformen vergleichen.

Keine Frage das sind Welten dazwischen, allein schon wenn man sieht wie spĂ€t erst bei FLender reagiert wurde. Somit kann ich nur sagen bei  Linked Finance  fĂŒhle ich mich umfassend und vor allem zeitnah informiert ,bei Flender eher "beruhigt" - fĂŒr mich ist es also offensichtlich auf welcher irischen Plattform mein Fokus in der Zukunft liegen wird.
Ebenso beruhigt es mich, nicht mein ganzes P2P Geld, im Baltikum liegen zu haben sondern auch noch ein grĂ¶ĂŸeren Teil (ungefĂ€hr ein Drittel) davon auf der grĂŒnen Insel...

Linked Finance Dashboard
Linked Finance Dashboard

Und wenn ich nach meinen Berechnungen auf 6-7% Rendite vor Steuern komme, (mein aktueller XIRR liegt bei 8,1% bei einem Ausfall (dieser ist noch nicht eingepreist - da noch im Status "late" auch wenn ich eher schwarz sehe das dies positiv Ă€ndern wird)),  ist Linked Finance natĂŒrlich bei weitem kein Renditekracher wie jetzt Mintos und Co. mit ihren gut 14% und mehr, sondern eher meinem konservativer P2P Portfolioanteil zuzuschlagen, der mich dafĂŒr dann auch ruhig schlafen lĂ€sst... (zugegeben P2P lĂ€sst mich so oder so ruhig schlafen da weiterhin auf absehbare Zeit nur um die 5-10% meines Vermögens darin versteckt werden). Somit eine schöne solide, gesetzte ErgĂ€nzung zu Flender, meiner zweiten irischen Plattform.

Und auch wichtig, Linked Finance hat meines Wissen kein Affiliate Programm - d.h. im Gegensatz zu Flender bekomme ich (aber auch ihr) keinen Bonus wenn ihr euch ĂŒber meine Links anmeldet - und oh Wunder ich mag  Linked Finance trotzdem 😉

Als Podcast hören:

unbesicherte Konsumentenkredite mit bis zu 14 % Zinsen in der Regel KurzlÀufer sowie ein paar Immobilienkredote und alle mit Buyback versprechen - und das ohne Risiko - sicher nicht aber schaut selbst....

Vorstellung PeerBerry
Überarbeitet November 2018

Seit November 2017 ist wieder ein neuer P2P Anbieter gestartet, der unbesicherte Konsumentenkredite (und relativ neu seit August 2018 nun auch noch Immoblienprojekte) anbietet.

Das Ganze zu einem Zinssatz (fĂŒr Investoren)  von bis zu 14%. Aktuell finden sich vor allem  KurzlĂ€ufer aus Polen, Tschechische Republik, DĂ€nemark, Russland und der Ukraine im Angebot sowie Immoblienprojekte aus Litauen das Zinsniveau hat sich nun auch bei eher 12% eingependelt.

Seit dem Start hat sich Peerberry auch ganz gut etabliert so haben sie 35 Millionen Euro an Kredite ausgeben und ĂŒber 260.000 Euro an Zinsen, an mehr als 3200 Investoren ausgeschĂŒttet

Lange konnte man PeerBerry  direkt mit Robo.Cash vergleichen das im gleichen Segment unterwegs ist und bis vor kurzem noch satte 14% anbot diese aber auf nunmehr 12% gesenkt hat. Warum ich trotzdem auch noch bei PeerBerry mit dabei bin - dazu spÀter mehr....

Wachstum von PeerBerry
Wachstum von PeerBerry

Gestartet ist PeerBerry mit dem Darlehnsanbahner Aventus Group welche auch gleichzeitig die Muttergesellschaft war. Seit wenigen Monaten wurde sie von der Aventus Group verkauft an zwei private Investoren aus der EU ("Stille Teilhaber"?)

We would like to note, that Peerberry was sold to two private persons, European Union citizens. Please let me know, if you have any queries. mail von Peerberry aus dem p2p forum

Neu seit MÀrz dabei ist nun auch Gofingo. Beide sind noch  in einigen weiteren LÀndern ( Latvia, Poland, Georgia, Kazakhstan and Moldova) aktiv und es wird wohl nur eine Frage der Zeit sein bis auch die ersten Krediten aus diesen LÀndern auf der Plattform gelistet werden.


Seit August 2018  ist nun Lithome LLC mit am Start,so wie ich das sehe ein BautrĂ€ger der Entwicklungsprojekte mit einem Gesamtwert von 34 Millionen Euro umgesetzt hat. Sie rĂŒhmen sich in ihren Eigenaussage damit ,sich in der der Top 10 der  Bauunternehmen in Litauen etabliert zu haben.

Ich hatte mich wegen den Immobilienkredite an den Support gewendet da das erste Projekt das sie angeboten haben aus meiner Sicht keine erstrangige Hypothek als Sicherung aufgewiesen hat:

Do these loans have a mortgage and am I registered as a creditor in any form (first ranked) like e.g. at Estateguru or is there only a buyback promise for me?

Die Antwort von PeerBerry dazu

These loans have a collateral. The loan which is now listed on the platform has the pledge of all borrower rights on present and future contracts and receivables. You are buying the claim rights to this real estate loan, what means that you become the creditor of the borrower and in case of borrower insolvency you will be the first in a row among other creditors to recover the debt from any borrower receivables, including sale of apartments which completion was financed by loan you have bought. This loan also comes with buyback guarantee in case if the borrower delays the payments for more than 60 days.

Keine Rede von GrundbucheintrÀgen - aber vielleicht BestÀnde trotzdem die Hoffnung - sofern noch was beim GlÀubiger zu holen ist  im Insolvenz fall trotzdem doch noch an Geld (wieviel dann auch immer) heranzukommen - sofern das auch jemand eintreibt...

Peerberry Immobilienporjekt Beschreibung
Peerberry Immobilienporjekt Beschreibung

Wer davon nicht abgeschreckt ist passt seinen Autoinvest bei  PeerBerry  einfach entsprechend an. Ich bleibe draußen da mir auch die 11% aktuell einfach zu wenig sind 12% möchte ich schon bekommen...

Zwischenzeitlich wurden aber auch besicherte Immobilienprojekte bei PeerBerry vorgestellt  die auch mit einer gut aufbereiteten Projektseite prĂ€sentiert wurden, ganz Ă€hnlich wie bei Bulkestate oder Estateguru. Ich habe Lithome trotzdem nicht in den Autoinvest aufgenommen aber doch schon in das ein oder andere Projekt manuell investiert, da ich PeerBerry auch fĂŒr mich als solide genug betrachte um mich langfristiger an sie ĂŒber die lĂ€nger laufenden Immobilienkredite (1Jahr) zu binden.

Apropo investieren, als Minimum Investment sind pro Kredit 10 Euro notwendig. Das von vielen geliebte Buyback verspricht, sobald ein Kredit 60 Tage in Verzug ist, eine komplette RĂŒckzahlung von Kapital und Zinsen auch bei den Immokrediten.

Autoinvest Peerberry
Autoinvest Peerberry

Und das Wichtigste, gerade bei einer fast reinen KurzlĂ€uferplattform, Sie bieten einen gut strukturierten und funktionierenden Autoinvest an. Damit lĂ€sst sich jeglicher vorhandene Parameter anpassen - von der Investitionshöhe ĂŒber die  Laufzeit des Kredites, hin zu der eigentliche Kredit Höhe und des Darlehnsanbahner, bis zum Land des Kreditnehmers.

Vorbildlich so möchte ich das gerne ĂŒberall haben da könnte sich EstateGuru eine Scheibe davon abschneiden!

Die Kontoeröffnung und das Investieren ist denkbar einfach.

Dashboard PeerBerry
Dashboard PeerBerry

Ab 18 Jahren und mit vorliegendem Ausweis (Identifikationsnummer) lÀsst sich das Konto einfach und schnell eröffnen.

Wie gewohnt lĂ€sst sich dann per SEPA Überweisung das eigene Geld anweisen. Sobald diese dem Investorenkonto gut geschrieben wurde kann man mit den Investitionen, entweder manuell (worin sich PeerBerry dann wieder von Robo.Cash unterscheidet da gibt es nur den Autoinvest) oder aber mit einem entsprechend eingerichteten Autoinvest, starten.
PeerBerry macht es einem hier einfach mit wenigen Klicks ist der Invest getÀtigt, auch ansonsten ist die OberflÀche sehr aufgerÀumt und man findet sich schnell zurecht.

Einen Zweitmarkt existiert nicht bei Peerberry bei einer Plattform mit reinen KurzlĂ€ufern ist dies auch zu verschmerzen. Jetzt wo Sie auch Immobilienkredite anbieten wĂŒrde dieser interessant werden. Schauen wir mal ob dieser noch kommt, die Plattform an sich wird ja aktiv weiter entwickelt und es tut sich alle paar Monate etwas bei PeerBerry.

Somit halte ich PeerBerry  auch fĂŒr Einsteiger geeignet und "erschlĂ€gt" einem nicht gleich mit Statistiken und weiteren Details bzw. der schieren MĂ€chtigkeit wie z.B. bei Mintos oder Bondora.
Ausnahmsweise muss ich ihrem Werbebanner inhaltlich zustimmen - es ist easy...

Werbebanner Peerberry
Werbebanner Peerberry

 Wieso nehme ich PeerBerry bitteschön in mein Portfolio mit rein?

PeerBerry ist schon wieder im Baltikum angesiedelt und auch erneut wieder ein Anbieter mit 100% Buyback Krediten!
Und genau deswegen nehme ich PeerBerry auf, um die Anzahl der schon in meinem Portfolio befindlichen Buyback Anbahner zu diversifizieren. Auch wenn ich hier keine 50 oder gar 100 verschiedene Anbahner hinbekommen werde - möchte ich das Plattform und Anbahner Totalverlust Risiko so weit wie möglich streuen.

Deshalb auch nur ein moderater Invest (gestartet mit 500€ nachdem sich Peerberry positiv entwickelt hat und die ZinssĂ€tze bei der Konkurrenz deutlich nachgegeben haben schließlich  aufgestockt auf knapp 1000€)  der eben zu Robo.Cash und der ungefĂ€hren Anbahner/Investverteilung auf Mintos passt.

Und um das Baltikum kommt man, was Buyback Anbieter angeht einfach nicht drum herum - bisher kenne ich noch keine Buyback Plattform die nicht im Baltikum sitzt, bin aber Dankbar fĂŒr Empfehlungen!

Allerdings baue ich insgesamt den Buyback Bereich nur noch moderat weiter aus, und diversifizierte diesen ĂŒber neue Plattformen (wie Grupeer, Fastinvest und Envestio) "nur" noch in die breite und investiere ansonsten vermehrt in die "ehrlichen" P2P Plattformen wie bedingt Lenndy, kaum noch Bondora vermehrt bei Finbee und EstateGuru und ausserhalb des Baltikums in Irland ein wenig in Flender und deutlich mehr in LinkedFinance.

Kredit Liste PeerBerry
Kredit Liste PeerBerry

Wenn ihr PeerBerry ausprobieren wollt, dĂŒrft ihr das gerne ĂŒber meine links machen - kostet euch nichts und bringt mir einen kleinen Obolus - wichtig wie immer, das sollte in einem entsprechenden VerhĂ€ltnis zu eurem Gesamtvermögen stehen P2P sind Risikoanlagen - betrachtete es am besten wie ich - als Spiel(geld).

 

Noch ein paar Worte zur Rendite, Mein XIRR liegt bei ~11% das hat ein wenig durch die, zwischenzeitlich auch bei Peerberry gefallenen Zinsen gelitten, sollte sich jetzt da wieder verstÀrkt 12% angeboten werden, auch wieder erholen. Ich bin damit zufrieden. Eine unaufgeregte Plattform die macht was sie soll und wenig Pflege braucht.

Als Podcast hören

8

Ich hatte ja schon die Tage euphorisch von meinem Neuzugang berichtet mit dem ich mich vom Börsenblitzcrash abgelenkt habe.
Heute dann erneut allerdings weniger emotional und mit ein paar mehr Details.

Nach den ganzen baltischen Plattformen wurde es fĂŒr mich Zeit mich in anderen Regionen umschauen um das Klumpenrisiko zu verkleinern und wieder den Spielspaß zu erhöhen. Zuerst dachte ich an eine der unzĂ€hligen englischen Plattformen bis mich jemand auf die irische Plattform Flender gebracht hat.

Irland hat schon gleich vorne weg ein paar Bonuspunkte bei mir, wunderschönes raues Land , grĂŒne Insel und was sonst noch an Klischees einem einfĂ€llt - damit fĂ€ngt man mich schon mal ein.

Giuseppe Milo Follow Cliff oh Moher, Liscannor, Ireland
Giuseppe Milo - Cliff oh Moher via Flickr

Dazu kommt das auch in Irland mit Euros bezahlt wird und somit Umtauschen in Pfund  keine Rolle spielt.

Die Zahlungsmoral in Irland liegt im westlichen Durchschnitt. Die Ausfallrate ist im B2B Bereich (zu dem ich jetzt Flender einfach mal zÀhle) mit 1,3% (2016) auch vollkommen in Ordnung und ist bei weitem nicht so desaströs wie bei östlichen Konsumentenkrediten.

Nun zur Plattform selbst.

Flender wurde 2016  gegrĂŒndet und sitzt im schönen Dublin und ist somit ein noch recht  junges Unternehmen - das birgt natĂŒrlich immer gewisse Risiken mit sich.
Sie bieten neben P2P Business Krediten auch die Möglichkeit im privaten Umfeld Kredite zu finanzieren, was uns P2P Gamer jetzt nicht sooooo sehr interessiert.

Anmeldung

Bei nahezu keiner Plattform konnte ich mich bisher so leicht anmelden - am ehesten noch bei Bondora.
Was aber sicher auch daran liegt das man seine Identifikation dann wie ĂŒblich per Ausweis sowie eine Rechnungskopie fĂŒr die Anschrift,  erst vor einer Abhebung durchfĂŒhren muss und nicht bereits schon zum anlegen.

Also, Email Adresse und Passwort vergeben - die Mail kurz bestÀtigen und es kann los gehen mit investieren....
Kein leeres Werbeversprechen das sind tatsÀchlich nur wenige Minuten - sofern man der englischen Sprache mÀchtig ist.

Kredite & Rendite

Was mir sehr gut gefĂ€llt bei den Krediten ist die schöne PrĂ€sentation - man erfĂ€hrt detailliert an wen der Kredit gehen soll und was derjenige mit vor hat. Und bei manchen gibt es dann noch so nette ZusĂ€tze wie das alle Investoren im ersten Monat zwei Essen zum Preis von einem bekommen können - also investieren und auf nach Irland um gĂŒnstig Vegifood verspeisen zu können ;)!

bei Sharon ist man 2 fĂŒr 1...

Die Form und die Art der PrÀsentation toppt sogar noch Lenndy die das auch schon sehr gut machen und liegt ungefÀhr gleich auf mit EstateGuru.
Auch bei der Rendite liegt Flender eher bei EstateGuru als bei Lenndy - die aktuellen Kredite liegen bei 10,x% bei einer Laufzeit von 12 - 36 Monaten.

Und auch beim Mindestinvest muss man tiefer in die Tasche greifen - 50 € pro Kredit drunter geht nichts - das sorgt natĂŒrlich dafĂŒr das man mittelfristig eher 1000€ und mehr verteilt auf verschiedene Kredite investieren sollte um eine entsprechende Diversifikation zu erreichen

Anlegen und Autoinvest

Das anlegen geht sehr einfach von statten - hat man eine Kreditkarte zu Hand kann man sein Gebot sofort abgeben und den Zinssatz noch anpassen (nach unten  beliebig nach oben ist der natĂŒrlich gedeckelt idR. bei um die 10%). Auch eine Sepa Überweisung auf den Flenderaccount ist machbar - dann natĂŒrlich mit den gewohnten Wartezeiten.

Nichts fĂŒr mich, aber gut fĂŒr alle die nicht gerne selbst Hand anlegen bietet  Flender auch das passende Tool und hat einen einfachen gut strukturierten Autoinvestor (Autobid genannt) im Angebot.

Wichtig noch, sobald der Kredit aufgefĂŒllt ist wird er zugeteilt und ab dann lĂ€uft dann auch erst die Finanzierung.

Absicherung 

Wer kann da widerstehen nicht zu investieren...

Eine Doppelten Boden gibt es hier nicht, kein Buyback oder sonstige Auffangmechanismen.
Das Inkasso  ĂŒbernimmt eine externe Agentur und die Kosten trĂ€gt der Kreditnehmer (das ist positiv da dies auch nicht ĂŒberall so gehandhabt wird).

Man ist somit davon abhĂ€ngig das Flender eine gutes HĂ€ndchen bei der Wahl der Kreditnehmer hatte und deren Projekte dann auch soweit tragen das sie zumindest den Kredit zurĂŒckzahlen können.

Wichtig also auch hier die alte Binsenweisheit "Nicht alle Äpfel in einen Korb legen" und mehrere Projekte finanzieren und  auch damit rechnen das dann auch mal eines davon ausfallen wird.
Im P2P Flender Forum habe ich bisher immerhin auch noch nichts ĂŒber AusfĂ€lle gelesen, bin daher erst einmal entspannt - alles weitere wird dann die Zukunft bringen.
Update:
Kristjan Koik von Flender hat im Forum auf meine Fragen geantwortet. Laut Ihm gab es bisher noch keinen Ausfall bei Flender - was schon mal ein sehr gutes Zeichen ist das die Kreditnehmerauswahl ordentlich durchgefĂŒhrt wird. Ansonsten hat er - wie man es von einem Marketingexperten auch erwarten kann -  mit Superlativen nicht gegeizt 😉
"""
- we don't have any defaults on our platform 
- we currently have more live loans than any other Irish p2p platform 
- our interest rate to lenders is higher than any other Irish platform 
- Flender is only Irish platform that doesn't charge any fees to lenders 
- Our bonus program is the best in Europe I believe;)
"""

Apropo Bonus:

  • EIn besonderes Schmankerl: Als Aktion lĂ€uft gerade bei Flender:
      • 5% cashback for all autobids €150 and above
      • 10% cashback for all autobids €300 and above 
      for the next 30 days, only valid if Autobid is used. (Stand Juli 2018)
    • D.h. alle Kredite die ihr per Autoinvest einsammelt geben euch direkt ein Cashback von bis zu 10% das ist mal eine Ansage - vor allem bei Laufzeiten von maximal 2 Jahren (bisher)!

Fazit und erster Eindruck

Mich hat das Konzept ĂŒberzeugt ich habe in die ersten Projekte investiert und bau die Plattform weiter aus (erst mal auf 500 € mittlerweiele bei 1000€) und dann mal schauen wie es weiter geht und was das Umfeld so berichtet.

Aktuell bietet Flender auch eine großzĂŒgige CashBack Aktion an - gleich 5%  aktuell gibt es gerade nur noch 0.5% der Einlagen des ersten Monats, bekommt man gut geschrieben - sowohl der Investor als auch der Werbende - dazu einfach diesen link verwenden - das ist schon mal eine schöne Anfangsrendite die man mitnehmen sollte....

In die Wochenauswertung werde ich Flender erst aufnehmen, wenn ich mehr als zwei Kredite in der RĂŒckzahlung habe, sonst ist das zu traurig im Vergleich - gerade mit den Platzhirschen Mintos und Bondora....

Update August 2018 : Flender lÀuft  gut an  XIRR ist > 7% bisher weiterhin keine AusfÀlle. Bei mir nun mehr 20 Krediten im Portfolio!