Schlagwort-Archive: Vorstellung

🎧 Crowdestor – P2P Projektfinanzierung wer schon immer einmal eine Yacht finanzieren wollte

Diese Folge ist Teil der Show: Die P2P Game Artikel als Podcast

Meine Erfahrungen mit der Rendite starken Plattform  Crowdestor aus dem Baltikum.

Bei der Anleger nicht nur in Immobilien sondern auch in diverse Business Projekte anlegen können unter anderem in besagt Yacht aber auch in Computerspiele und Holz!

Inklusive Einblick und Ausblick auf das Unternehmen und eine Einschätzung und mein weiteres  Investitionsverhalten

Extra Bonus

Ich habe mit Crowdestor vereinbart auf einen Teil meiner Affiliateprämie zu verzichten um euch, einen vielleicht sogar exklusiven Bonus anbieten zu können – so gibt es für Neukunden die sich über meine Links anmelden, ein Cashback von 1 % für alle Anlagen der ersten 180 Tage!

Wer lieber den Artikel dazu lesen mag…

Monethera das schickere Envestio? Crowdlending mit einem Hauch Buyback & Rendite > 18%?


Monethera Logo
Und wieder ein Neuzugang aus dem Baltikum in meiner Sammlung an Crowdinvesting Plattformen.

Dieses Mal aber nicht aus Riga, sondern aus Tallinn in Estland . Die angegebene Adresse von Monethera ist keine 10 km entfernt von Envestio (Review) mit denen sie zumindest optisch doch einige Gemeinsamkeiten haben, aber faktisch nichts am Hut oder doch?
Schauen wir gleich mal ein wenig genauer hin auf welcher Plattform ich mein Geld jetzt angelegt habe. Weiterlesen

Crowdestor – P2P Projektfinanzierung wer schon immer einmal eine Yacht finanzieren wollte

Crowdestor Logo

Mehrfach hatte ich ja schon Crowdestor in meinen Reports als auch im P2P Cafe erwähnt aber bis heute noch kein initiales Review bzw. eine Vorstellung der Plattform geschrieben. Beobachtet habe ich sie schon seit sie 2018 mit einem Tesla Projekt auf sich aufmerksam gemacht haben.

Also ganz klassisch wer ist Crowdestor überhaupt, ein kurzer Durchmarsch durch den Artikel als Video schauenRegistrierungsprozess, ein Blick auf die angebotenen Kredite und ein erstes Fazit von mir und dann noch einen speziellen Leser Bonus.

Die Firma und die Macher dahinter

Weiterlesen

Neo Finance – (k)eine P2P Plattform für Angsthasen? Inkl. Interview mit Justinas Kodžius

Das Unternehmen

Neo Finance ist kein echter Newcomer mehr und bereits seit 2015 am Markt aktiv. Für eine P2P Plattform damit schon fast ein alter Hase 😉
Ihren Firmensitz liegt, wenig überraschend in Litauen sie haben eine EMI Lizenz der Bank von Litauen und werden auch von dieser auch überwacht – so etwas schafft natürlich gleich ein entsprechendes Vertrauen. Ein zweistelliges Mitarbeiterteam Artikel als Video schauenkümmert sich um die selbst entwickelte Plattform und das Kerngeschäft und auch das Reporting der Unternehmenskennzahlen sieht ordentlich aus. Knapp 6000 Investoren und 25 Millionen an abgewickelten Krediten lassen auch auf eine entsprechende Erfahrung schließen. Sicherlich keine der ganz großen Plattformen aber gutes Mittelfeld.

Warum ist NEO Finance für mich interessant

Mindestens zwei Besonderheiten gaben dann für mich den Ausschlag ein Invest auf dieser Weiterlesen

🎧 Bondora Rückblick – ein kritischer Blick & wie nun weiter nach einem Jahr Portfolioaufbau und sechs Monaten entsparen…?

Diese Folge ist Teil der Show:

Mein Dezember 2018 Update zur klassischen P2P Plattform Bondora mit meine Erfahrungen zu einem der ältesten P2P Anbieter aus dem Baltikum mit theoretischen Renditechancen von 15% und weit mehr! Meine konkreten Zahlen gibt es dann im Podcast….

Zur Anmeldung bei Bondora

Wenn du lieber liest, statt mir zuzuhören: Der Blogpost dazu inklusive vielen Statistiken von Bondora und Portfolio Performance.

Der angesprochen Link zum Thema “Bondora macht dir ein Angebot um dein Portfolio in Go&Grow zu übertragen”.Bondora

Ein paar Zeitmarken:

  • 8:50 Investieren in Go&Grow
  • 18:02 Zweitmarkt Bondora und das Angebot für G&G
  • 22:58 Der Blick in mein Portfolio und die Rendite
  • 29:12 Mein Fazit und wie geht es weiter

🎧 Linked Finance – die irische Perle?

Diese Folge ist Teil der Show:

Mein November 2018 Update zur P2P Plattform  Linked Finance mit meine Erfahrungen zu dem klassischen P2P Anbieter aus Irland ….

Zur Anmeldung bei Linked Finance

Wenn du lieber liest, statt mir zuzuhören:  Der Blogpost dazu inklusive dem Ausfallkandidatenvergleich mit Flender.