Springe zum Inhalt

RoboCash zieht um, GetBucks braucht Geld, Viventor hat Quellensteuer, Neo Finance besteht Stresstest und mehr Transparenz fürs Crowdinvesting Aber in Asien ist das große Geld zu Hause

In den letzten Tagen kamen doch einige  Meldungen im P2P Umfeld, die einer gesammelten Auflistung wert sind:

Fangen wir mit dem Licht an

Stresstest einer P2P Plattform - Neo Finance legt vor

Die erste mir bekannte P2P Plattform die ein Stresstest bzgl.einer Rezession und die daraus resultierenden Folgen für ihre Plattform durchgeführt hat, ist Neo Finance - mit positivem Ergebnis (sonst hätten sie es wohl auch nicht veröffentlicht.:

"NEO Finance would maintain positive cash flows at a time of economic downturn even in the case where the volume of loans issued decreases by 40% and number of bad debts doubles."Neo Finance mail

Stresstest Neo Finance
Stresstest Neo Finance


Eine Verdoppelung der Ausfälle ist schon eine Ansage - find ich gut (also den Stresstest und das Ergebnis nicht eine eventuelle Verdoppelung der Ausfälle - damit hier keine Missverständnisse aufkommen ) Wäre schön wenn noch mehr Plattformen bzw. Anbahner ausser Neo Finance so etwas durchführen würden! ...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, Gerüchte & Fakten April/19 – Licht und Schatten, ab nach Kroation aber wo bleibt die Transparenz?"