Springe zum Inhalt

RoboCash zieht um, GetBucks braucht Geld, Viventor hat Quellensteuer, Neo Finance besteht Stresstest und mehr Transparenz fürs Crowdinvesting Aber in Asien ist das große Geld zu Hause

In den letzten Tagen kamen doch einige  Meldungen im P2P Umfeld, die einer gesammelten Auflistung wert sind:

Fangen wir mit dem Licht an

Stresstest einer P2P Plattform - Neo Finance legt vor

Die erste mir bekannte P2P Plattform die ein Stresstest bzgl.einer Rezession und die daraus resultierenden Folgen für ihre Plattform durchgeführt hat, ist Neo Finance - mit positivem Ergebnis (sonst hätten sie es wohl auch nicht veröffentlicht.:

"NEO Finance would maintain positive cash flows at a time of economic downturn even in the case where the volume of loans issued decreases by 40% and number of bad debts doubles."Neo Finance mail

Stresstest Neo Finance
Stresstest Neo Finance


Eine Verdoppelung der Ausfälle ist schon eine Ansage - find ich gut (also den Stresstest und das Ergebnis nicht eine eventuelle Verdoppelung der Ausfälle - damit hier keine Missverständnisse aufkommen ) Wäre schön wenn noch mehr Plattformen bzw. Anbahner ausser Neo Finance so etwas durchführen würden! ...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, Gerüchte & Fakten April/19 – Licht und Schatten, ab nach Kroation aber wo bleibt die Transparenz?"

Diese Folge ist Teil der Show:

Neo Finance meine Plattform Nr. 14 eine Vorstellung und die ersten Eindrücke

Neo Finance Übersicht
Neo Finance Übersicht

Ein P2P Anbieter mit Zinsen von bis zu 28% mit (Teil) Rückkaufgarantie und für ängstliche mit Versicherung (provision fund) mein erster Eindruck und die Erfahrungen beim Invest und wie ich weiter investieren werde.

Mit meinen konkreten Fragen die  vom Neo Finance CMO Justinas Kodžius beantwortet wurden.

Wenn ich euch auf Neo Finance neugierig gemacht habe dann könnt ihr euch über meinen Link anmelden und 25€ Startbonus kassieren (100 € Einlage sollten reichen um die freigeschaltet zu bekommen).

Wer lieber den Artikel dazu lesen mag...

2

Ein P2P Anbieter mit Zinsen von bis zu 28% mit (Teil) Rückkaufgarantie und für ängstliche mit Versicherung (provision fund) mein erster Eindruck und die Erfahrungen beim Invest und wie ich weiter investieren werde. Mit Q&A beantwortet vom Neo Finance CMO Justinas Kodžius

Das Unternehmen

Neo Finance ist kein echter Newcomer mehr und bereits seit 2015 am Markt aktiv. Für eine P2P Plattform damit schon fast ein alter Hase 😉
Ihren Firmensitz liegt, wenig überraschend in Litauen sie haben eine EMI Lizenz der Bank von Litauen und werden auch von dieser auch überwacht - so etwas schafft natürlich gleich ein entsprechendes Vertrauen. Ein zweistelliges Mitarbeiterteam Artikel als Video schauenkümmert sich um die selbst entwickelte Plattform und das Kerngeschäft und auch das Reporting der Unternehmenskennzahlen sieht ordentlich aus. Knapp 6000 Investoren und 25 Millionen an abgewickelten Krediten lassen auch auf eine entsprechende Erfahrung schließen. Sicherlich keine der ganz großen Plattformen aber gutes Mittelfeld.

Warum ist NEO Finance für mich interessant

Mindestens zwei Besonderheiten gaben dann für mich den Ausschlag ein Invest auf dieser ...weiterlesen "Neo Finance – (k)eine P2P Plattform für Angsthasen? Inkl. Interview mit Justinas Kodžius"