Springe zum Inhalt

5

Ein Überblick über die vielfältigen Risiken von P2P Anlagen von den Plattformen über die Anbahner hin zum Kredit und dem Anleger mit Vorschläge wie man diese minimieren kann. Um damit die Rendite schlussendlich zu maximieren.

Intro

Als Vorarbeit eines P2P Podcast Specials “P2P - Risiken und Chancen” mit Daniel (Investor Stories) vertieft dieser Beitrag die Risiken von P2P Krediten, zu den Chancen komme ich zu einem späteren Zeitpunkt.

Was P2P Kredite generell sind und wie man diese unterscheidet als auch welche unterschiedliche Interessen, Rollen, Plattformen, Anbahner und Kreditnehmer existieren wurde im ersten Teil des Grundlagen Podcast besprochen und kann gerne nach gehört werden.

Die Risiken

Einleitung

freeimages.com @Bob Smith Lizens

Wer mein Blog und Wirken schon länger verfolgt, weiss das ich nicht müde werde immer wieder auf die Risiken beim investieren in P2P Kredite hinzuweisen. Vor lauter Chancen durch die hohen ausgerufenen Zinssätze (gerne mal über 20%) und den von vielen (auch z.T. natürlich auch von mir) propagierten Erfolgsstories in der Form von zweistelligen Rendite Erfolgen (XIRR) die natürlich die liebe Leserschaft auch motivieren soll fleissig den Affiliatelinks zu folgen,  muss man sich den schlummernden Risiken, die man  eingeht natürlich auch bewusst sein.

Und damit das auch alles mal an einer Stelle aufgeschrieben und nicht nur hörbar ist gehen wir die mal alle jetzt schön der Reihe nach, von der Plattform ganz oben bis ganz nach unten zu dir als Anleger durch. ...weiterlesen "Grundlagen – Eine ganze Menge an Risiken die man sich mit P2P in sein Portfolio holt! 🦈"

RoboCash zieht um, GetBucks braucht Geld, Viventor hat Quellensteuer, Neo Finance besteht Stresstest und mehr Transparenz fürs Crowdinvesting Aber in Asien ist das große Geld zu Hause

In den letzten Tagen kamen doch einige  Meldungen im P2P Umfeld, die einer gesammelten Auflistung wert sind:

Fangen wir mit dem Licht an

Stresstest einer P2P Plattform - Neo Finance legt vor

Die erste mir bekannte P2P Plattform die ein Stresstest bzgl.einer Rezession und die daraus resultierenden Folgen für ihre Plattform durchgeführt hat, ist Neo Finance - mit positivem Ergebnis (sonst hätten sie es wohl auch nicht veröffentlicht.:

"NEO Finance would maintain positive cash flows at a time of economic downturn even in the case where the volume of loans issued decreases by 40% and number of bad debts doubles."Neo Finance mail

Stresstest Neo Finance
Stresstest Neo Finance


Eine Verdoppelung der Ausfälle ist schon eine Ansage - find ich gut (also den Stresstest und das Ergebnis nicht eine eventuelle Verdoppelung der Ausfälle - damit hier keine Missverständnisse aufkommen ) Wäre schön wenn noch mehr Plattformen bzw. Anbahner ausser Neo Finance so etwas durchführen würden! ...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, Gerüchte & Fakten April/19 – Licht und Schatten, ab nach Kroation aber wo bleibt die Transparenz?"

2

Ein P2P Anbieter mit Zinsen von bis zu 28% mit (Teil) Rückkaufgarantie und für ängstliche mit Versicherung (provision fund) mein erster Eindruck und die Erfahrungen beim Invest und wie ich weiter investieren werde. Mit Q&A beantwortet vom Neo Finance CMO Justinas Kodžius

Das Unternehmen

Neo Finance ist kein echter Newcomer mehr und bereits seit 2015 am Markt aktiv. Für eine P2P Plattform damit schon fast ein alter Hase 😉
Ihren Firmensitz liegt, wenig überraschend in Litauen sie haben eine EMI Lizenz der Bank von Litauen und werden auch von dieser auch überwacht - so etwas schafft natürlich gleich ein entsprechendes Vertrauen. Ein zweistelliges Mitarbeiterteam Artikel als Video schauenkümmert sich um die selbst entwickelte Plattform und das Kerngeschäft und auch das Reporting der Unternehmenskennzahlen sieht ordentlich aus. Knapp 6000 Investoren und 25 Millionen an abgewickelten Krediten lassen auch auf eine entsprechende Erfahrung schließen. Sicherlich keine der ganz großen Plattformen aber gutes Mittelfeld.

Warum ist NEO Finance für mich interessant

Mindestens zwei Besonderheiten gaben dann für mich den Ausschlag ein Invest auf dieser ...weiterlesen "Neo Finance – (k)eine P2P Plattform für Angsthasen? Inkl. Interview mit Justinas Kodžius"

Diese Folge ist Teil der Show:

Mein Review zu PeerBerry und meine Erfahrungen zu dem Buyback P2P Anbieter aus  dem Baltikum....

Zur Anmeldung bei PeerBerry

Wenn du lieber liest, statt mir zuzuhören:  Der Blogpost dazu.

6

Eilmeldung - Rückkäufe bei Mintos & Robocash senkt die Zinsen AI Anpassung notwendig - Berichte von der Seitenlinie - Debitum, HODL Finance & Monestro

Intro

Eigentlich wollte ich kein P2P News Update diese Woche schreiben - die Auswertung meiner Umfrage wartet auf mich aber da es tatsächlich "terminkritische" Neuigkeiten gab wollte ich die euch nicht vorenthalten...

Mintos

Und erneut dominiert Mintos die Schlagzeilen, man könnte auch sagen treibt die Branche vor sich her....

Mogo Anleihe

Und es passiert wieder - Mogo einer der größten Darlehnsanbahner auf Mintos hat eine zweite Anleihe, für institutionelle Anleger, nun zu 9,5% platziert. Wie schon im Sommer wird dies zu einer Rückkauf Aktion von noch laufenden Darlehn führen. Sie sind bereit bis zu 45% der Kredite pro Land zurückzukaufen. Starten soll das schon am 20.11.18. Ich würde also mal damit rechnen das alles >11% zurück gekauft wird.
Ich habe eh nur noch eine Hand voll Mogo Kredite mit >12% und auch nur noch wenige Mogos mit 12% - werde ich faktisch kaum noch spüren diesen Rückkauf.
Trotzdem habe ich nun gestern alle Mogos mal mit leichtem Aufschlag in den Zweitmarkt eingestellt vielleicht kauft ja noch jemand mir einen (zwei sind schon weg) vorher ab 🙂
Diese Nachricht sorgt sicher nicht dazu das sich die Zinsen noch weiter erholen werden, im besten Fall bleiben sie auf aktuellem Niveau - zu erwarten ist allerdings das sie wieder etwas sinken werden, schließlich ist Mogo mit einer der größten Darlehnsanbahner bei Mintos

Eurocent

Auch zu Eurocent dem ausgefallenen Darlehnsanbahner gab es eine Newsupdate darüber das

Mintos Neustart in Asien
Mintos Neustart in Asien

es nichts neues gibt. Sprich das Gericht lässt sich Zeit und es noch nicht einmal klar ob die Forderungen der Gläubiger angenommen werden.
Auch wenn ich keinen einzigen Eurocent Kredit habe ist es gut, es mit zubekommen, dass Buyback Kredite grundsätzlich einem erhöhten Risiko unterliegen auch bei Mintosund ich das nicht vergessen darf...
...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, Gerüchte & Fakten November/18 – 📮 Eilmeldung Robocash Zinssenkung, Mintos Rückkäuf & Seitenlinie"

Diese Folge ist Teil der Show:

Ein P2P Anbieter mit Zinsen bis zu 22% bei besicherten Krediten mit (Teil) Buyback und Rückkaufgarantie - wo ist der Hacken?

Meine erste Podcast Folge man möge mir vor allem die Audio Qualität nachsehen. Mikro ist bestellt....

Zur Anmeldung bei Envestio

Wenn du lieber liest, statt mir zuzuhören:  Der Blogpost dazu.