P2P Wochen Report 22-23/18 – 💰 nachgelegt und Schwein mitgenommen

Die P2P Wochen Sieger und meine Plattform Erfahrungen

P2P Pokal

Die letzten zwei Wochen hat Bondora tatsÀchlich wieder ein wenig aufgeholt kann aber Mintos nicht schlagen und bleibt auf Platz zwei. Der Platzhirsch selbst hatte eher schwache Wochen mal sehen wie sich das weiter entwickelt. RoboCash bleibt solide wenn auch leider wieder unter den 13 %.

Performance Sieger IZF/XIRR:

Erster mit 16,07%     –  Mintos
Zweiter mit 13,94%    –  Bondora
Dritter mit 12,96%   –  RoboCash
Mein Spaßsieger: Flender
 

 Performance Details

Hier wieder die neuste  ZahlenwĂŒste mit TTQW und IZF/XIRR (ErlĂ€uterungen finden sich ganz unten im Text) :

P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 1

P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 1

P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 2

P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 2

P2P Plattformen Game News 

  • Allgemeines und Erfahrungen

    • Die letzte Wochen wurden genutzt um einige kleinere Investitionen auf 5 meiner Plattformen nachzulegen. Zum einen Weil sie einfach gut laufen zum anderen um meine Diversifikation voran zu treiben.
    • Es bleibt dabei nach Fast Invest kommt erst einmal keine weitere Plattform dazu – wobei ein weiter noch mindestens dieses Jahr mit rein muss – hat wer Ideen?
    • Nachdem ich nun ja ein Jahr auf P2P Plattformen investiert bin, kommen nun nach und nach die Jahresberichte der einzelnen Plattformen. Angefangen hatte ich mit meinem ausfĂŒhrlichen Bondora JahresrĂŒck & Ausblick – als nĂ€chstes wĂ€re dann Mintos an der Reihe
    • Im Blog habe ich eine Kleinigkeit geĂ€ndert und rechts ein Kasten mit meinen Plattformen und den entsprechenden IZF/XIRR Renditen aufgefĂŒhrt – gefĂ€llt mir besser statt der alten Linkliste

Meine Plattform Neuigkeiten

  • Bondora
    • Mein Bondora Jahresfazit hat mich motiviert mich doch mit API zu beschĂ€ftigen, die ersten erfolgreichen Requests sind gemacht. Wenn es die Zeit erlaubt werde ich ein Zweites “Zocker” Konto fĂŒr Bondora Zweitmarkt Experimente einrichten und weiter machen – wenn sich was tut werde ich berichten
    • Überraschenderweise hat Bondora die letzten zwei Wochen richtig gut performt und sogar die Woche mit Flender zusammen locker alle andern Plattformen geschlagen. Wenn es nur jede Woche so wĂ€re 😉

      Bondora ĂŒberfĂ€llige Tage

      Bondora ĂŒberfĂ€llige Tage

       

    • Die letzten Wochen waren allerdings gar nicht gut was die Zahlungsfreude der Kreditnehmer angeht, gleich sieben neuen Roten habe ich dazu bekommen – somit bin ich nun bei 69 Roten von 531 (-6) Krediten –  wie erwartet sinkt die Gesamtanzahl der Kredite nun!
      SpĂ€tzahler -wurden wieder mehr und ist um 5,5% gesunken nun sind  78,5% grĂŒn – d.h. aktuell ohne Verzug.
      Mein Bondora XIRR ist ĂŒberraschend gestiegen auf  14,21% das ist wohl Platz 9351 im Investorenranking (dies mal mehr als 100 PlĂ€tze rauf…)  
    • Mein IZF: 13,94%
    • Wer noch nicht bei Bondora  dabei ist und mich im Ranking schlagen und auch seine eigenen Nerven testen will – kann sich gleich mal anmelden und direkt  5€ zum verpulvern kassieren
  • Mintos
    • Bei Mintos gab weiterhin einige RĂŒckkĂ€ufe, erneut die nicht allein durch Buyback angestoßen wurden sondern
      Mintos Darlehnsanbahner Vertreilung

      Mintos Darlehnsanbahner Vertreilung

      auch zu Umschuldungen genutzt wurden, das hatte zur Folge das ich einige meiner >14% Kredite “verloren” habe. Das positive daran sieht man schön an der Verteilungsgrafik der >50% Mogo Überhang ist Geschichte wenn auch 40% noch “zuviel” sind

    • Das  frei gewordene Kapital und ein paar ĂŒberwiesene hundert Euro habe ich gleich bei drei neuen Darlehnsanbahnern eingesetzt. Sofern ich diese nicht mit Abschlag und Verzug auf dem Zweitmarkt gekauft habe, hielt ich mich bei “normalen” Invest an das Top 15 Ranking  (vergl. explorep2p2)
    • JĂ€hrliche Nettorendite bleibt ungefĂ€hr gleich bei 13.97% laut Mintos
    • Ich empfehle weiterhin Mintos als Einsteigerplattform (Wer sich ĂŒber meine Links anmeldet bekommt 1% Cashback der ersten 90 Tage gutgeschrieben)  – mit dem Hinweis das Risiko eines Totalausfalls eines Anbahner nicht zu unterschĂ€tzen Buyback ist hier ein negativ Hebel. Also nicht nur Mintos sondern weiter Plattformen nach und nach dazu nehmen….
    • Mein IZF: 16.07%
  • RoboCash
    • Die Performance von Robo ist ganz leicht abgesackt, was daran liegt das ich ein paar hunder Euro auch hier nachgeschoben habe. Und es hat tatsĂ€chlich drei bis vier Tage gedauert bis alles investiert war. Trotz meiner “perfekten” Autoinvest Einstellungen (die ich im letzten Report vorgestellt habe) 😉
    • Ansonten bleibt es dabei, keine Nachrichten sind gute Nachrichten – lĂ€uft – und bleibt wie gehabt danach dann auch wieder voll investiert – ist also wieder langweilig und solide unterwegs – darf gerne so bleiben!
    • Ich habe euch noch ein Screenshot meines Autoinvest Portfolios erstellt und eingefĂŒgt, mit diesem bleibt aktuell bei mir kein Kapital bei Robo.Cash liegen – die meisten Fehler werden mit zu enger Einzelinvest Range (min/max Invest) und fehlendem partly gemacht – also erst mal Autoinvest prĂŒfen dann meckern 😉 Und Diversifikation bei maximal zwei Darlehnsanbahnern mit Buyback ist auch eher sinnfrei…
    • Robo.Cash ist eine klare Bereicherung in meinem Portfolio und AnfĂ€nger freundlich (Autoinvest ist sehr einfach gehalten – siehe auch hier meinen letzten Report ) kann man eigentlich nix falsch machen
    • Mein IZF: 12,96%
  • FinBee
    • Noch ist mein Ausfallkandidat nicht komplett abgeruscht – ob ich noch hoffen darf?
    • Wieder ein paar Kredite mit guter Zahlungshistorie auf dem Zweitmarkt gekauft
    • Schade das Finbee direkt Steuern abfĂŒhrt (nein nicht an unser Finanzamt 😉 sondern 15% nach Litauen) sonst wĂŒrde ich hier gerne noch mehr aufstocken – eine nette echte P2P Plattform und bei mir nach knapp einem Jahr trotzdem noch auf Platz 4
    • Mein IZF: 11,7%
  • EstateGuru
    • Es gab ein paar TeilrĂŒckzahlungen aber nicht genug damit ich in einen neuen Kredit investieren kann.
      Das zum verkauf stehende Haus

      Das zum verkauf stehende Haus

    • Ansonsten wenig neues demnĂ€chst bewegt sich ja etwas an meinem super SpĂ€tzahler: ” Borrower told us that he has possible buyer for the house. Deal will be revealed by the end of the week.”
      Zur Not wĂŒrde ich das HĂ€uschen (siehe Bild) auch als Ferienimmobilie als EntschĂ€digung nehmen 😉 .
    • Wer bisher noch nicht bei EstateGuru dabei ist kann ein halbes Prozent fĂŒr seine Einlagen in den ersten 3 Monaten als Cashback ĂŒber diesen Link erhalten – im Juni startet eine Aktion 1% CB fĂŒr Einlagen in den ersten 3 Monate! danach wieder 0.5% ….
    • Mein IZF: 5,51%
  • PeerBerry
    • auch hier nur positives PeerBerry kommt so langsam aber sicher ans laufen und die XIRR schiebt sich weiter nach oben
    • zu den Unterschieden zu RoboCash und generell zur Plattform  habe ich vor kurzem berichtet. 
    • Mein IZF erneut deutlich gestiegen: 8,55%
  • Lenndy 
    • Wie letze Woche kaum RĂŒckflĂŒsse nur einmal neu investiert und das auch noch per Autoinvest
    • Lenndy wĂŒrde gerne weiter expandieren und sucht noch einen Vertreter/Vertriebler fĂŒr Deutschland, wer noch einen Job braucht – kann zuschlagen. Ob das aber klappt mit Buyback Krediten, das nĂ€hert sich dann meiner Meinung anch zu sehr den andern Konkurenten an und auch bei der Rendite sehe ich keinen Extrabonus fĂŒr Nichtbuyback – Schade Lenndy ist mir sonst sehr sympathisch.
    • Mein Lenndybericht
    • Mein IZF: 8,68%
  • Flender
    • Flender hatte in den letzten Wochen endlich mal wieder richtig nachgelegt und gleich vier neue Kredite an den Start gebracht – drei davon sind noch zu haben die ich, bis auf den Golf Touren Kredit  (da habe ich eine frĂŒhere Runde schon), mitgenommen habe.
      Davon gleich zwei mit Naturalien, leider nur fĂŒr Iren oder Irlandurlauber interessant, trotzdem finde ich das eine richtig coole Sache, gibt dem ganzen gleich eine persönliche Note!

      Flender Kredit

      Flender Kredit

      Flender Kredit

      Flender Kredit

      “If you are based in Ireland and invest minimum €200 in this campaign, PermaPigs wil send you a sample OlivePork food pack to try it for yourself!”
      Flender Kredit

      Flender Kredit

      Flender Kredit

      Flender Kredit

      “For every loan over €250 we will give you a place on one of our Craft Beer Sessions”
    • Ansonsten weiterhin keine AuffĂ€lligkeiten – wird zuverlĂ€ssig zurĂŒckgezahlt
    • Mein IZF guit gestiegen auf : 5,98%
    • Bei der FlenderAnmeldung gibt es noch immer den 5% Cashbackbonus auf die Investitionen der ersten 4 Wochen – nett und diese Woche gleich dreifach lohnend!
  • Linked Finance
    • Die KreditverfĂŒgbarkeit bei Linked Finance bleibt hervorragen und ich habe erneut eini paar Euro nachgelegt und um sieben weitere erhöht
    • Ein Kredit wurde (vorzeitig) komplett zurĂŒckgezahlt
    • 65 Kredite sind nun im Portfolio zwei werden noch dazu kommen – Damit bin ich zufrieden was die  Diversifizierung angeht
    • Die  RĂŒckzahlungen kommen weiterhin alle pĂŒnktlich an – soweit alles im grĂŒnen Bereich
    • Details zu der irischen Perle 
    • Mein IZF: 4,9% weiterhin ist hier noch Luft noch oben da sich gut 20% des Depots noch gar nicht in RĂŒckzahlung befinden
  • Grupeer
    • Nur ganz minimal aufgestockt und in einen weiteren  15 % igen  russische Microkredite gesteckt
    • Weiter RĂŒckzahlungen sind auch schon geflossen – der Autoinvest funktioniert zuverlĂ€ssig und ich kann nichts weiter ĂŒber  Grupeer berichten. Bis auf die Tatsache das auch hier der XIRR massiv ansteigt und die Plattform ins “rollen” kommt
    • AusfĂŒhrlicher habe ich mich in diesem Artikel mit Grupeer beschĂ€ftigt
    • Mein IZF springt auf: 9,72%
  • Fast Invest
    • Weiterhin mein neuster Mitspieler im Reigen der Buyback Kreditplattformen – keine AuffĂ€lligkeiten – demnĂ€chst dann mal die Vorstellung ein kleines wenig habe ich nachgelegt
    • Immer noch im Angebot: englische 15% loans – alternativ auch Kredite aus DĂ€nemark zu 14%
    • Mein zweiter Testbetrag ist auch voll investiert – ich beobachte weiter…
    • Mein IZF: 8,68%  auch hier massiver Sprung nach oben auch FI kommt in Schwund – sehr schön

Der Rendite Chart

P2P Portfolio Performance Diagramm

P2P Portfolio Performance Diagramm


Buchempfehlung der Woche

Auch hier nichts neues ich lese mich durch die drei Teile der Reihe durch,  Band zwei ist fertig an Band drei bin ich gerade mittendrin – leider nicht mehr ganz so zĂŒndend wie der wirklich geniale erste Band. :

Dann mal schauen ob ich mich aufraffen kann wieder was vernĂŒnftiges zu lesen, aktuell wollen auch noch immer ein Spiegel gelesen und ein Focus sowie Euro am Sonntag durch geblĂ€ttert werden das kostet Zeit.

Allgemeines Spiel Regelwerk:

Alles hier verfasste ist ohne GewĂ€hr und vieles subjektiv – und nein niemand soll das als Anlageempfehlung bitte verstehen!

Rendite

hier wird es tatsĂ€chlich mal so richtig “objektiv!”
In der Detailansicht ist die mit Portfolio Performance ausgewertete Rendite, in den verschiedenen Zeitfenster in Prozent eingetragen. Da das Projekt erst gute 10 Monate lĂ€uft noch mit entsprechender Jahres LĂŒcke.
Verwendet wird die zeitgegewichtete Rendite, auch: time-weighted rate of return (TWROR) oder true time-weighted rate of return (TTWROR)
Das Ranking erstelle ich jedoch mit dem internen Zinsfuß (IZF)ebenso mit  Portfolio Performance ermittelt, was gerade auch fĂŒr die Neueinsteiger ein besseren Vergleich bietet, zumindest sobald die RĂŒckzahlungen regelmĂ€ĂŸig kommen und nicht alle Kredite endfĂ€llig sind.
Details zu beiden Verfahren kann man hier nachlesen. 

Spaßfaktor

Spaß ist rein subjektiv was hat mich wie und mit welchem VergnĂŒgen beschĂ€ftigt (andere könnten das auch als Arbeit/Aufwand/Nerv empfinden)…
Um das ein wenig fĂŒr mich zu Unterscheiden habe ich dies auf drei Bereiche eingeteilt – Erstmarkt und Zweitmarkt AktivitĂ€ten in die ich involviert war. Und das drumherum (Statistiken schauen Verzug prĂŒfen etc.)


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.