Springe zum Inhalt

Linked Finance – die irische Perle?

Vorstellung und erste Erfahrungen mit Linked Finance

Um mein Portfolio nicht noch weiter in Richtung Baltikum zu verschieben habe ich nach weiteren Alternative gesucht und bin neben Flender auf die deutlich grĂ¶ĂŸer, bzw. die grĂ¶ĂŸte irische und schon seit 2013 existierende Plattform Linked Finance gestoßen.

Seit der GrĂŒndung hat  Linked Finance (Stand 2018)  fĂŒr 50 Millionen € Kredite finanziert und wird von ĂŒber 18.000 Usern unterstĂŒtzt, dass ist doch schon mal eine Ansage.

Anmeldung & Ein- sowie Auszahlung

Anmelden ist tatsÀchlich unproblematisch - sofern man der englischen Sprache mÀchtig ist, ist das in wenigen Minuten erledigt. Der obligatorische Personalausweis Scan und eine AdressbestÀtigung (Bankanschreiben etc.) wird erst bei einer Abhebung benötigt.

Linked Finance Login
Linked Finance Login

Ungewöhnlich ist die Vergabe einer PIN die zusÀtzlich zum Login teilweise randomisiert abgefragt wird. Nette Idee erschwert aber die Verwendung eines Passwort Safes wie KeePass ein wenig.

Einzahlungen kann man sehr einfach per Kreditkarte oder BankĂŒbeweisung kostenfrei tĂ€tigen. Bei letzterem muss man ein wenig aufpassen. So gibt es keine KundenID im Betreff, sondern statt dessen eine einmalige RefID pro Überweisung, die man verwenden muss - ansonsten muss, wie bei mir, der Support nachhelfen, also besser keine Überweisungsvorlage bei seiner Bank speichern.

Auszahlungen kann man vier mal im Jahr vornehmen, darĂŒber hinaus wird eine GebĂŒhr fĂ€llig - das passt fĂŒr mich.

Kredite / Ratings / PrÀsentationen

Kommen wir zum wesentlichen, den Kreditangeboten.

Kreditnehmer sind ausschließlich (kleine mittelstĂ€ndige) irische Unternehmen (KMUs). Die Laufzeit variiert von

Linked Finance Ratings
Linked Finance Ratings

6-36 Monaten. Anhand verschiedener Kriterien wird das Rating der Kredite von Linked Finance festgelegt. So mĂŒssen die Unternehmen z.B.: lĂ€nger als 24 Monate existieren um das Level Y ĂŒberhaupt verlassen zu können. Das Gros der Kredite liegt im A-C Rating Bereich. Die Zinsen sind fest und es gibt kein Bieterverfahren (mehr). D.h. wenn man sich entschließt mit zu finanzieren bietet man seinen Mindestbetrag von 50 € zu einem festen Zinssatz dem Kreditnehmer an, der das Angebot dann annehmen kann und erst mit der darauf erfolgten Zuteilung lĂ€uft dann der Kredit "an".

Als Investor kann man sich ĂŒber jeden Kredit ausfĂŒhrlich informieren, das Unternehmen wird vorgestellt, die Bilanzen und auch die geplante Verwendung fĂŒr den Kredit, dadurch kann man sich ein gutes Bild von dem Kreditnehmers machen.

Die VerfĂŒgbarkeit von Krediten ist hervorragend, um mein Diversifizierungsziel von 50 Krediten zu erreichen habe ich gerade mal ein Monat gebraucht - das schafft man weder bei EstateGuru geschweige den bei meinem zweiten Iren Flender (was ich sehr bedaure).

Linked Finance AutoBid
Linked Finance AutoBid

Allerdings sind die begehrten Kredite (>B) oft in wenigen Sekunden ausverkauft.
So das man um den einfachen, aber mit allem nötigen, ausgestatteten Autoinvest  (der z.B. zulĂ€sst Kreditnehmer auszuschließen, in die man in den letzten 6 Monate bereits schon einmal investiert hat)  nicht wirklich herum kommt.
Bzw. dann entsprechend deutlich mehr Zeit und Geduld mitbringen muss, was natĂŒrlich andererseits den großen Vorteil hat sich intensiver mit den einzelnen Kreditnehmern wieder beschĂ€ftigen zu können, da man natĂŒrlich bereits abgegebene Gebote nicht wieder zurĂŒcknehmen kann.

"echtes" P2P ohne löchriges Netz

Linked Finance bietet unverfÀlschtes P2P hier gibt es keine "Garantien" oder Versprechungen wie bei Robo.cash oder PeerBerry sondern ganz einfach KreditausfÀlle mit denen man rechnen muss. Allerdings sind die Ausfallraten sehr moderat. Jedes Quartal veröffentlicht Linked Finance sein Loanbook, mit diversen statistische Daten. Zu finden ist dies unter den Statistiken, allerdings muss man dazu eingeloggt sein - den aktuellsten Loan Report Q1-2018 gibt es auch in ihrem Blog .

Statistiken
Statistiken

Ende 2017 belief sich die Ausfallrate auf 1.16 Prozent . Die Zahl wurde berechnet in dem Kredite mit einer Laufzeit von weniger als 90 Tagen nicht einbezogen wurden. Das ist ein guter Wert fĂŒr eine P2P Plattform und weit weg von Konsummentenkrediten und deren Ausfallraten von 10-90% wie z.B..: bei Bondora.

Wermutstropfen

Ungewöhnlich und auch erst einmal abschreckend sind die GebĂŒhren die Linked Finance auch von Anlegern einstreicht. So werden 0.1% pro Monat auf zurĂŒckgezahlte Zinsen fĂ€llig, d.h. im Jahr geht von der "angezeigten" Rendite 1.2% ab. Zum einen schmĂ€lert das natĂŒrlich die Rendite aber zum anderen sehe ich das auch ein StĂŒck weit positiv, so ist dies eine Anreiz fĂŒr Linked Finance auch entsprechend hinter den Raten her zu sein da die GebĂŒhren nicht vorab schon alle eingepreist sind sondern zur Laufzeit fĂ€llig werden.

Meine Anlage und Fazit

Ich habe jetzt erst einmal die ersten 50 Kredite in mein Portfolio gepackt und werde vermutlich nur noch selektiv einige  wenige weitere dazu nehmen und mir Linked Finance eine ganze Weile anschauen.
Mich beruhigt es schon jetzt ungemein nicht mein ganzes P2P Spiel Geld im Baltikum liegen zu haben sondern auch noch ein grĂ¶ĂŸeren Teil davon auf der grĂŒnen Insel...

Linked Finance Dashboard
Linked Finance Dashboard

Und wenn ich nach meinen Berechnungen auf 6-7% Rendite vor Steuern komme, ist Linked Finance natĂŒrlich bei weitem kein Renditekracher wie jetzt Mintos und Co. mit ihren rund 14%, sondern eher meinem konservativer P2P Portfolioanteil zuzuschlagen der mich dafĂŒr ruhig schlafen lĂ€sst... (zugegeben P2P lĂ€sst mich so oder so ruhig schlafen da weiterhin auf absehbare Zeit <5% meines Vermögens sich darin verstecken werden)

Und auch wichtig, Linked Finance hat meines Wissen kein Affiliate Programm - d.h. im Gegensatz zu Flender bekomme ich (aber auch ihr) keinen Bonus wenn ihr euch ĂŒber meine Links anmeldet - und oh Wunder ich mag Linked Finance trotzdem 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefÀllt das: