Springe zum Inhalt

4

Mein Erfahrungsbericht zur jungen P2P Plattform Grupeer aus Riga mit bis zu 15% Rendite bei endfälligen Krediten & Buyback Garantie - Wo ist da der Haken?

Grupeer LogoUpdate 2019: Letztes Jahr im Mai, habe ich bereits mein Grupeer Review Initial erstellt.
Grundsätzlich hat sich nicht viel verändert - im ein oder anderen Punkt hat sich Grupeer weiter verbessert und das Vertrauen in die Plattform ist insgesamt gestiegen. Weiterhin sind keinerlei Unregelmäßigkeiten bekannt, wenn dies sich so weiterentwickelt sind sie auf einem guten Weg!

Das Unternehmen

Eine noch junge aber nicht gänzlich unbekannte  Plattform aus  Riga, in Lettland habe ich als neusten Zuwachs für meine P2P Anbieter im Mai 2018 dazu genommen. Grupeer ist nun schon knapp zwei Jahre am Markt und nach den vorsichtigen aber durchweg  positiven Berichten u.a. auch im P2P Forum hatte ich mich entschieden auch dort einmal ein paar Euro anzulegen.

Der Firmensitz lässt sich in google maps finden, schon mal beruhigend, wenn auch das Gebäude mehr nach (schönem Altbau) Wohnhaus, als nach Bürogebäude aussieht.

Bei der Suche nach einem der Gründer, Viktor Kirchgaessner bin ich auf  mehrere Victor K., vermutlich jedoch immer ein und dieselbe Person in verschiedenen Firmen gestoßen.

Bei der der KIT Bau GmBH in Paderborn  findet er sich als Geschäftsführer wieder - einige Kredite auf Grupeer sind auch für die KIT Bau GmbH darunter, die einzigen auch die deutlich länger als ein Jahr laufen.
Auf Linkedin findet man ein Profil welches ebenso auf eine Firma in Paderborn zeigt der Kurtour GmbH in dessen Impressum er auch wieder als Geschäftsführer aufgeführt ist.

Scheint also eine reale Person zu sein, die gleich auf mehreren Hochzeiten tanzt... ...weiterlesen "Grupeer – P2P mit u.a. russischen und deutschen Krediten aus Lettland!"