Archiv der Kategorie: Envestio

Podcast P2P deep dive – Fakten zu Kuetzal & Envestio mit Selbshilfeteam Dirk & Philipp

p2p deep dive podcast

Im Rahmen dieses Podcasts möchte ich einzelne Themen und vor allem die Schattenseiten eines P2P Investments deutlich mehr vertiefen als wir das sonst im P2P Cafe mit Lars tun.

Die Idee dazu wurde geboren, nachdem wir uns das ein oder andere Projekt doch mal ein bisschen genauer angeschaut haben. Selbstverständlich mach ich das nicht alleine, sondern mit Dirk und Philipp (investdiv.eu).

Dirk und Philipp sind beide von Kuetzal und Envestio betroffen und haben es sich schon letztes Jahr zur Aufgabe gemacht tiefer bei einigen Plattformen und Projekte zu bohren, um Ungereimtheiten aufzudecken. Dabei haben sie auch einige gefunden bereits bevor Kuetzal und jetzt auch Envestio offensichtlich dicht gemacht haben.

Beide sind auch Initiatoren  der “Interessenvertretung” der deutschen Investoren auf Telegram  und sammeln dort weiter betroffene Anleger und diskutieren die Handlungsoptionen.
Mit Ihnen habe ich in diesen Podcast versucht den aktuellen Stand von beiden Plattformen am 17.0.1.2020 festzuhalten.  Natürlich streifen wir dabei auch noch weitere Themen und Plattformen.
Die Erkenntnisse aus dem  Kuetzalfall, sind meiner Meinung auch übertragbar auf Envestio . Sowieso kann man aus  beiden Fällen einiges lernen und wenn nicht sich doch hoffentlich gut unterhalten ist ja fast ein Krimi!
Wenn ihr mit dem Format etwas anfangen könnt, gebt Bescheid, dann werden wir gerne dran bleiben und zyklisch Updates liefern. Weiterlesen

Eine schöne P2P Bescherung – ⚠ Betrug/SCAM bei Kuetzal und Envestio?

Statt mit einem besinnlichen Jahresrückblick und Ausblick muss ich mich  (zusammen mit Philipp und Dirk!)  mit unangenehmen Themen beschäftigen.
Mindestens bei zwei Plattformen gibt es gerade massiven Zweifel, ob da alles mit rechten Dingen zu geht oder Anleger bewusst oder unbewusst betrogen wurden.

Da die Vorwürfe so gravierend sind, ist es mir wichtig euch zeitnah darüber zu informieren, auch wenn natürlich “in dubio pro reo” also im Zweifel für den Angeklagten gilt – sind mehr als kritische Fragen bei diesen Vorwürfen angebracht.

Um was gehts? Fangen wir mit dem Fall an der noch am unklarsten ist.

Envestio und der neue COO / Update Envestio down / Polizei ermittelt

Ihr habt mitbekommen, das es ein neuen Chef bei Envestio gibt? Ich hatte die Plattform als sie noch recht jung war vorgestellt und war auch positiv angetan. Es gab eine gute Kommunikation mit ihnen und die ersten Projekte waren durchaus spannend.
Mit der Zeit kamen dann ein paar Dinge zusammen, die mich abgekühlt haben, so gab es ein massives Klumpenrisiko, das Finstein schön aufgezeigt hat,  durch wenige Kreditnehmer mit verschiedene Projekte und die Projekte wurden immer größer. Weiterlesen

Envestio – P2P mit Fisch 🐟 und Kryptomining Ξ

Envestio Envestio wurde laut eigenen Angaben 2014 gegründet und ist als P2P Plattform seit Ende letztem Jahr aktiv. Also noch sehr jung. Man findet bisher noch wenig Berichte über die Plattform und auch in den Foren sind wenig Informationen zu finden. Die bisherigen sind alle positiv. Pünktliche Zinszahlungen und kein bekannter Ausfall.

Die Firmengründer wurden auch schon von anderen Bloggern besucht und es erschien auch bereits ein Interviews mit Mitarbeitern von Envestio. Das sind schon mal gute Voraussetzungen dafür das ich überhaupt bereit bin mal einen Anfang dort zu wagen.

Envestio hat seinen Betireb heute 22.01.2020 wohl “eingestellt” und es könnte ein Betrug vorliegen!

Über einen direkten Kontakt zu Envestio habe ich dann einfach mal ganz direkt nachgefragt wieso ich ihnen vertrauen soll: Weiterlesen