Springe zum Inhalt

2

Auf der Invest 2019 in Stuttgart hatte ich die Gelegenheit mich l├Ąnger mit Kadri Akk zu unterhalten. Das Gespr├Ąch haben wir beide schon im Vorfeld vorbereitet und dabei ist ein, wie ich finde, informatives 30 Minuten Interview herausgekommen. Indem wir vor allem die Punkte "late" & Defaults, auch ganz konkret auf Basis meines Portfolios, vertiefen. Nat├╝rlich gibt es dar├╝berhinaus einiges mehr zu Estateguru.

Das Interview mit Kadri von Estateguru

Interview EastateGuru Cover
Interview EastateGuru Cover

Auf der Invest 2019 in Stuttgart hatte ich die Gelegenheit mich l├Ąnger mit Kadri Akk von Estateguru zu unterhalten. Das Gespr├Ąch haben wir beide schon im Vorfeld vorbereitet und dabei ist ein, wie ich finde, informatives 30 Minuten Interview herausgekommen in dem wir vor allem die Punkte "late" & Artikel als Video schauenDefaults, auch ganz konkret auf Basis meines Portfolios, vertiefen. Nat├╝rlich gibt es dar├╝berhinaus einiges mehr zu Estateguru.
...weiterlesen "EstateGuru: Zweitmarkt, “late & defaults” und der leidige XIRR – im Interview mit Kadri Akk"

2

Diese Folge ist Teil der Show:

Das Interview mit Kadri von Estateguru

Interview EastateGuru Cover
Interview EastateGuru Cover

Auf der Invest 2019 in Stuttgart hatte ich die Gelegenheit mich l├Ąnger mit Kadri Akk zu unterhalten.
Das Gespr├Ąch haben wir beide schon im Vorfeld vorbereitet und dabei ist ein, wie ich finde, informatives 30 Minuten Interview herausgekommen.
Indem wir vor allem die Punkte "late" & Defaults, auch ganz konkret auf Basis meines Portfolios, vertiefen. Nat├╝rlich gibt es dar├╝berhinaus einiges mehr zu Estateguru.

Die ausf├╝hrlichen Shownotes & Details zu meinem aktuellen EstateGuru Portfolio gibt es┬á im dazu geh├Ârenden Artikel...

 EstateGuru zahlt Neukunden 0,5% Cashback auf alle Investments in den ersten 3 Monaten sofern ihr einen meiner Links verwendet 

3

Lars & ich unterhalten uns ├╝ber seine kommende Zeit bei Crowdestor, den Brexit & die Folgen f├╝r irischen P2P Plattformen, was Flender dazu meint & das spannende Meiteink├╝nfte Reinvest24 Konzept

Um was geht es?

P2P Cafe mit Lars und mir
P2P Cafe mit Lars und mir

Heute darf ich euch ein Experiment vorstellen das P2P Cafe mit Artikel als Video schauenLars, Dieses startet heute mit der Pilotfolge, die ihr euch auch gleich anh├Âren k├Ânnt.

Lars (den vermutlich alle P2P Interessierten bereits von seinem Blog kennen ) und ich wollen uns regelm├Ą├čig auf eine Tasse Kaffee zum Plausch ├╝ber die Themen die uns in der P2P Welt bewegen treffen und das mit euch dann teilen.

In der Pilotfolge erz├Ąhlen wir noch recht viel ├╝ber uns beiden stellen fest das wir, wenig ├╝berraschend, beide Kommers ETF Bibel kennen und tauchen dann aber auch direkt in drei P2P Themen tiefer ein...

Crowdestor

Gerade ist Lars gerade auf dem Weg zu Crowdestor um dort zu arbeiten! Wieso er das macht und was er sich davon verspricht und wieso mich das wiederum an der Irak Krieg erinnert hat ist hier unser Thema.

Irland und der Brexit

Nach dem Bericht zum englischen P2P Markt Umfeld in dem bis zu vier mal so hohe Ausf├Ąlle prognostiziert werden, habe ich mir Gedanken gemacht was dies f├╝r meine irischen Plattformen Flender und Linked Finance bedeuten k├Ânnte. Irland geht es wirtschaftlich eigentlich richtig gut (7,5% Wachstumsprognose) aber w├╝rde auch hart vom "no-deal" Brexit getroffen werden.

Wir diskutieren und schweifen dann auch ein wenig ab - lasst euch ├╝berraschen.

aktuells Flender Projekt
aktuelles Flender Projekt

Ich habe im Rahmen der Vorbereitung, bei beiden Plattformen, angefragt was ihre Erwartungen und Prognosen dazu sind.

Leider hat nur Flender geantwortet - seit nunmehr 6 Monaten haben sie ihren Akquise Prozess entsprechend versch├Ąrft und machen auch ansonsten einige Fortschritte bzgl. Transparenz und Professionalisierung

Reinvest24

aktuelles Reinvest24 Projekt

Lars hat sich schon etwas l├Ąnger als ich mit Reinvest24 besch├Ąftigt, w├Ąhrend ich erst in zwei Mieteinnahme

Projekten investiert bin, kann er hier weitaus mehr ├╝ber, die auch in meinen Augen nicht uninteressante, Plattform berichten.

Die Idee, statt kurzfristiger Rendite aus Immobilien Krediten auf langfristige Renditen aus Mieteinkünfte zu setzen, hat schon was. 

Wir stellen fest das sich Reinvest24 zuk├╝nftigen dann aber doch mindestens mit einem ETF Immobilien REIT messen lassen mu├č oder aber einem der eher spezialisierten REITs die gerne bei Luis vorgestellt werden.

Die Podcast folge P2P Cafe

und wie geht es weiter?

Ich hoffe euch gef├Ąllt diese Format und beteiligt euch auch daran - wir suchen noch Fragen und Themen aus der Community - ich w├╝rde gerne damit weiter machen, mir hat es gro├čen Spa├č gemacht, nicht das es nur ein Experiment bleibt...!

2

Ein P2P Anbieter mit Zinsen von bis zu 28% mit (Teil) R├╝ckkaufgarantie und f├╝r ├Ąngstliche mit Versicherung (provision fund) mein erster Eindruck und die Erfahrungen beim Invest und wie ich weiter investieren werde. Mit Q&A beantwortet vom Neo Finance CMO Justinas Kod┼żius

Das Unternehmen

Neo Finance ist kein echter Newcomer mehr und bereits seit 2015 am Markt aktiv. F├╝r eine P2P Plattform damit schon fast ein alter Hase ­čśë
Ihren Firmensitz liegt, wenig ├╝berraschend in Litauen sie haben eine EMI Lizenz der Bank von Litauen und werden auch von dieser auch ├╝berwacht - so etwas schafft nat├╝rlich gleich ein entsprechendes Vertrauen. Ein zweistelliges Mitarbeiterteam Artikel als Video schauenk├╝mmert sich um die selbst entwickelte Plattform und das Kerngesch├Ąft und auch das Reporting der Unternehmenskennzahlen sieht ordentlich aus. Knapp 6000 Investoren und 25 Millionen an abgewickelten Krediten lassen auch auf eine entsprechende Erfahrung schlie├čen. Sicherlich keine der ganz gro├čen Plattformen aber gutes Mittelfeld.

Warum ist NEO Finance f├╝r mich interessant

Mindestens zwei Besonderheiten gaben dann f├╝r mich den Ausschlag ein Invest auf dieser ...weiterlesen "Neo Finance – (k)eine P2P Plattform f├╝r Angsthasen? Inkl. Interview mit Justinas Kod┼żius"

9

Envestio Envestio wurde laut eigenen Angaben 2014 gegr├╝ndet und ist als P2P Plattform seit Ende letztem Jahr aktiv. Also noch sehr jung. Man findet bisher noch wenig Berichte ├╝ber die Plattform und auch in den Foren sind wenig Informationen zu finden. Die bisherigen sind alle positiv. P├╝nktliche Zinszahlungen und kein bekannter Ausfall.

Die Firmengr├╝nder wurden auch schon von anderen Bloggern besucht und es erschien auch bereits ein Interviews mit Mitarbeitern von Envestio. Das sind schon mal gute Voraussetzungen daf├╝r das ich ├╝berhaupt bereit bin mal einen Anfang dort zu wagen.

├ťber einen direkten Kontakt zu Envestio habe ich dann einfach mal ganz direkt nachgefragt wieso ich ihnen vertrauen soll: ...weiterlesen "Envestio – P2P mit Fisch ­čÉč und Kryptomining ╬×"

Bulkestate besicherte P2P Immobilienfinanzierung mit Renditen bis zu 18% und z.T: Erstrang Hypotheken bei 50ÔéČ Mindestanlage LTV <70% und Laufzeiten bis zu 2 Jahren

Meine Motivation

Bulkestate P2PSchon l├Ąnger suche ich noch eine Alternative zu Estateguru, mit denen ich gro├čen und ganzen zufrieden bin, aber die ein oder andere Kleinigkeit - wie die schleppende Informationen bei Verz├╝gen - gefallen mir dann doch nicht und grunds├Ątzlich ist Diversifikation auch nie ein Fehler.
Schon geraume Zeit beobachte ich deshalb unter anderem auch Bulkestate. Die Erfahrungen andere Investoren im P2P Foren sind bisher durchweg positiv und es hat wohl auch bis heute keinen Ausfall eines Projektes gegeben, nat├╝rlich relativiert sich das durch die bisher kurze Zeit am Markt. Zus├Ątzlich wurden mir auch noch zum erstenmal als Blogger 50 ÔéČ als Pr├Ąmie f├╝r einen Artikel angeboten (der auch ein Verriss sein k├Ânnte ;)), das war dann in Summe Motivation genug mit Bulkestate eine neue P2P Immobilienplattform mit in meinen P2P Zoo aufzunehmen.

Was ist Bulkestate

Urspr├╝nglich aus Lettland kommend und bereits seit 2016 am Markt ist der Firmensitz nun in Estland wo sie auch eine Lizenz f├╝r Finanzinstitute besitzen. Sowohl die Webseite als auch das was man im Umfeld ├╝ber Bulkestate liest wirkt seri├Âs mir ist hier nichts aufgefallen was mich misstrauisch macht. Die Gr├╝nder sind aktiv und auch bereits pers├Ânlich in Erscheinung getreten unter anderem bei Messen (in Deutschland auf der Investa) und wurden auch schon vor Ort besucht. Das alles reicht mir erst einmal als Nachweis einer realen Firma das stimmt mich deutlich optimistischer als z.B. mein Eindruck bei Fast Invest. ...weiterlesen "Bulkestate die perfekte Erg├Ąnzung zu Estateguru?"