Springe zum Inhalt

1

Die Shownotes zu dem P2P Grundlagen Podcast

Daniel wollte mich eigentlich fĂŒr seine Investor Stories Reihe interviewen, nach einigem hin und her (ganz schön hartnĂ€ckig dieser gute Bayer ;)) hat er mich dann schließlich "motiviert" mit ihm zusammen ein P2P Spezial als Podcast aufzunehmen.

Photo credit: Sascha Kohlmann CC-BY-SA


FĂŒr mich ein ganz neues Format und ich muss zugeben es hat sogar Spaß gemacht.

Wenn es dem ein oder anderen gefĂ€llt und es eine Fortsetzung geben sollte (Ideen haben wir noch genug) verspreche ich auch fĂŒr eine bessere SprachqualitĂ€t zu sorgen - allerdings am Dialekt wird sich nichts Ă€ndern....

 

Der Podcast

Der erste Teil ist hauptsĂ€chlich fĂŒr Neueinsteiger ausgelegt und wir unterhalten uns ĂŒber die P2P Basics mit der ein oder anderen kurzen Vertiefung.

Unser (gekĂŒrztes) Skript, inklusive den passenden Shownotes

Begrifflichkeiten P2P-Kredite

  • Was verbirgt sich hinter der AbkĂŒrzung P2P
  • Wie funktionieren den klassische Kredite (Kreditnehmer, Bank)
  • Und wie funktionieren im Gegensatz dann, eigentlich P2P-Kredite

    ...weiterlesen "Heute gibts P2P auf die Ohren – Begriffe, Grundlagen und Mythen? 🎧"

    4

    Die P2P Wochen Sieger und meine Plattform Erfahrungen

    Mintos hat sich berappelt und festigt die Pole Position. Bondora hat den zweiten Platz verloren und muss sich von dem Aufsteiger in die Top 3 Grupeer ĂŒberholen lassen.

    Performance Sieger IZF/XIRR:

    Erster mit 16,16%     -  Mintos
    Zweiter mit 13,10%    -  Grupeer
    Dritter mit 12,68 %   -  Bondora
    Mein Spaßsieger: Envestio
     

    Meine Plattform Neuigkeiten

    Wie angekĂŒndigt gestrafft und ohne News die kommen bis auf weiteres separat als eigenstĂ€ndiger Artikel

    ...weiterlesen "P2P Portfolio Report KW36-39/18 – ♔Mintos berappelt sich aber die Newcomer holen auf & hat RoboCash ausgeflendert?"

    4

    Was ist mir im Kontext mit meinem P2P Investments neulich so alles aufgefallen?

    Allgemein

    Ich hatte es ja im letzten Report schon angedeutet - der wird mir zu lange und ich möchte was Ă€ndern. Das ist jetzt auch passiert. Die bisherige Plauder Rubrik aus meinen Wochenberichten bekommt ab sofort einen eigene Artikel. Das strafft dann die eigentlichen Reports wieder und gleichzeitig schaft die Trennung  beiden einen eigenstĂ€ndigen angemesseneren Rahmen oder so... Mal schauen ob das fĂŒr mich besser funktioniert.

    P2P Plattformspezifische News

    Mintos sammelt weiter fleißig Anbahner ein

    Credius

    Ein Anbahner in dem amerikanisches Geld steckt. Mit Krediten in RumĂ€nien und einer Laufzeit von 12 bis 24 Monaten. Nettojahresrendite von bis zu 9,5 % sowie alle mit RĂŒckkaufgarantie - Details dazu

    Kviku

    Ein Anbieter mit Russland im Portfolio der Renditen mit bis zu 10 % in EUR und bis zu 17 % fĂŒr die in RUB anhbietet auch hier alle mit RĂŒckkaufgarantie und verschiedenen Laufzeiten sowohl KurzlĂ€ufer und bis zu 6 Monate  - Details dazu

    Fazit

    FĂŒr mich nicht attraktiv mir sind die 10 % einfach zu wenig und auf ein WĂ€hrungsrisiko habe ich auch keine Lust (abgesehen von den dann anfallenden TauschgebĂŒhren)- Wenn das so weiter geht wird das immer weniger attraktiv fĂŒr mich bei Mintos - eigentlich schade. Das neu eingefĂŒhrte Darlehnsanbahner Rating fand ich gut und auch ansonsten bis auf gelegentliche Performance Zicklein ist Mintos eine runde Sache - wenn nicht die Rendite, die aktuell geboten wird, wĂ€re... ...weiterlesen "P2P Plattformen Gedanken, GerĂŒchte und Fakten KW 36-38/18 – mit Bondoras unschlagbarem Angebot đŸ’„"

    Die P2P Wochen Sieger und meine Plattform Erfahrungen

    Mintos lÀsst wie erwartet nach bleibt aber trotzdem noch an der Pole Position. Bondora auch ein wenig schlechter nur RoboCash hat sich erneut verbessert. Aus dem hinteren Feld klopft weiterhin Grupeer an....

    Performance Sieger IZF/XIRR:

    Erster mit 15,67%     -  Mintos
    Zweiter mit 13,28%    -  Bondora
    Dritter mit 13,09%   -  RoboCash
    Mein Spaßsieger: Flender
     

     Performance Details

    Hier wieder die neuste  ZahlenwĂŒste mit TTQW und IZF/XIRR (ErlĂ€uterungen finden sich ganz unten im Text) :

    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 1
    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 1
    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 2
    P2P Portfolio Performance Zahlenwerk Teil 2

    P2P Plattformen News & Status

    • Allgemeines, Neuigkeiten und Erfahrungen der letzten Wochen
      • Urlaubsbedingt (schön war s) heute ein wenig mehr Vorspann bevor es in die einzelnen Plattformen hinein geht...
      • Das P2P Erdbeben in China, bei dem Millionenvermögen, u.a. auch mit "Hilfe" von renommierten Firmen wie Xiaomi vernichtet wurden, ist fĂŒr uns Anleger ja glĂŒcklicherweise weit weit weg.
        Da kann uns ja nichts passieren hier in Europa oder? Dann schaut mal rĂŒber in die Schweiz. Dort ist Advanon einem BetrĂŒger ins Netz gegangen und P2P Investoren haben im Schnitt 10.000 Franken verloren, bei einer Schadenssumme von 2.4 Millionen Franken (weiterer Hintergrundbericht) - Autsch - Also immer im Kopf behalten P2P birgt ein hohes Risiko ....
      • Bei Mintos gibt es Änderungen bei den  Kreditstrukturen bei ID Finance - der Anspruch bei einem Kredit besteht nun nicht mehr direkt gegen den Kreditnehmer sondern nun gegen den Kreditanbahner. Das wird eher als negativ empfunden da im Insolvenzfall der Anbahner haftet (wenn da nichts zu holen ist war s das dann auch)  und kein Anspruch mehr gegen den Kreditnehmer besteht (wie auch immer man diesen dann auch durchsetzen wĂŒrde) - Hier erklĂ€rt das Mintos natĂŒrlich deutlich positiver.... Meine Erkenntnisse - man muss als Anleger immer damit rechnen das sich Rahmenbedingungen verĂ€ndern - idR. nicht zu seinen Gunsten...
      • Positiv dagegen ist es das nun Mintos ein Rating ihrer Darlehnsanbahner einfĂŒhrt und aufzeigt wie solide sie diese halten. Wobei das schon spannend ist, wieso sie ĂŒberhaupt Anbahner in ihren Marktplatz lassen mit Ratings die schlechter als B sind!
      • Mintos bleibt also  weiterhin auf vielen Ebenen im GesprĂ€ch und die Zinsen erholen sich,
        Mintos vergebene Darlehen
        Mintos vergebene Darlehen

        wenn dann nur unwesentlich und fĂŒr mich nicht spĂŒrbar.
        KurzlĂ€ufer ĂŒber 9,5% - Fehlanzeige.
        LanglĂ€ufer ĂŒber 11% - existieren nicht.
        An den Mintos Statistiken kann man ablesen das sich dies auch bei den Neuinvestitionen bemerkbar macht. Ich erklÀre mir den Sprung nach oben klar mit dem vielen frei gewordenen Kapital das viele versucht haben neu anzulegen.
        Und der Knick nach unten im August dann die aus den unattraktiven Zinsen entstandenen AbflĂŒsse. Trotz allem hat Mintos seit ihrer GrĂŒndung mittlerweile 1 Milliarde Euro ĂŒber Kredite finanziert!

        Es bleibt dabei andere Plattformen sind aktuell gerade deutlich attraktiver. Schaut euch einfach mal  Grupeer, Perrberry, RoboCash , Lenndy und Fast Invest an... ...weiterlesen "P2P Wochen Report 28-35/18 Schweiz, Paris & China – Mit P2P einmal rund um die 🌍"